Was ist das? EMG Afterburner

von Audax_Parvus, 16.01.07.

  1. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 16.01.07   #1
  2. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 16.01.07   #2
    so ähnlich wie ein vorverstärker. nur in der gitarre.
     
  3. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 16.01.07   #3
    Das ist ein Vorverstärker. ;)

    Der EMG Afterburner ist aktive Elektronik. Ein Booster mit dem Du Deinen Pegel anheben kannst. Umso höher Du ihn aufdrehst, desto mehr verzerrt er auch. Dieser EMG Afterburner ist ein Push/Pull Booster, Du kannst Ihn je nach belieben an und aus schalten. Wenn Du einen Booster eingebaut hast, ist er permanent an, hier hast Du den Vorteil des abschaltens.

    Habe so einen in meiner Ibanez GRG170DX. ;)
     
  4. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 16.01.07   #4
    Ui das heißt loc in den Korpus bohrn und einabaun...mh da steht das er auch mit passiven PU´s arbeitet....ich brauch also nicht zwingen emg´s dafür.

    Ehm kannst du vll mal ein sample machn?
     
  5. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 16.01.07   #5
    Ich habe auch passive Pickups, das ist kein Problem.

    Mein EMG AB ist aber an der Stelle des Volumen Potis, ich habe also kein Loch geborht, da mir der korpus dafür zu schade ist. Guck mal in meinem Workshop in meiner Signatur, da findest Du ein Soundsample, *mit* und *ohne* EMG-AB. :)
     
  6. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 16.01.07   #6
    Jo dank dir das hört sich ja mal geil an. Ich war eh schon am überlegen da ich mir bald ne neue Klampfe kaufen wollte mir eine mit aktiver elktronik zu kaufen...aber mal ganz banal gefragt ich spiel metal und punk. Emg´s und Punk???? is das etwa zu vereinen??? XD
     
  7. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 16.01.07   #7
    Man brauch ihn ja nicht ganz aufdrehen. ;)
     
  8. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 16.01.07   #8
    is zu vereinen.

    kaylessa wird mich ermahnen wenn ich jetz müll laber, aber wenn ich die sache richtig seh. dann müsste ja auch irgendwann die obere fahnenstange erreicht sein.

    also ich mein quasi dat irgendwann sowieso mehr verzerrung nich mehr drinne is, ihr wisst schon, nen volles glas kann man nich noch voller schütten und so :D also ich glaub wenn mans übertreibt kann das ergebnis wahrscheinlich auch schnell unschön werden.

    und dazu eine frage noch. wenn es im prinzip den pegel direkt in der klampfe anhebt, dann wird doch im prinzip, dass gleiche ergebnis durch nen boostpedal, in form vonnem eq oder nem tubescreamer erreicht oder? (bis auf die tatsache dat man mit nem eq vielseitiger unterwegs is). und seh ichs richtig dat sonen dingen überflüssig is, sobald man eh schon über sagen wir, sehr outputstarke pus verfügt?
     
  9. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 16.01.07   #9
    Ich drehe meinen EMG-Ab immer auf, dafür drehe ich aber meinen Jackhammer zurück, den habe ich dann so auf 1/2 oder 5/8 Gain stehen. Wenn beides ganz auf, hört sich das wirklich nicht mehr sehr gut an. Man muss alles gut aufeinander abstimmen, das ist eigentlich mit allen Geräten so. :D

    Wenn man keine outputstarken PUs hat, kann so einer ziemlich nützlich sein. Bei meiner Gitarre war mir allgemein zu wenig Druck da. Gerade in den Fällen lohnt es sich.

    Mit einem Equalizer ändert man ja die Bässe, Mitten und Höhen, da kann man die einzelnen Frequenzen ändern. Er macht das gleiche wie ein EQ als Bodenpedal oder 19" Rack oder was auch immer, nur das er in der Gitarre ist.

    Ja, denke schon. :D
     
  10. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 17.01.07   #10
    gut klingt alles sehr interessant :D brauch ich aber net ;)

    aber dabei noch ne kleine message an den threadsteller. es bringt nix irgebndwas von mehr verzerrung zu hören und dann direkt inter her zu sein ;).

    ich denk du hast nen warpfactor!?! das is zwar nich grad optimal aber selbst mit dem ding kann man dat signal boosten(ok eigentlich nichma in notfällen aber macht ja nix *g). egal wie dus drehst und wendest, du wirst durch kleinere umbauten keine neue klampfe inner hand haben.

    und ich sach ma so. vonnem guten boden eq haste mehr (oder halten nen rack eq aber der fällt wahrscheinlich raus.). erstens kannste, wenn ich dat jetz richtig verstanden hab, wie beim afterburner dat ganze signal anheben oder halt noch zusätzlich einzelne frequenzen. noch dazu kannste dat teil dann bei jeder gitarre einsetzen und es sitzt nich in einer fest.
     
  11. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 17.01.07   #11
    naja es ging ja nicht darum den in meine alte klampfe zu bauen ^^ ich wollt mir schon ne neue kaufen....und das mit dem afterburner...ich wusste nichts damit anzufangen XD
     
Die Seite wird geladen...

mapping