was ist das für ein hersteller?

von MeTaL_MaLtE, 15.06.06.

  1. MeTaL_MaLtE

    MeTaL_MaLtE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.05
    Zuletzt hier:
    26.04.07
    Beiträge:
    70
    Ort:
    SCHLESWIG-HOLSTEIN!!!!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.06   #1
    moin!
    möchte mir eine uralt-gitarre kaufen. die aufm foto. ich weiß allerdings nicht von welchem hersteller die gitarre ist. helft mir bitte!

    [​IMG]
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 15.06.06   #2
    Mhmmm, ist ja ein tolles Bild.
     
  3. MeTaL_MaLtE

    MeTaL_MaLtE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.05
    Zuletzt hier:
    26.04.07
    Beiträge:
    70
    Ort:
    SCHLESWIG-HOLSTEIN!!!!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.06   #3
    [​IMG]


    besser?
     
  4. ebbe

    ebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
  5. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 15.06.06   #5
    bessere bilder bitte, vor allem welche wo man mehr details sieht also nicht nur headstock ablichten, für mich siehts bisher nur nach ner les paul oder sg kopie aus
     
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 15.06.06   #6
    Irgendeine ganz schlecht gemachte Les Paul Kopie. Ich sag mal Asien Euro 69,-
     
  7. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 15.06.06   #7
    irgendne japankopie aus den 70ern würd ich schätzen
     
  8. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 15.06.06   #8
    hmm alleine dieses tribal inlay auf dem headstock sieht stark nach so ner billig Jack&Danny vom music store aus...aber gibt da zu viele ums genau zu sagen
     
  9. MeTaL_MaLtE

    MeTaL_MaLtE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.05
    Zuletzt hier:
    26.04.07
    Beiträge:
    70
    Ort:
    SCHLESWIG-HOLSTEIN!!!!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.06   #9
    [​IMG]

    naja, sie soll so von 58 sein
     
  10. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 15.06.06   #10
    58,- Euro? OK.

    Supermieser Lack auch. Aber bei den Scheißfotos...
    Binding könnte aussehen wie bei Johnson. Aber bei den verschissenen Fotos... :D
     
  11. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 15.06.06   #11
    :D ... 1958 haben die Chinesen aber noch nicht gewusst was sie (schlecht) kopieren sollen ;)

    Nicht alles glauben was einem erzählt wird ;) ... Ich tippe auf eine relativ aktuelle & miese LP Kopie.
     
  12. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 15.06.06   #12
    Malte, gib mal den Link zu der Auktion. Keine Angst, wir schnappen Dir das Feuerholz nicht weg.
     
  13. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 15.06.06   #13
    Da steht kein Hersteller drauf, das wird wohl nichts wirklich teures sein. Im übrigen sind die Bilder wirklich beknackt und sollen scheinbar nur andeuten, aber nichts verraten.
     
  14. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 15.06.06   #14
    Hey Hoss! Ich kauf sie mir und stell sie in Deine Les Paul Database. Sozusagen als Sahnehäubchen.:D
     
  15. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 15.06.06   #15
    oder als abschreckendes beispiel zum thema: warum is gibson so teuer? :D

    @ MeTaL_MaLtE:

    was soll das gute stück denn kosten?
     
  16. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 15.06.06   #16
    Die haben sich richtig Mühe mit der Headstock- Form gegeben, aber bei der Trussrod- Abdeckung wurde wieder das genommen, was grade da war.
    Wenn man all die Paula Kopien in den Atlantik werfen würde, könnte man zu Fuß von Europa nach Amerika gehen. Und man würde noch nicht mal nasse Füße bekommen.:rolleyes:
     
  17. Moore

    Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 15.06.06   #17
    Schaut aus, als würden die hohen Saiten gar nicht wirklich direkt über den polepieces der PUs liegen....

    Könnte aber auch daran liegen, dass sie nicht direkt von oben abgelichtet wurde..
     
  18. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 15.06.06   #18
    Auf diesem Bild in deinem Anhang sieht man auch sehr deutlich, dass die Saiten falsch aufgezogen wurden :D
     
  19. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 15.06.06   #19
    Gut möglich, tippe aber eher auf perspektivische Verzerrung.
     
  20. Moore

    Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Brunsbüttel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 15.06.06   #20
    Man seit ihr schnell... Hab eben noch edited :)

    Wäre es eine namenhafte Gitarre (bzw. eine gute) würden die Hersteller doch mit ihrem Namen dazu stehen. (Subjektive Schlußfolgerung)
     
Die Seite wird geladen...

mapping