Was ist das für ein historisches Streichinstrument?

B
Bariton2015
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.24
Registriert
23.05.15
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo,
anbei das abfotografierte und stark vergrößerte Foto zweier Straßen-Musiker aus den 1930er Jahren (in London aufgenommen).
Was spielt der links stehende für ein Instrument? (Metallgestell mit Trichter, Tonerzeugung mit Geigenbogen).
 

Anhänge

  • Metallinstrument.jpg
    Metallinstrument.jpg
    77,7 KB · Aufrufe: 146
  • Interessant
Reaktionen: 4 Benutzer
Das müsste eine Art Variante der "Strohgeige" sein (auch "Trichtergeige" oder "Phonogeige" genannt).
Erstmals konstruiert wurde diese Art Geige ohne Resonanzkörper aber mit Schalltrichter 1899 von Johannes Matthias August Stroh in London.
Würde also auch vom Ort her passen, denn man kann davon ausgehen, dass diese Sonderformen der Streichinstrumente dort eine größere Verbreitung gefunden hatten.
Link dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Strohgeige
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Ja, denke auch.
Vielleicht interessante Analogie: In der Vor-Verstärkerzeit kam man auch in anderen Bereichen auf neue Formen der nicht-elektronischen Verstärkung; bei den Gitarren waren es die Resonatorgitarren, aka Dobro (ein Firmenname) bzw. Steel-Gitarren/Nationals (nein, ich mache hier keinen etymologischen Aufsatz draus).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
S
  • Gelöscht von Claus
  • Grund: Ungenehmigte Anmeldung nach Sperre
bei den Gitarren waren es die Resonatorgitarren
Tatsächlich gibt es diese Stroh-Ausführung mit Trichter auch als Gitarre und Mandoline.

hawaiian_1.jpg



attachment.php

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
ja, das ist interessant.
Bei meinen Fotos hat das Instrument weder Saiten noch Griffbrett.
Scheint mir ein Metallrahmen zu sein, der per Geigenbogen zum Klingen gebracht wird?
 

Anhänge

  • IMG_1215.JPG
    IMG_1215.JPG
    55,6 KB · Aufrufe: 38
  • IMG_E1210.JPG
    IMG_E1210.JPG
    67,7 KB · Aufrufe: 36
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Auf dem ersten Bild aus deinem Anfangspost kann man sowas wie einen Stimmwirbel erkennen, deshalb dachte ich es wäre vielleicht einfach nur 1 Saite gespannt.
Aber du hast Recht, auf dem 2. Bild sieht man nichts dergleichen.

stroh.jpg
 
Im ersten und im zweiten Bild sind verschiedene Instrumente!
Es sind jedoch beide Male Strohgeigen. Einmal mit einem Trichter an der Schulter und beim zweiten Mal mit zwei Trichtern auf Hüfthöhe!
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben