Was ist das für ein Mikro

T

Tubus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.19
Registriert
28.03.19
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo,
Ich habe ein Mikrofon geschenkt bekommen. Leider ist es nicht beschriftet.
Kann mir jemand helfen und sagen, um welches Mikro es sich handelt?

Danke für eure Hilfe!
Liebe Grüße!
Welches mikro.jpg
 
T

Technika

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.21
Registriert
26.08.19
Beiträge
648
Kekse
1.268
Ort
Bruchhausen-Vilsen
Sennheiser profipower (md431). Ein ausgezeichnetes live-vocal-mic!
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Eigentlich sollten am griffteil noch 2 kleine Löcher für Schrauben sein. Da kann man einen Magnetschalter dranschrauben... ich mach nachher mal ein Foto von meinem wenn ich Zeit hab.

So sieht es dann mit Schalter aus. Den kann man dann entweder "locken" gegen unbeabsichtigtes ausschalten oder gleich ganz abschrauben.
Hier ein Link:
https://www.madooma.com/onTEAM/pdf/181271445641.pdf
 

Anhänge

  • IMG_8067.JPG
    IMG_8067.JPG
    123 KB · Aufrufe: 104
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
chris_kah

chris_kah

HCA PA- und E-Technik
HCA
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
18.06.07
Beiträge
5.693
Kekse
71.375
Ort
Tübingen
Ich habe ein Mikrofon geschenkt bekommen.
Das hätte ich auch gerne geschenkt bekommen!

Was mich etwas stutzig macht, ist, dass der Schalterteil offensichtlich abgenommen wurde / verlorene ist - und dass beim XLR Steckverbinder die Stifte so weit rausstehen.

Wenn es ein Original Sennheiser ist, lohnt sich die Reparatur, falls es eine Produktfälschung ist, natürlich nicht.

Das Original ist extrem unempfindlich gegen Trittschall und gegen Popp-Geräusche.
Reinpusten - keine Wirkung. Draufklopfen - keine Wirkung. "Hal ..." der soundcheckende Sprecher /Sänger erschrickt, weil das Mikrofon doch schon an ist und verschluckt das restliche "..lo".
 
Mathias1234

Mathias1234

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
28.07.14
Beiträge
211
Kekse
92
Ort
Meitingen
Hallo,
Ich hab auch 2 von den Sennheisern, sind allerdings auch schon in die Jahre gekommen. Innen an der Kapsel ist so ein Schaumstoff, der bröselt. Wie schlimm ist das? Wo kann man die Teile mal runderneuern lassen?

Gruß Mathias
 
T

Technika

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.21
Registriert
26.08.19
Beiträge
648
Kekse
1.268
Ort
Bruchhausen-Vilsen
Da bin ich überfragt ehrlich gesagt. Da würde ich persönlich wahrscheinlich versuchen aus nem dünnen überstülpwindschutz versuchen was zurechtzuschneiden...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Astronautenkost

Astronautenkost

HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
05.11.03
Beiträge
8.855
Kekse
10.453
Da Sennheiser das Mikrofon immer noch herstellt, müsste das Schaumstoffteil über den Support zu beziehen sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Mathias1234

Mathias1234

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
28.07.14
Beiträge
211
Kekse
92
Ort
Meitingen
Hi danke,

Den hab ich schon gefunden, aber um die Kapsel herum ist auch so ein Schaumstoffring der zerlegt sich bei meinen. Sieht aus wie geklebt.
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Screenshot_20190913-125138_1.png

Hier der
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben