Was ist mit meinen Tonabnehmern los?

  • Ersteller escalate
  • Erstellt am
E
escalate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.09
Registriert
07.06.09
Beiträge
14
Kekse
0
Ort
Rosenheim (bei München)
Seit dem ich meinen Verstärker an eine andere Steckdose gesteckt hab und dann meine Gitarre angeschlossen hab gehn die Tonabnehmer nicht mehr :redface:. Ich weiß nich ob das damit etwas zu tun hat, aber das ist schon komisch :gruebel:
Mit sie gehn nicht mehr meine ich, dass sie keine Signale mehr an den Verstärker geben und der sie nicht erfasst. Am Verstärker kanns nich liegen, weil meine andere Gitarre noch einwandfrei funktioniert wenn ich sie anschließe.
Was ist denn da passiert? Muss ich mir jetzt neue kaufen, oder lässt sich das wieder richten?
 
Eigenschaft
 
C.Santana
C.Santana
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Registriert
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
..ich denke nicht das es was mit der Steckdose zu tun hat.
Benutzt Du dasselbe Gitarren-Kabel an beiden Gitarren oder hat jede ihr eigenes?
 
E
escalate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.09
Registriert
07.06.09
Beiträge
14
Kekse
0
Ort
Rosenheim (bei München)
Ich habe zwei Verstärker, zwei Gitarren und zwei Gitarrenkabel, alles funktioniert, bis auf die eine Gitarre (ich hab in meiner Verzweiflung schon alle Kombinationen ausprobiert ...)
 
PhilFromFrance
PhilFromFrance
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.21
Registriert
03.07.09
Beiträge
160
Kekse
45
Ort
Kassel
vielleicht hat die input-buchse deiner gitarre ja nur einen schlag...oder aber irgend n kabel hat sich von der lötstelle gelöst...Ich würde mal ins innenleben der gitarre schaun
 
C.Santana
C.Santana
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Registriert
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
vielleicht hat die input-buchse deiner gitarre ja nur einen schlag...oder aber irgend n kabel hat sich von der lötstelle gelöst...Ich würde mal ins innenleben der gitarre schaun

ja, das ist ein Vorschlag.
Alternativ könntest Du vorher mal ein Stimmgerät per Kabel an die Gitarre anschließen, dann merkst Du schnell ob die Gitarre ein Signal liefert.
 
PhilFromFrance
PhilFromFrance
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.21
Registriert
03.07.09
Beiträge
160
Kekse
45
Ort
Kassel
ja, das ist ein Vorschlag.
Alternativ könntest Du vorher mal ein Stimmgerät per Kabel an die Gitarre anschließen, dann merkst Du schnell ob die Gitarre ein Signal liefert.

noch n besserer vorschlag :D

wie lange hast dein instrument schon? ist noch garantie drauf?
 
A
AlteHase
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.14
Registriert
16.05.08
Beiträge
204
Kekse
350
Versuch mal mit ein Metallteil(zB.Schraubenzieher)dein Pickup berühren.
Noch magnetisch?
Dann die PU-s sind in Ordnung.
Dann bleibt nur Kontakt oder Lötfehler.
 
C.Santana
C.Santana
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Registriert
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
............PU`s sind immer magnetsich auch wenn sie defekt sind weil sie Dauermagnete haben. Das wird wohl kaum weiterhelfen....................
 
E
escalate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.09
Registriert
07.06.09
Beiträge
14
Kekse
0
Ort
Rosenheim (bei München)
ich hab das mit dem stimmgerät gemacht und ne, die liefert keine signale mehr :(
muss ich mir wohl ne neue kaufen
 
C.Santana
C.Santana
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Registriert
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
Deswegen muß man sich doch keine neue kaufen!!! Was hat sie denn gekostet und wie alt ist sie?
 
IronAlf
IronAlf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.13
Registriert
04.03.09
Beiträge
159
Kekse
97
............PU`s sind immer magnetsich auch wenn sie defekt sind weil sie Dauermagnete haben. Das wird wohl kaum weiterhelfen....................

Hitze, Schläge und starke Magnetfelder können Dauermagneten entmagnetisieren ;)
 
Pitti
Pitti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.21
Registriert
03.11.05
Beiträge
1.947
Kekse
3.790
Ort
Hannover
Volumepoti auch wirklich aufgedreht??
 
C.Santana
C.Santana
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Registriert
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
Hitze, Schläge und starke Magnetfelder können Dauermagneten entmagnetisieren ;)

...ok er wird sie wohl nicht in den Ofen geschoben haben. Auch schließe ich aus das er sie geschlagen hat.
Und starke Magnetfelder wird er wohl in seiner Wohnung auch nicht haben.





............sorry, Du hast natürlich recht, aber ich gehe davon aus, das es einfach ein Problem mit der Elektrik ist.
 
E
escalate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.09
Registriert
07.06.09
Beiträge
14
Kekse
0
Ort
Rosenheim (bei München)
bei thomann, ich hab da gar keine rechnung oder so. naja inzwischen hab ich mir eine neue gekauft (die wollte ich mir so und so kaufen, aber jetzt hatte ich einen grund dafür)
 
C.Santana
C.Santana
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Registriert
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
und.............funktioniert es jetzt?
 
Rockin'Daddy
Rockin'Daddy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
04.12.21
Registriert
21.09.05
Beiträge
21.230
Kekse
116.127
Ort
Berlin
...ok er wird sie wohl nicht in den Ofen geschoben haben. Auch schließe ich aus das er sie geschlagen hat.
Ach Gerd.....:D
Wenn's eine Harley Benton vom großen T ist, wäre ich mir da nicht so sicher.
Die gehören nämlich ausnahmslos in den Ofen/Kamin, nachdem man sie auf den Fliesen der Waschküche auf Brennholzgröße gestutzt hat.;)


Greetz,

Oliver
 
Arschkrapfen
Arschkrapfen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.21
Registriert
22.07.08
Beiträge
839
Kekse
2.399
Ort
München
Ähm...Naja schonmal mit dem pickupswitch rumprobiert?
wenn kein pickup geht werden wohl nicht alle tonabnehmer auf einmal kaputt sein wa?
Geh doch damit einfach mal zum Gitarrenladen um die Ecke und lass die Elektronik überprüfen, billiger als ne neue Gitarre wirds bestimmt. :)
 
OneStone
OneStone
HCA Röhrenamps
HCA
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
02.01.06
Beiträge
6.239
Kekse
44.149
Ort
Nähe München
Hitze, Schläge und starke Magnetfelder können Dauermagneten entmagnetisieren ;)

Klar, von einem auf den anderen Tag...arghs. Physics FAIL :D

Im Übrigen würde ich dem Threadersteller glatt anbieten, dass ich mir das mal anschaue, falls er mal in die Münchner Ecke kommt...

MfG Stephan
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben