Was ist von diesen Boxen zu halten?

von emes1982, 23.06.07.

  1. emes1982

    emes1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 23.06.07   #1
    Hallo....

    bin bei Ebay auf eine Seite eines angeblichen Herstellers gestoßen der mir gar nichts sagt.
    Auf den ersten Blick sehen die Boxen nocht so schlecht aus und die Werte (soweit ich das als Leie bewerten kann) können sich auch sehen lassen. Was haltet Ihr denn von den Teilen?


    http://cgi.ebay.de/FCS-1220-Lautsprecher-12-3-400-Watt-RMS-8-Ohm-NEU-OVP_W0QQitemZ190124132244QQihZ009QQcategoryZ12918QQcmdZViewItem

    Bzw. kennt jemand von euch den Hersteller. Mich erinnern die vom Aussehen her an die Pro Serie vom großen T, oder was meint Ihr?

    Grüße
    emes1982
     
  2. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 23.06.07   #2
    Ich würde diese Boxen nicht nehmen, denn die Firma 4-Acoustic besitzt nicht gerade den Ruf, gute Boxen zu bauen. Falls du weiteres erfahren möchtest, füttere einfach mal die SuFu mit "4-Acoustic".

    MfG
    Tonfreak
     
  3. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.695
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.303
    Kekse:
    25.118
    Erstellt: 24.06.07   #3
    Auch ich persönlich habe schlechte Erfahrungen mit den Lautsprechern und Funkmikros von 4-acc gemacht. Allerdings kosten die Lautsprecher in deinem Link auch das doppelte meiner Speaker. Vielleicht kann 4-acc zu DIESEM Preis ja was Anständiges liefern. Falls der Hersteller ein Rückgaberecht anbietet, probier die Teile aus. Bei Nichtgefallen: Umtausch!

    Viele Grüße
    Jo
     
  4. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 25.06.07   #4
    Ich finde, dass ist ein schöner (oder schlimmes) Beispiel dafür, wie Daten täuschen können.

    Es ist eine Empfindlichkeit von 101dB/W/m angegeben.
    Wenn man sich aber den Frequenzgang anschaut, sieht man, dass sich der Schalldruck über große Frequenz-bereich um 95 dB/W/m. Das sind ganze 6 dB Unterschied, also 4-fache Leistung.
    Erst ab 3kHz steigt der Schalldruck auf ca. 98 dB um dann irgendwo bei 15 kHz die 101 dB zu erreichen.

    Solche Angaben finde ich einfach unseriös.
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 25.06.07   #5
    und doch völlig üblich!
     
  6. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 25.06.07   #6
    Tja leider.

    Aber gibt es keine Hersteller, deren Daten man trauen kann und deren Produkte halbwegs bezahlbar sind?
    Ich meine, solange Frequenzgangdiagramme vorhanden sind, kann man sich das ja noch selbst zusammenreimen, aber das ist ja auch nicht bei allen der Fall.

    Muss man also davon ausgehen, dass beispielsweise beim Wirkungsgrad bei so gut wie allen Herstellern "getrickst" wird?
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 25.06.07   #7
    doch audio-zenit ist da sehr ehrlich!
     
  8. walltrick

    walltrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    26.02.08
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.07   #8
    hey..ich hab mal a frage...und zwar ich hab ne band und wir haben jetzt auch ein mikro gekauft und als lautsprechen haben wir nur mein alten bassverstärker aber des hat 1.nen scheis klang und 2.ist des auch viel zu leise...was können wir jetzt machen?? weil wir haben demächst auftritte

    danke schomal
     
  9. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 25.06.07   #9
    brilliante fragestellung in einem thread der für was ganz anderes bestimmt war


    ...
    dazu aber noch völlig ohne bezug!


    Glückwunsch!

    Kurz gesagt:

    2000€ investieren
    ein kleines B-Mischpult kaufen
    eine T.amp Proline 1800
    2x Audio Zenit CD12
    + Stative und verkabelung


    und ab gehts!
     
  10. walltrick

    walltrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    26.02.08
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.07   #10
    fuck^^
     
  11. walltrick

    walltrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    26.02.08
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.07   #11
    gibt es keine andere lösung wo nicht so teuer is
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 25.06.07   #12
    200€ beim gig investieren und eine anlage für einen abend mieten


    Auch wenn das immernoch in keinster weise in diesen Thread gehört....

    mal gucken wie lange wir das spiel weiterspielen
     
  13. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 26.06.07   #13
    bevor ihr euch weiter zerfleischt:
    @walltrick: bitte hab Verständnis, dass wir da etwas angesäuert reagieren, weil
    1. deine Frage absolut nix mit diesem Thread zu tun hat
    2. es schon -zigtausende ähnliche Fragestellungen und auch Antworten dazu gibt

    also: bitte erstmal gucken - wenn du nicht weiter kommst einen eigenen Thread aufmachen - aber bitte mit detaillierten Infos, so dass auch eine vernünftige Antwort möglich ist :)
    obwohl Ede absolut korrekt geantwortet hat :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping