Was neues von mir! Punk/Other

von The_Condor, 22.11.07.

  1. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 22.11.07   #1
    Hallo zusammen :D

    Da bin ich wieder zurück mit einem neuen Stück (wtf... :screwy:)

    Das Ding soll eine Art Screamo / Punk Ding darstellen dass an Tönen nicht gerade abwechslungsreich ist, jedoch, wie ich finde, trotzdem nicht unbedingt langweilig wird!

    Bass wäre super nett wenn mir da wer helfen könnte, will ja einen der nicht nur die Grundtöne herummurkst!


    Vorneweg: Mir gefällts, möglicherweise ist es für manche hier etwas primitiv, ist aber gewollt, so auch die länge!

    Ein paar markierer sind gesetzt die dienten mir nur zur Orientierung beim erstellen des Stückes, nicht weiter beachten! Der "Gangshout" Part ist darauf ausgelegt dass alle nur *klappklapp* machen und ne eingägige Strophe schreien! (eh nichts wirkilch neues... ) ... ist auch nicht wirklich beachtenswert!

    na gut, dann genießt mal :great:
     

    Anhänge:

  2. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 23.11.07   #2
    Ich hätte vlt. dazu schreiben sollen: Selbst wenns mir gefällt, Kritik ist immer willkommen :)

    Ihr dürft :great: kein Problem, ich vertrage Kritik!! ;)
     
  3. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 24.11.07   #3
    Kommt schon leute, so schlecht is es auch wieder nicht ;) :D
     
  4. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 24.11.07   #4
    Ich hab neulich n bisschen vom Bass gemacht. Zum Rest bin ich nich gekommen.
    Btw, die Handclaps find ich weitestgehend unpassend und nervig.
     

    Anhänge:

  5. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 25.11.07   #5
    Die Handclaps sind super :D ^^

    Ne aber mit bass passts mir schon besser der Teil, Vielen Dank Hennka!

    wie findest du/ihr den Rest des Songs?
     
  6. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 28.11.07   #6
    Fast 40 Leute aufgerufen und keiner hat ne Meinung dazu? (hennka hat mir seine meingung ja auch nicht offenbart :D)
     
  7. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 28.11.07   #7
    Also ich finds eigentlich ganz nett.:D Weiß nicht so recht was ich dazu sagen soll. Wie gesagt, Handclaps find ich jetzt nich so prickelnd, ansonsten hab ich aber konkret nichts zu meckern. Auf der andern Seite find ich es jetzt auch nich soo genial dass es deswegen perfekt wär.;)
     
  8. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 28.11.07   #8
    Keine Sorge, in dem Genre muss Instrumental egtl. nix genial sein :D ^^

    Naja, die Handclaps, is klar das die auf nem gp file nicht gut kommen da gehts ja dann eher ums live feeling wenn alle die Hände in die Höhe halten und *klappklapp* machen.
     
  9. sebu_cky

    sebu_cky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Beiträge:
    239
    Ort:
    AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    798
    Erstellt: 28.11.07   #9
    Hennka's Bass macht den Song viel interessanter. Nur mit den Gitarren ist's irgendwie vorraussehbarer.
    Persönlich find ich die Handclaps garnicht mal so schlecht!
    lg sebu

    achja, daumen hoch für dich und hennka!
     
  10. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 03.12.07   #10
    also wenn ichs aktiv hör (mich also richtig drauf konzentrier) find ichs bissl langweilig, hat zwar gute melodien aber bissl langweilig

    aber wenn ichs aktiv hör -> tolles lied :D

    weiß nich ob du damit was anfangen kannst.. wollt jetz aber nich noch nen aufruf ohne kommentar machen sry :D
     
  11. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 03.12.07   #11
    hmm.... :rolleyes:

    Aber ich glaube ich weiß worauf du hinauswillst, fehlt wahrscheinlich ein "nicht"!

    Ja, okay, stimm ich dir sogar irgendwie zu, wenn jemand wüsste was ich ändern könnte(ohne dem Lied jetzt die Rhytmik etc. zu rauben) damits etwas abwechslungsreicher wird wäre ich sehr dankbar.

    Eventuell an manchen Stellen zweistimmig, bin aber grade nicht @ home, ich glaube ich setz mich da nochmal dran und überarbeite ein paar Teile.

    Danke soweit schonmal auch an sebu!

    //edit: (ich will ja nicht schon wieder unnötig den thread pushen :rolleyes:

    Hiermal ein kleiner Gedanke von mir wie man wenigstens den einen (etas länger gezogenen Part) etwas anders gestalten könnte. Hörts euch mal an, die Stelle wo was geändert wurde habe ich mit "neu" markiert. Ein Bass für den Teil wäre auch nicht schlecht *zu hennka schiel* ;)
     

    Anhänge:

  12. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 04.12.07   #12
    Vielleicht sollte ich doch pushen :D
     
  13. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 04.12.07   #13
    hi.

    also ich finds net übel.

    ich hoff du nimmst mir das jetzt net übel aber es errinert mich ein bissl an 30 seconds to mars.
    obwohl die nummer etwas fröhlicher ist als von denen die songs.

    auf jeden fall also nach meiner meinung musst du es gar net so pushen schliesslich ist es ja punk (hoffe ich hab mir mit der aussage keine feinde gemacht).

    mit nen eingängigen gesang hat das lied eig potentzial für nen gute punk song. (bei punk macht der gesagt schließlich viel aus^^)

    übrigens hennka's bass ist spitze dazu.

    mfg
     
  14. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 04.12.07   #14
    ich halte das ganze nicht für einen typischen simplen punksong. klar ist es nicht das komplexeste von welt, aber die akkorde sind differentierter, die rhythmik mitunter... weniger eingängig.

    das find ich auch gut so. das macht das ganze abwechslungsreich und interessant. für konkrete kritikpunkte müsst ichs nochmal konzentrierter hören.

    lg
     
  15. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 04.12.07   #15
    Soll auch kein typischer Punk song sein, weiß nicht wie ichs sonst beschreiben hätte sollen, wollte nicht schon wieder das wort "Post" verwenden :rolleyes:

    Aber danke schonmal fürs anhören, wäre nett wenn du eventuell noch näher drauf eingehen könntest!


    Naja, Freunde machst du dir mit deinen Vergleichen nicht :D

    Kenne 30 Seconds to Mars aber absolut nicht viel, muss ich sagen, deshalb kann ich dass nicht beurteilen ob das Riffing ähnlich ist.

    Also eingängigen Gesang hab ich nicht wirklich in der Richtung geplant ala "singmitrefrains" aber mal sehen.

    Und ja, Hennkas Bass ist traumhaft, macht das ganze aber fröhlicher, was ja nichts schlechtes ist.

    Danke dir auch fürs anhören und Meinung sagen! (was man von den geschätzten 50 anderen nicht behaupten kann...)
     
  16. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 04.12.07   #16
    30 seconds to mars?! NEIN!
     
  17. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 05.12.07   #17
    Danke für die beruhigenden Worte, jetzt kann ich in Ruhe schlafen gehen :D
     
  18. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 05.12.07   #18
    ich dachte mir das, dass nicht gut ankommt xD

    mfg
     
  19. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 05.12.07   #19
    hey. habs jetzt nochmal genauer angehört :p

    naja, was mir aufgefallen ist sind 2 sachen. kleinere kritikpunkte. ich könnte mir zb vorstellen,d ass es auf dauer stressig und händevergichtend (^^) ist, diese akkorde, wie sie git1 uA ab takt 18 greift, zu spielen. weis ich aber nich, bin ja kein gitarrist :p

    und bei dem einen takt 26 (der ja öfters mal vorkommt^^), würd ich dieses "letzte" e als punktierte achtel machen, dafür eins von den g's rauskicken. flutscht imho mehr.

    aber wie gesagt, kleinigkeiten.

    was mich auch noch interessieren würde, ob du irgendwie ne gliederung (vers, refrain, etc) vorgesehen hast...

    lg
     
  20. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 05.12.07   #20

    also Händevergichtend (wie du das so schön bezeichnet hast :D) ist da egtl. nichts, Griffe wie sie in takt 18 enthalten sind greift man (ich zumindest^^) ja nur mit Zeige u. Ringfinger (oder Zeige und Mittelfinger) und die dazwischenliegenden Saiten dämpft man einfach ab oder lässt sie mitklingen, je nachdem, ist nicht viel anstrengender als ein stinknormaler Powerchord imo.

    Da gebe ich dir egtl. recht, "flutscht" besser, spiele ich "live" egtl. auch so (wie von dir beschrieben) nur im GP hab ich das, warum auch immer, nicht berücksichtigt. aber danke für den Hinweis


    Das mit der Gliederung ist schwer zu sagen, vorgesehen egtl. keine. Der erste Riff ist Intro und wenn dann Schlagzeug einsetzt Vers. ab Takt 25 könnte man es als Refrain bezeichnen (auch weil es der einzige Riff ist der wiederholt gespielt wird). Dann gibts egtl. nur mehr Bridges bis der nächste "Refrain" und schließlich das Outro kommt.

    Aber darüber hab ich mir noch nicht wirklich Gedanken gemacht, ohne Band auch recht unwichtig.
     
Die Seite wird geladen...