Was passiert beim WOW-Effekt des Windows Media Players?

von Philipp Lerner, 02.11.06.

  1. Philipp Lerner

    Philipp Lerner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    894
    Erstellt: 02.11.06   #1
    Besonders mit Kopfhörer ist der Unterschied zu erkennen, es klingt alles viel klarer, das Panning stärker und besser... die Einzelnen Instrumente haben mehr Freiraum und klingen differenzierter... man kann die Gitarre, Toms etc. förmlich vor sich sehen. ;-)
    Weiss einer was da genau passiert?
     
  2. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 02.11.06   #2
    ich glaub' (unter anderem?) das Stereospektrum wird künstlich erweitert..
     
  3. zero-light

    zero-light Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    9.04.08
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 03.11.06   #3
    So weit ich das verstanden habe, handelt es sich um eine Art virtuellen surround sound. Ich habe es schon länger nicht mehr aktiviert gehabt, bin aber der Meinung, das sich die Aktivierung im Media-Player auf das ganze System auswirkt und somit auch bei anderen Programmen/Spielen positiv bemerkbar macht.

    Hier noch ein Wikilink: Sound Retrieval System - Wikipedia
     
  4. c0rt3z

    c0rt3z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 03.11.06   #4
    Wo kann man den denn aktivieren und ab welcher Version gibbet das?

    Hab zwar iTunes (hat wie ich finde ne sehr gute Klangverbesserung) aber das würd mich trotzdem ma interessiern...

    EDIT: Schon gut ich habs gefunden aber iwie find ich matscht das übelst ^^

    EDIT 2: Ne jetz hab ichs anders eingestellt, das is ja ma Hammer, gibts das auch für iTunes?
     
  5. zero-light

    zero-light Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    9.04.08
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 03.11.06   #5
    Windows Media Player-> Ansicht -> Erweiterungen ->SRS WOW

    Müsste ab Version 9 funktionieren
     
  6. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 03.11.06   #6

    Bei iTunes kann man die sog. 'Klangverbesserung' einschalten. Ich hab jetzt nicht das vom Media Player gehört, aber die 'Klangverbesserung' von iTunes klingt eigentlich wie oben beschrieben.
     
  7. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 03.11.06   #7
    also bei mir hat die klangverbesserung in itunes den selben wie den wow effekt
     
  8. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 04.11.06   #8

    wie hast du das eingestellt?bei mir hörts sich auch irgendwie komisch an:great:
     
  9. c0rt3z

    c0rt3z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 04.11.06   #9
    Nicht ganz so viel Real Bass (10-20) und WOW Effekt so 30 bis 50...
    Alles darüber hört sich find ich nich mehr ganz so gut an...

    Aber wenn man die Einstellung gefunden hat... wow ^^
     
  10. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 04.11.06   #10
    hey,das hört sich wirklich besser an...kratzt nichtmehr so bei bassigen passagen,danke:)
     
  11. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 05.11.06   #11
    *SRS WOW Reinhau*................*Rumprobier*.................WOW!!!11einseins :D
     
  12. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 05.11.06   #12
    Hmm, mir gefällt das nicht, ich nehme an weil ich mein Signal danach noch zusätzlich über den EQ meines Receivers und meines Subwoofers laufen lasse, noch ne Frequenzkorrektur ist da wohl zuviel des guten.
     
  13. starfighter

    starfighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.08
    Zuletzt hier:
    10.05.08
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.08   #13
    ich habe den Windows Media Player 9.0 heruntergeladen und bei mir ist dieser blöde wow effekt an. wie kann ich den ausschalten?

    gruß adi
     
  14. poison_doc

    poison_doc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    547
    Erstellt: 16.05.08   #14
    Geht mir auch so. Noch dazu gibt's an meinem Receiver so eine "Loudness"-Funktion, die schon einen sehr guten Job macht.
     
  15. Cookieman

    Cookieman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    21.01.13
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    78
    Erstellt: 17.05.08   #15
    Wo kann ich die Einstellungen von dem Effekt verändern ? Von den Instrumenten her klingts ziemlich geil nur ist der Gesang mit WOW-Effekt viel zu leise .
     
  16. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 19.05.08   #16
    Hey, der Effekt ist echt ganz gut! Allerdings finde ich meine Einstellungen bei Winamp besser, als die EQ- und WOW-Einstellungen die ich mit dem Media-Player hinkiege. Bei der Rock-Einstellung von Media-Player+WOW hört man die EGitarren garnicht mehr so, find ich viel zu Basslastig. Auch wenn ich mit dem EQ noch rumspiel. Bei Winamp hab ich die Rock-Voreinstellung(EQ->Voreinstell.->Öffnen->Voreinstellungen->Rock) und ein wenig (!) mehr Bass, klingt perfekt, da krachen die E-Gitarren richtig :)
     
  17. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 19.05.08   #17
    bei Winamp hast du halt "nur" einen Equalizer, beim Media Player, der WOW-Effekt soll irgendwie mehr Weite und Tiefe simulieren, oder sowas in der Art
     
  18. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 19.05.08   #18
    Die Rock-Einstellung ist ja meistens Badewanne, ist ja klar wenn man die Mitten rausnimmt hört man die Gitarren schlechter.
     
  19. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 19.05.08   #19
    bei Winamp ist die aber auch Badewanne, nur gehts da glaub ich in den Hochmitten schon wieder aus der Wanne raus.. oder andersrum?
     
  20. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 20.05.08   #20
    Das ist aber bei beiden (Winamp und WMP) so. Nur die EQ-Voreinstellung klingt bei Winamp 'besser'. Bestimmt könnte man die EQ-Voreinstellung beim WMP so ändern, das es die gleiche wie bei Winamp ist, aber ist doch praktisch wenn die Winamp Voreinstellung direkt so perfekt ist und man nicht noch Stundenlang rumtüfteln muss :)
    Außerdem mag ich Winamp eh viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel lieber, daher bleibt der WMP bei mir aus.

    Edit:Stimmt garnicht mit der Badewanne bei beiden!! Beim WMP ist die Einstellung sehr Linear, was ich sehr komisch finde. Generell sind alle Einstellungen ziehmlich linear, aber es gibt auch keine +-db-Angaben zum vergleichen :/