Was sind Dynawatt bei Mesa F-30?

von ibanezplayer, 02.10.05.

  1. ibanezplayer

    ibanezplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.122
    Erstellt: 02.10.05   #1
    Hallo,
    hab das neulich im Internet gelesen als ich auf den Mesa/Boogie F-30 gestoßen bin.:confused:
    Was auch komisch ist, das der 30 Watt und nur 2 EL84 Röhren hat.:eek:
    Alle anderen 30 Watt Combos haben doch 4 EL84 Röhren!:rolleyes:
    Korrigiert mich, wenn ich irre!
    Danke!
     
  2. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 02.10.05   #2
    4 EL84 Röhren sind meistens in 50W Combos drin... beim Peavey Classic 50 ist das z.B. so!
     
  3. ibanezplayer

    ibanezplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.122
    Erstellt: 02.10.05   #3
    Beim Classic 30 doch auch
     
  4. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 02.10.05   #4
    kann jemadn erklären was dann genauer mit den Dynawatt los ist?
     
  5. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 02.10.05   #5
    Stimmt ja wirklich... komische Sache... :screwy:
     
  6. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 03.10.05   #6
    haut mich mal, wenn ich falsch liege, aber...ist der peavey classic 30 ein class a amp?? die leistungsausbeute der röhren im class a betrieb ist nämlich wesentlich geringer, als im a/b betrieb
     
  7. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 03.10.05   #7
    Das könnte natürlich hinkommen!!
     
  8. ibanezplayer

    ibanezplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.122
    Erstellt: 04.10.05   #8
    Nein, der Classic 30 Ist kein Class A.
    Der Mesa DC-3 ist doch soviel ich weiß der Vorgänger vom F-30 oder?
    Hat auch 30 Watt und hat 4 EL84 und ist auch kein Class A
     
Die Seite wird geladen...

mapping