was sind Pan und Circular Delays???

von Veeti, 22.08.06.

  1. Veeti

    Veeti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 22.08.06   #1
    hy leute,

    was sind Pan und Circular Delays??? und kann man die mit einen "normalen" delay auch erzeugen?

    thx!!
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 22.08.06   #2
    Nein, "Pan" bezieht sich auf "Panorama", d.h. das Delay wandert im Raum, ist also wie Circular Delay ein raeumlicher Effekt. Ein Monodelay kann das nicht erzeugen.
     
  3. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 22.08.06   #3
    sprich mit meinem boss dd3 oder dem zoom g-2 habe ich keine chance auf die sounds?

    vorallem hätte ich nur einen verstärker... wg stereo...
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.08.06   #4
    Wenn ich mich recht erinnere, hat das dd3 sowas nicht.

    Voraussetzung generell ist allerdings durchgehendes Stereo-Setup (ab dem Effekt) bis hin ins Mischpult.

    Ansonsten...................................................kann
    der............................................................Effekt
    ja..............................................................nicht
    hin....................und.....................................her

    springen ;)
     
  5. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 22.08.06   #5
    also beides stereo effekte... okay... gegenfrage welche arten von delays kann mit dem boss dd3 oder den zoom g2 erzeugen? kurz, lang, gibts sonst noch was?

    thx!
     
  6. Funky

    Funky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 22.08.06   #6

    mmmh mein line 6 echopark kann das.=) der effekt nennt ishcpingpong. hab an den beiden ausgängen meine megaamps *husthusthust* angeschlossen und die auf beiden seiten vom zimmer verteilt.
    ist echt ein schockiger effekt finde ich^^ sowieso ein geiles extremflexibles pedal


    hmm zum boss delay kann ich dir nix sagen, das teil kenne ich nicht
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 22.08.06   #7
    Mein GX700 kann das auch, und wenn ich mich nicht Irre hat mein Korg A3 auch ein Ping-Pong Delay. Das Digitech StudioQuad und das Quad4 koennen das auch (und unzaehlige andere Delays und Multis auch)... aber weisst du was: die Frage ging gar nicht in die Richtung welche Effekte das koennen, sondern ob das DD3 und das G2 sowas koennen :rolleyes:
     
  8. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 22.08.06   #8
    Kann das alte Rocktron Intellifex sowas ?
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.08.06   #9
    Aber nicht mit einem Mono-Setup ;)

    @Schamane: ja
     
  10. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 22.08.06   #10
    http://www.zoom.co.jp/archive/German_Manual/D_G2.pdf
    hier steht was du mit dem zoom machen kannst ;) du kannst damit auch ping pong delays machen, dafuer brauchst du aber einen 2ten verstärker (sofern deiner nicht stereo ist, nehm ich aber mal nicht an)

    du hast auch darin eine hold funktion, die, sobald sie aktiviert wird, das bereits stehende echo unendlichlang wiederholt und eine tape echo funktion bei der das echo ein wenig wärmer klingt (soll ein altes band echo imitieren)
    tap tempo hast du meines wissens nach auch noch, du kannst also das echo während des liedes timen.

    mit dem boss dd-3 haste nich soviele möglichkeiten, da haste nur ein normales delay und die hold funktion (wenn man am regler dreht? keine ahnung wie das da gehen soll)

    laut BossArea.com soll man jedoch einen Sitar-ähnlichen effekt damit hinbekommen können (ich vermute das geht mit dem zoom auch aber egal):
    ich hoffe ich hab geholfen ;)
     
  11. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 23.08.06   #11
    okay also ohne 2 amps macht es scheinbar keinen sinn... und die pan und circ. sind genauso wie die ping pong delays?
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.08.06   #12
    PAN ist eigentlich kein spezielles Delay, sondern eine Abkürzung für Panning, also Effekte, die zwischen links und recht hin- und herspringen. Egal welcher Natur.

    Die einfachste Variante wäre einfach, dass links und rechts abwechseln leiser und lauter gemacht wird. Also ganz ohne Delay, der normale Sound wandert einfach im Stereosprektrum von einer zur anderen Seite. Bei Boss hat dieser Effekt ne eigene Sektion im FX-Bereich.

    Beim Delay nun wiederum gibt es mehrere Delay-interne Möglichkeiten, Panorama-Effeke zu kreieren. Z.T. die unmöglichsten Sachen. U.a. auch ein Pingpong-Delay, falls das nicht schon wiedere unter diesem namen ein eigenes Menue ist. (beim GT-8 aber z.B. nicht).

    Pingpong ist einfach ein schnelles Springen von links nach rechts. Die klassischste sehr einfache Variante ist wohl einfach der Doppelschlag nach dem Anschlag. Anschlag -> Ping (Delay links) -> Pong (Delay rechts). Gibt dann so einen charakteristisches triolenartiges píngpongpíng´:)


    Aber Namen sind Schall und Rauch. Wie was heisst, ist bei Effektgeräten oft unterschiedlich. Pingpong taucht beim GT8 als Name wie gesagt gar nicht auf.
     
Die Seite wird geladen...

mapping