Was versteht man unter Matrix?

von Jonathen, 22.05.06.

  1. Jonathen

    Jonathen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.05
    Zuletzt hier:
    31.01.11
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Erding bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #1
    Bei vielen Pulten steht oft dabei: 11x4 Matrix, was genau hat man sich darunter vorzustellen?
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 22.05.06   #2
    Hoi!

    Aaalso, 11x4 Matrix heißt, das ich 11 verschiedene Quellen auf 4 verschiedene Ausgänge mixen kann. Das geschieht meist mittels einem Block von Potis, recht einfach auszumachen in der Mastersektion.

    Die Eingänge (müssen nicht 11 sein) bestehen meistens aus den Subgruppen (also Quellen 1-8), der Stereosumme, eventuell dem Mono/Centerbuss und sog. Externen Eingängen, im Grunde schlichte und sehr spartanische Monoeingänge, etwa um Ambience-Mikrofone einzubinden.
    Und das alles kann man in jeder beliebigen Kombination auf einen Ausgang schicken. Und wenn man eine 11x4 matrix hat, gibts das ganze eben vier mal.

    Verwendet wird das ganze oft zu Livemitschnitten, Beschallung von mehreren Räumen, als Tonversorgung für eine Videocam, zum Monitormixen (naja wohl eher seltener)...das ist ja das schöne daran: die Möglichkeiten sind manifaltig :)

    Eine vorbildliche Präsentation und Erklärung aus dem Hause Allen&Heath gibts hier:
    http://www.glseries.com/xtras/Live _Matrix_Mixing.pps
     
Die Seite wird geladen...

mapping