Wofür ist eine Matrix da?

von r!vf4d3r, 01.07.07.

  1. r!vf4d3r

    r!vf4d3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 01.07.07   #1
    Hallo,

    also ahbe jetzt schon mehrere Pulte gesehen mit einer matrix, nur wofür ist diese da?

    mfg riv
     
  2. electronicnature

    electronicnature Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 01.07.07   #2
    Die Matrix stellt neben den Subgruppen, Masterausgängen und Auxwegen zusätzliche Ausspielwege dar. Meistens kann man bei einem Matrix-"Kanal" die Subruppen und die Stereosumme aufmischen. Man kann also z.B. die Stereomischung zusätzlich über einen oder mehrere Matrixausgänge ausspielen oder einzelne Subgruppen oder Mischungen davon.

    Verwendet wird die Matrix z.B., wenn mehrere Zonen beschallt werden sollen. Mit ihr kann man dann bestimmen, welches Signal auf welche Zone gehen soll.
     
  3. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 02.07.07   #3
Die Seite wird geladen...

mapping