Was war euer erster Popsong auf dem Klavier?

  • Ersteller Brigitte
  • Erstellt am

B
Brigitte
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.17
Registriert
29.05.04
Beiträge
573
Kekse
45
Hallo,

was war eurer erster Pop-oder-Rocksong auf dem Klavier / Keyboard und wie lange habt ihr da bereits
gespielt, also beispielsweise Unterricht gehabt?

Grüße
Brigitte
 
Eigenschaft
 
cwtoons
cwtoons
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.22
Registriert
16.10.10
Beiträge
305
Kekse
471
Ort
Köln
"Sloop John B" von den Beach Boys. Hat fünf Minuten gedauert, Klavierunterricht hatte ich da einige Jahre gehabt. Aber das Lied hätte ich auch nach einem halben Jahr spielen können, ist ´ne einfache Melodie mit nur drei Akkorden.
 
L
Lightshow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.03.12
Registriert
02.05.06
Beiträge
410
Kekse
123
Tears in Heaven, habe ich mir nach ca. 2-3 Jahren klassischem Unterricht, aber auch mit Akkorden vermischt, selbst beigebracht...
 
B
Bluesfood
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.21
Registriert
14.06.07
Beiträge
72
Kekse
80
Ort
Hannover
When I need you / Leo Sayer
 
McCoy
McCoy
HCA Jazz & Piano
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
03.10.22
Registriert
28.04.05
Beiträge
11.444
Kekse
104.907
Ort
Süd-West
Nowhere Man / Beatles

Aus dem berüchtigten Beatles-Complete-Buch. Wie lange ich da schon gespielt hatte, weiß ich nicht mehr, das war in meiner Kindheit. Auf jeden Fall war ich fest überzeugt, daß es um den Hier-und-Jetzt-Mann ging. :ugly:

Viele Grüße,
McCoy
 
taste89
taste89
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.22
Registriert
18.05.08
Beiträge
712
Kekse
1.340
Ort
Berlin
"A Hard Days Night" aus "It's Easy To Play Beatles". Wie lange ich da schon gespielt hatte weiss ich auch nicht mehr. Klang auf jeden Fall nicht wirklich nach Rock'n'Roll :).
 
_pole
_pole
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.19
Registriert
02.07.07
Beiträge
475
Kekse
860
Ort
Braunschweig
Ich bin mir nicht sicher... aber irgendwas von DJ Bobo. :D
 
Quentin Zirkel
Quentin Zirkel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.21
Registriert
10.10.14
Beiträge
153
Kekse
760
Moon River in Hans-Günter Heumanns Fassung aus Romantic Pop Piano, Band 1. :)

Wie lange ich damal schon gespielt hatte weiß ich nicht mehr. Da ich anfangs ziemlich unmotiviert und spielfaul war gehe ich aber von mindestens drei oder vier Jahren aus. ;) Ansonsten hatte ich klassischen Unterricht.
 
Exordium
Exordium
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.22
Registriert
13.03.12
Beiträge
1.203
Kekse
4.813
Ort
RNK
Mad World in dieser Fassung.

Im letzten Weihnachtsurlaub selbst beigebracht. Gab anfangs etwas Probleme linke & rechte Hand zusammen zu führen.
Aber irgendwann ist der Knoten geplatzt. Inzwischen spiele ich das blind aus dem motorischen Gedächtnis.
 
N
Nachtfluegel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.22
Registriert
01.08.12
Beiträge
672
Kekse
428
Ort
RLP/Umgebung Bad Kreuznach
Ich spiel ja erst seit Mai - aber mein erster richtiger Song ist aktuell dieser hier:



Diesen habe ich relativ früh mitgebracht, ich glaube 2te oder 3te Woche. Und seitdem wusel ich mich da durch :) Die Gesangslinie des Songs ist eigentlich auch die Melodielinie der rechten Hand. Das Lied is auch rein instrumental sehr schön.
 
ergo the rapie
ergo the rapie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.22
Registriert
16.03.08
Beiträge
265
Kekse
439
Ort
at home
moonlight shadow / mike oldfield.

hab damals vll. 1/2 oder 1 Jahr gespielt. hab mir dann ein songbook gekauft. in dem waren allerdings nur die gesangsmelodie und gitarrenakkord-symbole notiert. wir haben das dann zum thema im unterricht gemacht und mein klavierlehrer hat mir gezeigt wie man zur melodie mit der linken hand entsprechend akkordbrechungen dazu spielen kann. hat mir tierischen spaß gemacht und mich auch noch weitergebracht. außerdem ist mir gleichmal aufgegangen, daß es nicht immer entscheidend ist alles 1:1 nachzuspielen.
 
Murenius
Murenius
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.22
Registriert
18.01.12
Beiträge
766
Kekse
1.490
Ort
Hessen
I like Chopin von Gazebo in der Version von Hans-Günter Heumann. Da hab ich gerade erst angefangen gehabt und da war der Song auch noch in den Charts, man kann sich also ausrechnen, wie lange das her ist :D

edit: gerade erst gesehen, was für üble Nekromantie das Posten in diesem Thread ist ;)
 
Mr. Blue Sky
Mr. Blue Sky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.22
Registriert
28.12.06
Beiträge
577
Kekse
1.069
Ort
Tief im Westen
Hm..erst dachte ich an irgendwas von Westernhagen.

Aber es war wohl doch: Man in love (Eric Clapton) :D
 
Dromeus
Dromeus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.22
Registriert
05.08.10
Beiträge
750
Kekse
3.558
Ort
Bad Krozingen
Das Nette an einem solchen Thread ist ja das Wühlen in Erinnerungen, bzw. in einem im Keller gelagerten Notenstapel :D.

Mein erster Popsong war "An der schönen, blauen Donau", aber vermutlich ist hier was anderes gemeint.

Der älteste Notenband der gewünschten Richtung hieß bezeichnender Weise "5 Uhr Tanztee, Band 37". Ich weiß nicht mehr, welches der erste Titel war, erinnere mich aber daraus gepielt zu haben:

My Name Is Jack
Those Were The Days
This Guy's In Love With You
Missisippi Shuffle Boat
Up-Up And Away

Ich hatte da bereits > 4 Jahre Klavierunterricht und war daher mit den simplen Arrangements eher unterfordert.
 
joerchtee
joerchtee
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.06.22
Registriert
03.05.14
Beiträge
15
Kekse
0
Ort
Harz
Lady madonna, beatles...
 
stuckl
stuckl
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.10.22
Registriert
18.04.07
Beiträge
8.402
Kekse
5.435
Walking in memphis, marc cohn, gesangsbegleitung piano...
 
A
Alexandra Miller
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.09.22
Registriert
19.07.22
Beiträge
1
Kekse
0
Rudolph, The Red-Nosed Reindeer in der Kölbl-Version, nach 40jähriger Pause vom Klavier für meine Mama als Weihnachtsüberraschung einstudiert. Unglaublich, dass ich ALLES vergessen hatte in der Zwischenzeit, hab' mir schier die Finger gebrochen dabei. Schön langsam wird's wieder ..
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben