Empfehlungen für Klavier

von -Imperator-, 16.02.08.

  1. -Imperator-

    -Imperator- Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    8.04.11
    Beiträge:
    214
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    525
    Erstellt: 16.02.08   #1
    Also ich überlege ja gerade, wieder verstärkt Klavier zu spielen. Habe nun allerdings 2 Jahre lang Pause gemacht, und das macht sich bemerkbar. Besonders wenn man versucht, etwas zu komponieren, dass einem selbst gefällt. Es hapert also an diversen Fertigkeiten, und der beste Weg, diese Fertigkeiten wieder aufzubauen wäre, sich ein paar Stücke herauszusuchen
    und diese zu spielen. Problem bei mir: In meinen alten Notenheften finden sich fast nur alte klassische Stücke (Mozart, Cerny etc) bzw. "100 beste Popsongs" , und die gefallen mir nicht mehr, hab die wohl zu oft gespielt. Was ich suchen würde, wäre klangvolle, epische Musik nach dem Schlage und Schwierigkeitsgrad von
    Nymphetamine. Hab das neulich gespielt und kam damit gut klar. Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für Musik in dieser Richtung ?

    Und: Kennt ihr Seiten, wo man Musikwerke anhören kann, bevor man ein Notenbuch kauft ?

    :)
     
  2. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 16.02.08   #2
    Das kenn ich von Online-Notenshops wo du dir einzelne Stücke kaufen kannst. Da kann man zB die erste Seite so vorhören, wie der Notensatz ist.

    Zum Rest: Musst du leider auf die andern User warten.

    Mfg, livebox
     
  3. sanderbasser

    sanderbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    226
    Ort:
    sand am main(ehmalig)
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    210
    Erstellt: 18.02.08   #3
  4. -Imperator-

    -Imperator- Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    8.04.11
    Beiträge:
    214
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    525
    Erstellt: 18.02.08   #4
    Na also, genau sowas suche ich, gefallen mir ausgesprochen gut.:great:
    Würde mir schon zutrauen, sowas zu spielen.
    Nightwish kenne ich ein bisschen, aber wüsste jetzt nicht woher man deren Klaviernoten beziehen sollte ?

    EDIT: Das letzte gefällt mir ebenfalls sehr gut.
     
  5. sanderbasser

    sanderbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    226
    Ort:
    sand am main(ehmalig)
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    210
    Erstellt: 18.02.08   #5
    stöber einfach mal durch die nightwish, within temptation sachen durch da gibbet immer schöne piano stücke die episch klingen
     
  6. -Imperator-

    -Imperator- Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    8.04.11
    Beiträge:
    214
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    525
    Erstellt: 19.02.08   #6
    Ja, aber meine Frage war die nach den Noten.;);)
    Kurz: Wo ?:rolleyes:
     
  7. sanderbasser

    sanderbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    226
    Ort:
    sand am main(ehmalig)
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    210
    Erstellt: 19.02.08   #7
    bin kein Keyboarder weiß das net so genau. Es gibt aber Programme die Midi-Dateien in Noten umwandeln ich glaube Cakewalk, brauchste nur noch Midi Dateien
     
Die Seite wird geladen...

mapping