was würdet ihr hier für ausgeben?

U

ulli21

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.13
Mitglied seit
02.03.09
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Gelnhausen
hii
also meie frage ist ganz simple.
wie viel geld würdet ihr hier für und für die gitarre noch ausgeben?
grund will mein equip bissi aufbessern und bin mir nicht sicher was ich ausgeben will(wievel der kram da bei ebay noch wert is)
lohnt sich des eig des zu kaufen?oder lieber gleich neu?
eigentlich wollte ich mir i-wann mal eine ltd ex 400 zulegen (ich brauch sie noch ned weil ich im mom noch punk und so spiele(später solls ma metal werden))
aber die frage dreht sich eig nur um den verstärker.
mfg ulli
thx für alle antworten
 
aZjdY

aZjdY

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.19
Mitglied seit
28.07.07
Beiträge
4.176
Kekse
10.911
Mh joa gute Frage, vllt so 175Euro

MfG
 
molokh

molokh

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.04.11
Mitglied seit
08.07.08
Beiträge
882
Kekse
2.216
Ort
Mainz
>>bis auf das an der einen Ecke die Farbe abgeplatzt ist. Sieht man aber kaum wenn man damit spielt, und so eine "used" Gitarre kostet wo anders teuer Geld.<<

Die Farbe ist natürlich ganz von alleine abgeplatzt und hat nichts damit zu tun, dass es genau an der Stelle passiert ist auf die die Gitarre beim Runterfallen aufkommt :D ...

naja...
 
Axel S.

Axel S.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.11
Mitglied seit
24.08.05
Beiträge
2.113
Kekse
3.537
Ort
Heimat der Heckschnärre
Für den Cube 150,-
Für die Gitarre 50,- (wie molokh schon sagt, vielleicht ist sie mal runtergefallen)

Über den Satz:
"Sie hat fette Tonabnehmer und geht ab wie sau."
könnt ich mich ja stundenlang totlachen.
 
S

saitenhexxxer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.20
Mitglied seit
12.01.05
Beiträge
402
Kekse
979
Ort
hannover
Ich weiss warum da ne Ecke abgeplatzt ist.
Er hat vor Wut reingebissen weil die Gitarre doch keine fetten Tonabnehmer hat:D
 
aZjdY

aZjdY

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.19
Mitglied seit
28.07.07
Beiträge
4.176
Kekse
10.911
So ne Schrottgitarre zu kaufen lohnt sowieso nicht , soll er mal behalten zum reinbeißen :D
 
Blue Gator

Blue Gator

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.10
Mitglied seit
02.07.07
Beiträge
1.457
Kekse
5.373
So ne Schrottgitarre zu kaufen lohnt sowieso nicht , soll er mal behalten zum reinbeißen :D

Jupp, der Cube 60 für sagen wir mal um die 100 Euronen wäre okay. Ist auch ein brauchbarer Amp. Bei der Axt Finger weg!

Sooo schlecht, dass eine LTD aus der 50er Serie (sorry, aber das ist wirklich Billig-Kram) eine nennenswerte Verbesserung wäre, kann Dein Equipment gar nicht sein. ;)

Um nicht falsch verstanden zu werden: Ich bin durchaus ESP- / LTD-Fan. Spiele selbst ne EX-400. Aber zwischen der und den Teilen aus der 50er Serie liegen Welten.
 
smello

smello

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
26.03.08
Beiträge
2.476
Kekse
8.050
Ort
München
Ja, von den LTDs aus der 50er Reihe würd ich auch dei Finger lassen, die sind meistens einfach totaler Müll (ich sage meistens, weil ich auch schon 2 Ausnahmen erlebt hab :D)
 
E

Empty Skies

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.04.12
Mitglied seit
23.09.07
Beiträge
594
Kekse
1.211
Ort
Zu Hause
Bei der Axt Finger weg!

Naja, vielleicht für einen ganz günstigen Preis als Metaleinsteigergitarre zu gebrauchen.

Aber ich vermute, dass es beim günstigen Preis nicht bleibt, weil ganz viele Kiddies nach dem Motto "W00000t?Explorer?Jäimsz?Metallica?" bieten werden.:D
 
Kingx4one

Kingx4one

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.14
Mitglied seit
13.01.08
Beiträge
1.343
Kekse
3.670
Ort
Höxter
120 den Cube
80 die Klampfe
 
Garcia

Garcia

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.21
Mitglied seit
28.02.09
Beiträge
770
Kekse
1.351
im unteren Preisbereich sind brauchbare Instrumente. Man darf halt nie einen Ferrari mit einem Skoda vergleichen.
Ich mag zb. die EC-50 von LTD sehr. Für den Preis von ca. 250 Euros gibt,s guten fetten Metal Sound.
 
RisenFromAshes

RisenFromAshes

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.14
Mitglied seit
17.04.08
Beiträge
126
Kekse
33
Ort
Gelsenkirchen
Aber ich vermute, dass es beim günstigen Preis nicht bleibt, weil ganz viele Kiddies nach dem Motto "W00000t?Explorer?Jäimsz?Metallica?" bieten werden.:D

das war auch mein erster gedanke aber man sollte dann mal nachgucken können was für eine explorer er spielt ... undzwar eine gibson ! selbst als kiddi sollte man das können ... was aber für die meisten da nicht zutrifft ^^
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Mitglied seit
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
das war auch mein erster gedanke aber man sollte dann mal nachgucken können was für eine explorer er spielt ... undzwar eine gibson ! selbst als kiddi sollte man das können ... was aber für die meisten da nicht zutrifft ^^

OT: ich glaube, seine Gibson Explorers hat er das letzte mal 90 auf der bühne (master of puppets). sonst warens ESP EX und seine lawrence, ab und an eine Gibson paula.

BTT: Finger weg von der LTD!
 
[E]vil

[E]vil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.03.21
Mitglied seit
16.11.03
Beiträge
11.438
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
OT: ich glaube, seine Gibson Explorers hat er das letzte mal 90 auf der bühne (master of puppets). sonst warens ESP EX und seine lawrence, ab und an eine Gibson paula.

BTT: Finger weg von der LTD!
*klugscheiss obwohls mir eigentlich wurst is* seine schwarze mit dem rostigen pickguard ist ebenfalls ne gibson und erst seit st.anger im einsatz glaub ich.

bei der ex um die es hier geht is nochn super gigbag dabei, das steigert den wert. hab ebenfalls so nen rockbag, die teile sind ihr geld wert.
 
S

saitenhexxxer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.20
Mitglied seit
12.01.05
Beiträge
402
Kekse
979
Ort
hannover
[E]vil;3660217 schrieb:
*klugscheiss obwohls mir eigentlich wurst is* seine schwarze mit dem rostigen pickguard ist ebenfalls ne gibson und erst seit st.anger im einsatz glaub ich.

bei der ex um die es hier geht is nochn super gigbag dabei, das steigert den wert. hab ebenfalls so nen rockbag, die teile sind ihr geld wert.

und ne weisse Explorer hat er auch noch von Gibson:great:
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Mitglied seit
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
er hat n haufen Gibsons, Explorers, früher auch gerne Vees.... aber hettfield verbindet man in den letzten 15jahren eher mit ner ESP, das wollte ich sagen. er besitzt auch verschiedene Vipers und F-Modelle.
 
Mjöllnir

Mjöllnir

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.15
Mitglied seit
03.02.09
Beiträge
244
Kekse
527
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
was hast du gegen ltds?
verarbeitung klasse,
klang muss einem gefallen,
optik halt was besonderes, mag auch nicht jeder,
bauteile meistens wirklich klasse
tune o matic bridge,
grover tuner,
emgs
gute hölzer

ich spiel selbst ne ex400 und bin äußerst zufrieden.

mfg
Jan
 
Reini0815

Reini0815

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.13
Mitglied seit
15.11.05
Beiträge
442
Kekse
374
Ort
Petersaurach
Mjöllnir;3661144 schrieb:
was hast du gegen ltds?
verarbeitung klasse,
klang muss einem gefallen,
optik halt was besonderes, mag auch nicht jeder,
bauteile meistens wirklich klasse
tune o matic bridge,
grover tuner,
emgs
gute hölzer

ich spiel selbst ne ex400 und bin äußerst zufrieden.

mfg
Jan

... les doch den ganze threat es geht hier um die 50er serie die hat mit sicherheit keine "emg" pickups xD auch wenn das wohl das kleinste übel wäre...

die abneigung war ja nicht gegen die marke sondern gegen ihre billigste serie
 
U

ulli21

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.13
Mitglied seit
02.03.09
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Gelnhausen
joa der mist is voll hoch gegangen :(
aer der der für die ltd noch 150 tacken bezahlt hat der hat evht en schaden:screwy:
joa hmm der cube is meiner meinung :evil: auch zuteuer für mich geworden
naja
thx für alle antworten:)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben