Wavetable für Massive selber erstellen

  • Ersteller Nerezza
  • Erstellt am
Nerezza
Nerezza
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
14.02.18
Registriert
18.08.06
Beiträge
4.424
Kekse
10.835
Moin,

ich würde gerne einen Wavetable für massive selber erstellen. Das es mit Massive nicht geht habe ich schon herrausgefunden. Kennt jemand eine möglichkeit oder ein Tool mit dem so etwas zu realisieren ist?

Danke und Grüße
Nerezza
 
luzil
luzil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.20
Registriert
08.04.09
Beiträge
326
Kekse
2.565
Ich seh in der Massive GUI keine Option eine externe Wavetable Datei zu laden, muss die dann in einen bestimmten Ordner der Massive Installationdateien kopiert werden oder wie sieht das aus? Bezweifle auch das alle Wavetable Synths da gleiche Formate nutzen und es deswegen ein unabhängiges Wavetable Editor gibt.

Ich habe den Tone2 Gladiator, da siehst du schön wie durch Modulation und Kombinierung zweier OSCs neue Wavetable entstehen durch die du sweepen kannst, echt genial gemacht, weiss jetzt nicht ob man da auch eigene laden kann, aber das ist die spielerischste und intuitivste komplexere Synthmethode die mir bis jetzt untergekommen ist verglichen mit FM und additive.
 
Nerezza
Nerezza
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
14.02.18
Registriert
18.08.06
Beiträge
4.424
Kekse
10.835
Erstmal Danke für Deine Antwort.

Ich seh in der Massive GUI keine Option eine externe Wavetable Datei zu laden, muss die dann in einen bestimmten Ordner der Massive Installationdateien kopiert werden oder wie sieht das aus? Bezweifle auch das alle Wavetable Synths da gleiche Formate nutzen und es deswegen ein unabhängiges Wavetable Editor gibt.

Das kann gut sein. Ich kenne mich da auch nicht so aus. Ich würde vermuten, dass die Wavetables einfach in einem Verzeichnis liegen und man eigene Dazutun kann. Aber ich habe dazu im Netz und in der Anleitung nichts finden können.

Ich habe den Tone2 Gladiator, da siehst du schön wie durch Modulation und Kombinierung zweier OSCs neue Wavetable entstehen durch die du sweepen kannst, echt genial gemacht, weiss jetzt nicht ob man da auch eigene laden kann, aber das ist die spielerischste und intuitivste komplexere Synthmethode die mir bis jetzt untergekommen ist verglichen mit FM und additive.

Danke für den Tip. Werd mir die Demo bei Zeiten mal anschauen.

Grüße
Nerezza
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben