Wbin treiber

von EDE-WOLF, 25.10.03.

  1. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    9.929
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 25.10.03   #1
    Hi,
    ich such n treiber für Wbins!!
    Sollte (natürlich) möglichst günstig sein!
    ich benötige 4 Stück, geampt mit TA2400... Also müssens keine großen sein!! gibts da was erträgliches von Emi??
    Hier ist der Preis wichtiger als der Pegel und die klangqualität
    hat wer vorschläge?
     
  2. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 25.10.03   #2
    Ich denke, das wäre was für die Omega pro. Die fühlen sich in Horngeschichten eigentlich ganz wohl. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, Du meinst 18-Zöller 8)

    Uwe
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    9.929
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 25.10.03   #3
    1stens: die Emis passen leider nicht zur TA 2400
    und ich will eigentlich 15er...
     
  4. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 25.10.03   #4
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    9.929
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 25.10.03   #5
    nehm ich 4 stück ist der amp völlig unterdimensioniert!!
    Was ist mit den Oberton 15 b450
    taugen die für den zweck??
     
  6. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 25.10.03   #6
    :? Wer lesen kann ist klar im Vorteil! :mrgreen: Ich ging von zwei Amps aus, die ja mono-gebrückt 2x2000 Watt gäben...
    Zu dem Oberton kann Dir der Paul mit Sicherheit was sagen.

    Uwe
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    9.929
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 25.10.03   #7
    und selbst dann gingen 4Ohm nicht :p
     
  8. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 25.10.03   #8
    ...so issés :mrgreen:

    Mein Gefühl (nach Blick auf die TSP) sagt mir, das Dein geplanter Oberton eher was für Resonatorkonstrukte ist... mal sehn was Paul sagt 8)

    kind regards
    Uwe
     
  9. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 25.10.03   #9
    @ Uwe:

    Ich sag da garnichts zu, denn hier ist schon alle gesagt worden !
     
  10. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    9.929
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 26.10.03   #10
    wenn du mir den letzten post den ich da getätigt habe beantwortest, bin ich zufrieden! das 4025 ist nicht perfekt, weil ich nicht stacken will, deshalb taugen vielleicht wbin oder shearer mehr!
     
  11. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 26.10.03   #11
    Alex,
    alle PA- Hörner klingen erst ab einen Zweierstack aufwärts richtig gut, Du wirst also um das stacken nicht herrum kommen !

    Reihenfolge meiner Favoriten:

    1.) 4025
    2.) Shearer
    3.) Jumbo
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    9.929
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 26.10.03   #12
    aber ich seh es richtig, dass ein wbin alleine mehr tiefgang hat oder??(abgesehen von nachhallzeiten u.ä.)
     
  13. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 26.10.03   #13
    Mehr Tiefgang als was ?
    Welches W-Bin meist Du, das mit oder das ohne BR- Port´s ?
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    9.929
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 26.10.03   #14
    Das Wbin mit den BR-Ports:
    http://members.aol.com/xxbase80a/w2.15.bin/box.html

    im vergleich zu 2x4025, bzw 1x 4050 oder Shearer
     
  15. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 26.10.03   #15
    Wenn ich mir die Beschreibung zu dem Horn durchlese, dann steht da:
    Somit liegt das Shearer schon mal vorne !

    Aber wie schon gesagt:"Ein Horn allein klingt unbefriedigend !"
     
  16. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    9.929
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 26.10.03   #16
    wobei da nicht steht inwiefern schlechter....
    da ist zum beispiel von "nachhallzeit" die rede, die schlechter sei als beim shearer
     
Die Seite wird geladen...