Welche 4x12er Box zum Peavey VK100

ennosch

ennosch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.21
Registriert
05.12.17
Beiträge
23
Kekse
0
Ort
Schwerin
Moinsen ich habe schon mehrfach gesucht und auch einige Beiträge sowie Videos bei Youtube durchforstet.
Ich habe nun günstig ein Peavey VK100 Topteil bekommen und spiele derzeit bei uns im Proberaum auf einer VOX V412 Box.

Da ich aber die Box von meinem Kumpel nicht all zu lang nutzen will und was eigenes haben möchte nun die Frage was da am besten passt.

Musikalisch geht es in Richtung Streetpunk, Punk und ein ab und an auch ein wenig härtere Sounds wie bei COR zum Bsp
Bisher hab ich auf vielen Konzerten und Veranstaltungen die Marshall 1960er gesehen und würde denke ich wenn ich an eine gebrauchte günstig ran komm da auch zu schlagen.

da mein Budget derzeit durch den Kauf meiner Gibson SG special aus 2006 und dem Topteil etwas geschrumpft ist könnte ich derzeit ca 200-350 Euro für ne passende Box ausgeben.

1.) Spielerfahrung:

Ich bin...


[x] Ambitionierter Anfänger


2.) Musikrichtung:

Ich spiele...

[x] Rock
[x] Punk
[x] Hardcore

3.) Ist bereits anderes Equipment vorhanden?


[x] Ja, und zwar: Peavey VK100 Topteil

4.) Bauform:

Ich suche...

[x] 4x12er Box

5.) Mein Budget:

[x] 0-350€

6.) Gebrauchtkauf:

[x] Ja
[x] oder ne neue bezahlbare Box

7.) Einsatzort:

Ich brauche ihn für...


[x] Proberaum
[x] Bühne für kleinere Gigs


8.) Technik:

Ich will...


[x] 4x12 Box am besten mit Celestion Vintage Speaker

9.) Klangliche Ausrichtung:

[x] Britisch
[x] Clean Amp (für Pedale)

10.) Erwünschte Features:


entfällt bei ner Box...

11.) Vorfeld

[x] Ich habe mich im Vorfeld bereits erkundigt (Bitte Kaufvorschläge und/oder engere Kaufauswahl posten und/oder Links einstellen)

Marshall MR1960AV https://www.thomann.de/de/marshall_mr1960av_gitarrenbox.htm gebraucht ja von 250 bis 450 Euro zu bekommen
ENGL E412SS https://www.thomann.de/de/engl_e412ssbk.htm wenn gebraucht zu kriegen
Harley Benton G412s https://www.thomann.de/de/harley_benton_g412s_vintage.htm




Optional:

12.) Klangliche Ansprüche:


die 2. Gitarre spielt auf nem Bugera 6260 und ner Bugera 212TS
unser Bassist spielt auf Hartke HA500, VX410 und VX115


13.) Zukunftsfähigkeit:

[x] mittelfristig sollts schon halten falls es eine günstigere Box als ne Marshall 1960AV wird



Bin Euch für jeden Tipp dankbar und vielleicht hat einer unter euch ja auch schon ein ähnliches Setup gespielt und kann da hilfreiche Infos zu geben.

Gruss Enno
 
the K87

the K87

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.21
Registriert
12.11.17
Beiträge
29
Kekse
344
Guck dir mal die 212er boxen von Harley benton an: die haben auch vintage30 speaker und sind leichter zu transportieren, als eine 412er. Sind recht günstig neu zu bekommen und klingen ganz vernünftig für das Geld. https://m.thomann.de/de/2x12_gitarren_boxen.html
 
ennosch

ennosch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.21
Registriert
05.12.17
Beiträge
23
Kekse
0
Ort
Schwerin
Also um den Transport mach ich mir keine Gedanken...daran soll es nicht scheitern...
Soll schon ne 412er werden :)
 
crazy-iwan

crazy-iwan

Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
26.04.20
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.362
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Die 1960er sind mMn. die sinnvollste Investition.
Einerseits mag ich sie deutlich lieber als die Harley Bentons, andrerseits kriegste sie verlustfrei wieder verkauft wenn Du mal upgraden solltest.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
musiklord

musiklord

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.20
Registriert
05.02.10
Beiträge
174
Kekse
0
Ich hab hier eine 4x12 aus der Peavey Ultra Serie rumstehen.
Die kannst du gerne für einen Hunni haben, allerdings bin ich nicht ganz um die Ecke...
Raum Bonn
 
W

Watt83

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
20.07.07
Beiträge
1.871
Kekse
2.549
Ort
Raum Koblenz
Empfehle dir auch eine gebrauchte 1960 Standard marshall Box. Oder nicht so oft zu finden aber richtige underdogs eine 4×12, rathbox bzw. Pcl vintage 4×12 box.

Von so Zeugs wie der Harley Benton würde ich persönlich die Finger lassen.Die Boxen sind in Anbetracht des Verkaufspreis wirklich gut aber auch nicht mehr und nicht weniger.
 
EricB

EricB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.03.21
Registriert
03.05.09
Beiträge
351
Kekse
1.489
Ort
Bad Salzuflen
Mit einer Marshall 1960 machst Du nichts verkehrt. Gerade, wenn Du es langfristig planst. ´Ne Engl ist cool. Allerdings genauso, wie eine H&K sehr auf deren Amps abgestimmt. Marshall bekommt das immer irgendwie hin, dass quasi jeder Amp drauf gut klingt. Egal ob A, AV oder AX. Wobei ich für den Valveking die Greenbacks in einer AX auch cool finde. Da man i.d.R. nicht in Stadien spielt ist bei dem 100er Valveking auch mit ´ner 100Watt Box nichts zu befürchten.

Mach Dir doch den Spaß und nimm Dein Topteil mit innen größeren Laden und probier die verschiedenen Marshall durch.

Machst aber auch mit der "Ultra Series" vom *musiklord* nichts verkehrt. Passt halt zum Peavey. Anders herum gefiele mir da ein Marshall nicht so gut drauf (genau, wie auf ´ner Engl Box)...
 
no regrets

no regrets

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
24.06.17
Beiträge
715
Kekse
1.033
Würde dir auch zur 1960er AV raten .. damit machst du für's erste nichts falsch .. passt super zu genannten Musikstilen und wie Iwan schon sagte .. wirste das Ding ohne große Verluste wieder los, wenn du doch mal Kohle über hast und dir wirklich was anderes leisten willst (Mesa Rec, Orange PPC, Engl) ;)
 
ennosch

ennosch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.21
Registriert
05.12.17
Beiträge
23
Kekse
0
Ort
Schwerin
Hab jetzt mal ein wenig weiter geguckt und es ist noch eine Orange PPC212 in mein Augenmerk gefallen.
Also entweder noch ein wenig mehr sparen und mir die gebraucht holen dann oder die Marshall jetzt.

Werde am Samstag folgende Marshall antesten auf jeden Fall.

Was denkt ihr wäre auf langfristige Weise die bessere Alternative?
 
crazy-iwan

crazy-iwan

Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
26.04.20
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.362
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Geil, auf die hätt ich tierisch Bock.
Aber: Das ist keine 1960 mit G12T75, sondern scheinbar mit G12M70.
Lass die Box öffnen und schau rein, die G12M70 sind grütze - sollte sie gemodded sein mit G12T75, nimm sie :)

Ansonsten ists ne Geschmacksfrage ob PPC212 oder 1960.
 
ennosch

ennosch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.21
Registriert
05.12.17
Beiträge
23
Kekse
0
Ort
Schwerin
Also laut Verkäufer sind die G12T75 drin...dann wird sie wohl am Samstag meine werden.
 
ennosch

ennosch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.21
Registriert
05.12.17
Beiträge
23
Kekse
0
Ort
Schwerin
Hab ich auch gleich hinterfragt und das wurde mal getauscht.
Werd also die Box auch öffnen und nachsehen.
 
no regrets

no regrets

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
24.06.17
Beiträge
715
Kekse
1.033
G12T75 ... das Eminence Gegenstück wäre dann die AX75? @crazy-iwan

Also wir haben im Bandraum 'ne alte Marshall 4x12er .. keine 1960er, sondern so'n Sondermodell mit eben den Eminence Speakern drin und die klingt mit dem Marshall Top vom Kumpel mal richtig jut!

Ich selber habe für mein Top (Peavey 6534+) dann irgendwann mal 'ne eigene Box geholt und bei mir ist es dann die PPC212 geworden ..
Aber für die musste dann halt auch mehr Kohle hinblättern, aber auch da biste sehr wertstabil :)
 
no regrets

no regrets

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
24.06.17
Beiträge
715
Kekse
1.033
Einfach nur umgelabelt extra für diese Boxen-Reihe? Das ja mal ein Ding! o_O
Hab nämlich auf der Eminence Seite auch absolut NICHTS zu diesem AX75 gefunden .. Sachen gibt's! ;)
 
crazy-iwan

crazy-iwan

Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
26.04.20
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.362
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Laut Internet sind das OEMs für Marshall, kein Schimmer :nix:
Könnts mal den Eminence Support fragen, was sie als Ersatz empfehlen würden.
 
no regrets

no regrets

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
24.06.17
Beiträge
715
Kekse
1.033
Laut Internet sind das OEMs für Marshall, kein Schimmer :nix:
Könnts mal den Eminence Support fragen, was sie als Ersatz empfehlen würden.

Sternzeichen: FUCHS .. ich merk's schon! ;)

Werde ich bei Zeiten mal tun ... interessiert mich ja schon irgendwie! :D
 
drholg

drholg

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
30.01.08
Beiträge
406
Kekse
1.064
Ort
Ostfriesland
Die AX75 waren in der Marshall MA Serie verbaut und sollen das Pendant zum G12T75 sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
no regrets

no regrets

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
24.06.17
Beiträge
715
Kekse
1.033
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben