Welche Aktivbox für Mikro?

von Moritz M., 15.09.05.

  1. Moritz M.

    Moritz M. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    8.02.13
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 15.09.05   #1
    Moin!

    So, weitergeleitet aus dem Sänger: Wie verstärken? - Thread, bin ich jetzt bei euch, um mich hier nochmal nach einer guten Aktivbox zu erkundigen.
    Grob zusammengefasst geht es darum, dass wir für unseren Sänger eine Gesangsanlage suchen, die möglichst unter 500€ ist, die erweiterbar ist (Für Backgroundgesang - Dafür würden wir dann einfach ein Mischpult dazwischen schalten) und natürlich laut genug, um sich im Bandgeschehen gegen Schlagzeug etc. durchzusetzen.
    Ich hab mich mal durch's Forum gelesen, und bin eigentlich zu dieser Box gekommen:
    dB Opera Modular 215

    Als Mikrofon wird aus Empfehlungen wohl folgendes herhalten:
    Beyerdynamic TGX-58

    Was haltet ihr von dieser Kombination, würdet ihr mir eine andere Box oder gar eine ganze andere Lösung emfehlen? (Wobei ich mit der Aktivboxlösung eigentlich ganz glücklich wäre)

    Gruß
     
  2. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 15.09.05   #2
  3. Moritz M.

    Moritz M. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    8.02.13
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 15.09.05   #3
    Moin!

    Was ist der Vorteil der Box gegenüber der anderen? Die andere hat eben ein besseres Preis/Leistungs-Verhältnis als die, die du vorgeschlagen hattest, und ist dazu noch 70€ preiswerter, deswegen frag ich :rolleyes:
    Was ich vielleicht noch dazusagen sollte ist, dass sie Box später vermutlich als Monitor benutzt wird, und das deshalb vielleicht auch können sollte :)

    Gruß
     
  4. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 15.09.05   #4
    Die 15"-Variante ist gerade im Sale, ich weiss..
    Als Bodenmonitor kannst du später sicher beide einsetzten, da sie beide ein abgeschrägtes Gehäuse haben:great:

    Der einzige UNterschied ist die Bestückung der Box: Der 15" Speaker wird dir die bei Gesang auftretenden Frequenzen nicht so deutlich/sauber/angenehm wiedergeben können wie die 12" Variante. Solltest du allerdings planen ihn im späteren Einsatz als Monitor nicht nur zur Gesangswiedergabe einzusetzen hat der 15" auch seine Vorteile. Im Endeffekt ist das eine Frage der Gewichtung des Einsatzzwecks-und natürlich auch des Preises.
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 15.09.05   #5
    Wenn schon eine richtige,dann die
    alles andere ist Quatsch.Da ihr im Gitarren und Bass bereich über kurz oder lang auch noch aufrüsten wollt,gibt es gar keine Alternative.
    Die von Dir vorgeschlagene 15"
    ist keine Alternative,15" sind nicht unbedingt für Gesang geeignet(man wie oft ich das schon geschrieben habe ;) ;) ) und ausserdem ist Sie nicht unbedingt lauter.
    Die Box gibt später auch einen guten Monitor ab,wenn Sie dann noch lebt. ;) ;)
     
  6. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 15.09.05   #6
    Falls das an meine Adresse ging: Ich habe die 15" nicht vorgeschlagen, je nach Einsatzzweck kann sie alt Monitor jedoch ebenso gute Dienste verrichten wie die 12", sollten darüber später Instrumente wiedergegeben werden. In seinem ALter sind Sale-Aktionen eben noch hochinteressant, da wird dann wohl auch kleine Defizite in der GEsangswiedergabe akzeptiert. Wie ich oben geschrieben hatte, es hängt vom Einsatzzweck ab.
     
  7. Moritz M.

    Moritz M. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    8.02.13
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 15.09.05   #7
    Moin!

    Also ob Sale-Auktion oder nicht ist mir im Prinzip mal vollkommen schnuppe, solange der Preis und das Produkt passt - und bin ich jetzt leider nicht mehr ganz mitgekommen: Welche eigentlich sich gut für Gesang, welche weniger gut? Wenn Monitor, wird sie Gesangsmonitor bleiben!

    Gruß
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 15.09.05   #8
    War auch nicht an deine Adresse gerichtet,bezog sich auf den Link von moritz 89
    Bezog sich auf die Boxen im allgemeinen.
    Ihr benutzt die im Proberaum oder wo auch immer als Gesangsboxen auf einem Boxenständer oder liegend vor euch wie einen Monitor auf der Bühne.
    Solltet ihr einen Auftritt haben und die PA wird gestellt und es steht keine Monitoranlge zur Verfügung,dann könnt ihr eure eigenen aktiv Boxen als Monitor verwenden.
    Im Hinblick auf eure Aufrüst-Aktion in Punkto Gitarren/Bass-Amps/lauter Schlagzeuger würde ich euch diese Box ans Herz legen.
    Das ist die günstigste brauchbare Lösung.
    Mikro mit XLR-Kabel(XLR=wichtig)rann und los gehts.
     
  9. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 15.09.05   #9
    Dann ist auf jeden Fall die 12"-Variante besser geeignet! 15"-Lautsprecher produzieren gerne ein sogenanntes Mittenloch und geben dabei die für den Gesang so wichtigen Mitten nicht so gut wieder. Für Gesang also immer 12" oder sogar 10" nehmen.
     
  10. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 15.09.05   #10
    Mit der Fülle von Informationen nehme ich meine Unterstützung der 15" Variante von oben natürlich zurück;)
     
  11. Moritz M.

    Moritz M. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    8.02.13
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
  12. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 15.09.05   #12
    Ist doch ganz einfach. ;) ;)
    Bei gleichem Preis,die mit der grössten Leistung.
     
  13. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 15.09.05   #13
    Es gibt einem aber schon zu denken, dass die eine vier und die andere nur drei Sternchen hat. Während die mit vier Sternchen ein Preis/Leistungs-Verhältnis von vier hat, und die andere mit 3 Sternchen ein Preis/Leistungs-Verhältnis von fünf. Bei gleichem Preis passt das irgendwie gar nicht zusammen!
    :confused:
     
  14. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 15.09.05   #14
    das sternensystem ist eh für'n a....
     
  15. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 15.09.05   #15
    Du machst Dir viel zu viel Gedanken.
    Auf die Box ist 3 Jahre Garantie,selbst wenn Sie nur die 3 Jahre durchhält,hat Sie ihr Geld schon verdient.
    Vielleicht sehe ich das einfach auch ganz anders,diese Box ist Spottbillig.Ich kenne noch Zeiten,da waren diese Leistungswerte noch jenseits des bezahlbaren .Über die Sterne würde ich mir nicht unbedingt den Kopf zerbrechen,weisst Du wie Sie zustande kommen? Ich nicht.
     
  16. arGo

    arGo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 15.09.05   #16
    Hallo...

    Suchen auch Aktivboxen für unseren Sänger...
    Nur bei uns sollte der Preis so um die 250 Euronen liegen.
    Kann man mir da was gutes empfehlen.

    Als Mikro werden wir uns das Shure SM-58 Gesangs Mikro zulegen.
     
  17. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 15.09.05   #17
    Nimm lieber ein Beyerdynamic TGX 58 als mikro, dann kannst du auch 300 für die box ausgeben und zwar für DIESE
     
  18. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 15.09.05   #18
    Das ist hier ist unterste Schiene, darunter kann man wirklich nichts mehr empfehlen: http://www.ms-ab.de/ProduX/PA/Boxen/dB_Technologies_Basic_300.htm
    Ist mir eigentlich hier schon unbegreiflich, wie man einen brauchbaren Lautsprecher UND eine Endstufe für zusammen 300 Euro anbieten kann...naja...
     
  19. arGo

    arGo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 15.09.05   #19
    Wieviele brauch man von den Boxen ?
     
  20. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 15.09.05   #20
    Wofür?
    Theoretisch nur eine. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping