Welche Box für Marshall TSL 60?

von Honolulu Silver, 06.06.05.

  1. Honolulu Silver

    Honolulu Silver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #1
    hey hallo!
    ich spiel im moment meinen TSL über ne Line6 Spider Box.Der Sound gefällt mir gar nicht und ich wollte mir in geraumer Zeit eine neue Box zulegen.Was könnt ihr mir da empfehlen?;)
     
  2. Grey

    Grey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.06
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 06.06.05   #2
    Es wäre vielleicht ganz gut, wenn du eine Musikrichtung angeben könntest, damit wir wissen inwiefern wir das große Angebot an Boxen einschränken können. Zu Marshall Tops passen in der Regel aber die kompatiblen Marshall-Boxen. Ansonsten würde ich dir empfehlen mit deinem Amp (oder wenn sie ihn eh da haben) zu einem Musikladen gehen, und gucken welche dir am besten gefällt. Der Markt ist da riesig, du findest bestimmt was.

    Edit: Vielleicht wäre es in diesem Fall besser, wenn du zu der Musikrichtung auch noch den Soundcharakter in etwa angeben könntest. Also viel Destortion, dumpf, weich, hell mit punch usw.

    Gruß,

    Grey.
     
  3. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 06.06.05   #3
    Ich würde mich nach ner Marshall 1960AV umschauen, die sind zwar nicht ganz billig klingen aber wirklich sehr gut. Mit der bisst du auch klanglich sehr flexibel.
    Wenn du nicht so viel Geld hast, dann schau mal bei ebay nach ner gebrauchten Marshall 1960A aus der JCM900 oder 800er Serie, die hat zwar dann "nurnoch" Celestion G12T Speaker aber die Tönen aber auch ganz nett.
    Neu würd ich die jedoch nicht kaufen, da ist mir ma eine untergekommen, die hat grauslig geklungen, keine Ahnung warum.

    mfg :)
     
  4. Honolulu Silver

    Honolulu Silver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #4
    ich spiele so emo-punk rock so in richtung new found glory und billy talent
    also wichtig ist mir ne gute zerre
     
  5. Grey

    Grey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.06
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 06.06.05   #5
    Hm, dann rate ich dir auch zur 1960A oder gegebenenfalls auch die Vintage. Falls du gut Geld hast kannste auch mal die Mesa Boogie 4x12 und die seven T5 von House of Speakers anschaun. Nicht um sonst spielen diese ganzen High-School Punks alle Mesa. Jedenfalls einige.
     
  6. Honolulu Silver

    Honolulu Silver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #6
    und wie sähe es zb. mit der orange oder ner engl aus?

    weil hier im forum sind die marshalls ja auch nicht grade sehr beliebt
     
  7. pat0815

    pat0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.04
    Zuletzt hier:
    1.06.10
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.05   #7
    kann dir sonst noch ne marshall 1936 empfehlen ist zwar "nur" ne 2x12er aber die klingt echt hammer gut und ist halt leichter zu transportieren....und übrigens günstiger...
     
Die Seite wird geladen...

mapping