Welche Box zum Tiny Terror

von Moritz88, 23.01.07.

  1. Moritz88

    Moritz88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    10.10.14
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 23.01.07   #1
    Schönen guten abend;
    habe mir vor demnächst evtl den "Tiny Terror" von Orange zuzulegen, allerdings bin ich mir noch nicht ganz schlüssig, welche Box ich dazu erwerben werde. Wäre nett wenn ihr mir ein paar Anregungen geben könntet. Der preisliche Rahmen sollte so bei ungefähr 500€ liegen.
    Schon mal im Vorhinein Danke für eure Antworten,
    MfG
    Moritz
     
  2. junior

    junior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    247
    Erstellt: 24.01.07   #2
    Grundsätzlich kann man jede Box anschließen!!! Erlaubt ist was gefällt, solange die technischen Voraussetzungen (Wattzahl und Ohmzahl) passen!

    Es ist also nun Geschmackssache, welche Speaker in der Box sein sollen! Der Preisliche Rahmen macht eigentlich alles Möglich, kenn du vor Gebrauchten Boxen nicht zurück schreckst! Da bekommst auch Orange, Engl, MArshall ... alles gute Boxen, nur noch Geschmackssache!

    Der TT ist sehr british! Ich würd Vintage 30 - Speaker empfehlen! (Engl, Orange, Framus, etc. etc. etc.)

    ob 2x12" oder 4x12" oder was auch immer .... deine Sache!
     
  3. Moritz88

    Moritz88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    10.10.14
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 24.01.07   #3
    Coole sache, erstmal herzlichen Dank für eure antworten bisher;
    Warum meintest du, dass sich eine 4x12 Box nicht anbieten würde?meinst du der TT hat zu wenig Power dafür? Natürlich, 15 Watt sind nicht gerade viel :rolleyes: aber hat einer vlcht erfahrung damit, ob/wie das mit der kombination aus dem Tiny Terror und ner 4x12er box klappt?
    Weil ich will mir den TT vor allem anschaffen, da ich den Orange sound haben möchte, aber nicht mehr als 500€ ausgeben möchte..sollte aber eigentlich dann schon zur probe reichen, die rezessionen die ich bis jetzt gelesen hab meinten aber auch meist :D dass das möglich sei, naja,
    MfG
     
  4. junior

    junior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    247
    Erstellt: 24.01.07   #4
    auch 4x12" ist machbar !!!!

    hab ich doch geschrieben
     
  5. Moritz88

    Moritz88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    10.10.14
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 24.01.07   #5
    aber nicht dass dann da nur noch son geschrammel rauskommt wenn man voll aufdreht
    hast du selbst nen TT?
    MfG
     
  6. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 24.01.07   #6
    nein, nein!
    ich meinte nicht, daß eine 4x12" nicht gut käme, oder daß der amp nicht genug power für eine große box hätte - ich meinte nur, daß es im prinzip nicht so viel sinn macht einen kleinen amp (wegen praktisch, nicht so laut, nicht so schwer, nicht so teuer) zu kaufen und dann eine riesenbox dazu zu nehmen...

    andersrum macht es aber durchaus auch sinn - also, ich kaufe mir einen kleinen amp weil er halt nicht so teuer ist und spiele ihn über eine große box damit er "fast wie ein großer" klingt.

    cheers - 68.
     
  7. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 24.01.07   #7
    den orange sound wirst du bekommen, aber du wirst bei einer probe in bandlautstärke NIE clean spielen können, das ist dir klar, oder?

    :D
     
  8. Moritz88

    Moritz88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    10.10.14
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 24.01.07   #8
    Hab mir heute die neue Ausgabe von "guitar" geholt, dort hingegen steht drin dass es durchaus reichen würde, hat vlcht irgendjnd. erfahrung mit dem teil gesammelt?
    Des weiteren schreiben sie, dass er auch für 4x12 speaker reichen würde, allerdings dann nicht mit voller lautstärke und basswiedergabe etc, aber das war ja vorhersehbar
    MfG
     
  9. Moritz88

    Moritz88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    10.10.14
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 28.01.07   #9
    Welche Box würdet ihr mir denn dazu empfehlen?also jetzt ganz konkret Hersteller+Model
    Am besten wäre wohl ne 2x12er, wäre an der Orange PPC interessiert, aber die liegt neu bei über 600€ und mehr als 500€ wollt ich in keinem fall ausgeben. Gebraucht hab ich sie auch noch nirgendwo (ebay) gefunden.
    MfG
     
  10. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 29.01.07   #10
    hmmm vielleicht die PPC112 das 1x12" Aggregat von Orange?...ist ja eigentlich für den Rocker30...geht aber sicher auch am "kleinen Terror"
     
  11. CrackSpidersBitc

    CrackSpidersBitc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.08
    Zuletzt hier:
    14.01.11
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    47
    Erstellt: 09.08.08   #11
    Ich hab den Tiny Terror letztens angespielt und überlege mir ihn zu kaufen. Ich hab ihn an ner 2x12" Box von Framus getestet (da waren auch Vintage 30s drin). Zum Proben reicht eine 212er DICKE aus, ne 112er ist für proben zu klein.
     
  12. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 09.08.08   #12
    Du bist ja mal nen Scherzkeks :D (nich so ernst nehmen)
    Ne 2x12 reicht dicke aus aber ne 1x12 is zu klein? So nen großer Unterschied in der Lautstärke is da nich zwischen 2x12 und 1x12 :rolleyes:

    Nun gut.. zum Amp selbst:
    Der TT ist ein sau geiler Amp, auch leise, aber wie schon gesagt: Du wirst keine cleanen-Sounds erwarten können, wenn du mit einem Schlagzeug mithalten willst.

    Ich selbst spiele in meiner Klassik-Rock Band mit einem ca. 15-20Watt starken 2-Kanal-Röhren-Amp und einer 2x12" Box mit Vintage30 Speakern dazu, die ja bekanntlich einen hohen Wirkungsgrad haben. Obwohl wir nicht allzu laut spielen reicht die Lautstärke gerade so aus, wenn man ihn so gut wie total aufdreht. Clean ist da nich mehr, dass wird alles Verzerrt. Das gleiche vermute ich auch beim TT!

    Grüße
    Aufkleber27

    Edit.: Der Thread is ja schon ewig alt:er_what:
     
  13. fstemmer

    fstemmer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.08
    Zuletzt hier:
    24.05.12
    Beiträge:
    47
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.08   #13
    also ich spiel meinen TT über ne ppc112 und ne selbstbau 2x12 klingt super und lautstärke ist locker ausreichend :D
    im tonstudio hab ich den TT über einer 4x12 von mesa gespielt und in guter lautstärke
    also aus lautstärke gründen brauchst du keine 4 x12 kaufen dis is fast sinnlos
    aus meiner erfahrung reichtn schon ne 112 von orange die is laut und hat ordenltichdruck und bässe.
    viel glück beim box finden
    der fstemmer
     
  14. hups

    hups Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.366
    Erstellt: 10.08.08   #14
    Hi,
    also ob 1x12" oder bis 4x12" Box ist egal. Für Crunch und Zerre ist der Tiny Terror laut genug. Sein Schwachpunkt ist der klare Sound, da er hierfür nicht gedacht ist. Da fehlt eine richtige Klangregelung. Druck hat er ordentlich, spiele ihn an einer Orange PPC112 (Celestion Vintage V30) oder über Vox AC30 Speaker mit 2x12" Rola Celestion G12-30. Die PPC112 ist ca. doppelt so laut wie die alten Celestions, die haben aber unten mehr Druck und klingen mehr nach alter Marshall-Box oder eben Vox AC30. Beide Boxen klingen anders, aber gut.

    Wenn du viel Rhytmus spielst, hol dir was anderes. Wenn du den Original britischen Orange Sound haben willst: der ist genau dafür gebaut :great: .
     
  15. The Pink

    The Pink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.08
    Zuletzt hier:
    17.02.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.08   #15
    Ein Freund von mir hat sich den letztens gekauft und ihn an eine 1x12er angeschlossen. Der Sound von einer einzigen 12er Box ist nicht zu unterschätzen, es müssen nicht immer die Riesen - 4x12er sein :)
     
  16. AintNoEddie

    AintNoEddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Proberaum
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    998
    Erstellt: 12.08.08   #16
    Wenn du mehr cleanen headroom brauchst -> 2x12er oder 4x12er mit sehr effizienten Lautsprechern, zB von Eminence (Wizards etc.). Am anderen "Ende" sind die Greenbacks, die recht ineffizient sind, dh. du musst den Amp mehr aufreissen und verlierst Headroom (was ja mitunter auch beabsichtigt ist).

    Keine Ahnung wieviel eine TT Custom Box kostet, aber mit Eminence Lautsprechern sollte da schon was um 500 Euro drin sein, denke ich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping