Welche Boxen für den Heimgebrauch?

von marbi, 16.05.05.

  1. marbi

    marbi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.09
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.05   #1
    Hallo,
    ich habe das Kawai MP 9500,
    dessen interne Sound ich aber nicht nutze,
    sondern Pianosamples von Synthogy (Ivory) über den Mac.
    Um die schicken 32 GB-Samples auch vernünftig tönen zu lassen,
    bräuchte ich jetzt noch wirklich gute Boxen.
    Was könnt ihr mir empfehlen, was haltet ihr vom Roland KC-1000?
    Bis jetzt höre ich noch über Kopfhörer, spiele
    meistens Jazz.
    Vielen Dank
     
  2. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 16.05.05   #2
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 16.05.05   #3
    Roland ist sicherlich sehr teuer

    www.syrincs.de/new/m3sw.htm

    [​IMG]

    magn. geschirmt, auch für Keyboard Monitoring, 220 W RMS UVP 649 €

    www.kme-sound.de

    [​IMG] > SCA 150

    Als Universalcombo mit integriertem Halleffekt 12" / Horn
     
  4. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 17.05.05   #4
    Guck mal in diesen Thread!

    Ich könnte mir ev. auch die Dynaudio BM5A Studiomonitore vorstellen. Mit einem Subwoofer ergänzt sollte das richtig gut gehen. Für den Heimgebrauch allemal laut genug. Zudem haben diese Teile ein sehr schönes Stereopanorama. Allerdings ist der Sweep Spot relativ klein...

    Alternativ mit der ich auch als Bühnenmonitor arbeite ist die Yamaha MSR100. Mir persönlich fas einwenig zu basslastig..
     
  5. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 22.07.05   #5
    Ich hab den KME QCA 84, das ist der kleine Bruder des SCA 150. Leider bin ich mit dem Sound total unzufrieden, viel zu dumpf, zu wenig Höhenanteil.
    Die Leute vom Musikladen haben mir vorgeschlagen, einen leistungsfähigeren Hochtöner reinzubauen - dann wäre das Problem wohl aus der Welt.
    Ich sag euch Bescheid, sobald ich den hab. Sonst sei der KME top sagen sie, ich find ihn auch vom Packmaß und vom Gewicht her optimal (passt auch genau hinter den Vordersitz vom Passat). Bedienbarkeit ist m.E. auch kaum besser zu machen.
     
  6. Elmar

    Elmar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.05   #6
    Bekommt man mit solchen Boxen eigentlich den gleichen Sound hin, den ein E-Piano Bauart Klavier über die internen Boxen hat?

    Also ums mal deutlicher zu vergleichen ein Beispiel:

    Kawai CA7 oder CA9 <-> Kawai MP 9500 + Boxen

    ...

    Und wenn ja, inwieweit klingen Studiomonitore für diese Zwecke gut? (angenommen man benutzt das wirklich nur zu Hause, also Thema "Sound zu Hause soll Sound auf Bühne gleich kommen" nicht beachtet)
     
  7. Endorf

    Endorf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Zuletzt hier:
    12.02.07
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    137
    Erstellt: 24.11.05   #7
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach aktiven Studiomonitoren für das Stagepiano im Heimgebrauch.
    Meine Vorgabe: eine Stelltiefe von max. 15-20cm und ein Preislimit von 250EUR.
    Bin bisher auf diese hier gestoßen und wüsste gerne ob hier jemand schon Erfahrung mit einer dieser Boxen hat, oder mir weitere empfehlen kann:
    Canton: PlusMedia3 http://www.canton.de/index.php?pg_id=16,30,plusmedia3
    M-Audio: DX4 http://www.m-audio.de/dx4.htm
    ESI: nEAR04 http://www.esi-pro.com/viewProduct.php?pid=57&page=1

    Schonmal danke für die Antworten.
    Gruß, Endorf
     
Die Seite wird geladen...

mapping