Welche Boxen, McGee oder Omnitronic ?

von rizz, 29.12.06.

  1. rizz

    rizz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #1
    Servus erstmal!

    Ich habe vor mir eine kleine PA zusammenzustellen:

    2 Mal(je 199Euro):
    [​IMG]
    Belastbarkeit (RMS/Max.): 180/360 W Lautsprecher-Größe: 15 " Frequenzbereich: 40 - 18 000 Hz Schalldruck: 120 dB Ausführung: KB-215 Aktiv Abm.: (B x H x T) 555 x 740 x 400 mm Gewicht: 30 kg
    ODER


    2 Mal (99Euro):
    [​IMG]
    Belastbarkeit (RMS/Max.): 80/200 W Lautsprecher-Größe: 12 " Frequenzbereich: 50 - 20 000 Hz Schalldruck: 110 dB Ausführung: 2-Wegeaktiv Abm.: (B x H x T) 365 x 635 x 365 mm Gewicht: 18.5 kg Impedanz: 8 Ω

    PLUS
    1Mal (179Euro):
    [​IMG]

    Belastbarkeit (RMS/Max.): 120/300 W Lautsprecher-Größe: 15 " Frequenzbereich: 35 - 180 Hz Schalldruck: 115 dB Ausführung: Subwoofer aktiv Abm.: (B x H x T) 560 x 435 x 435 mm Gewicht: 24 kg Impedanz: 8 Ω




    ------------------------------------------------------------------------------
    Ich muss dazu sagen das die Anlage sicherlich nix GUTES ist aber ich denke für meine Nutzung (überwiegend Zuhause und Parties mit Freunden) reicht sie.


    Frage an euch:
    Welche Zusammenstellung soll ich nehmen?
    Wird mir die Anlage reichen?
    Preis Leistungsverhältniss?
    Gibts bessere Vorschläge?

    ANLAGE SOLLTE ALLER HÖCHSTENS 600 EURO KOSTEN

    Die Anlage würde ich mir dann bei conrad.de kaufen (obwohl ich von conrad eigentlich nicht viel halte)
     
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 29.12.06   #2
    Lies mal hier: https://www.musiker-board.de/vb/faq-workshop/18291-billig-boxen-ja-oder-nein-ist-hier-die-frage.html
    Batterien kann man da gut kaufen. Musiksachen würde ich im Musikgeschäft kaufen, weniger im Elektronikladen. Als mobile Partylösung fände ich sowas nicht schlecht: DAP Audio Soundmate Easy
    passt in dein Budget, ist handlich, gut transportabel, absolut ausreichend vom Schallpegel und auch wieder veräußerbar, wenn du dich mal später verändern willst. Die McCrypt-Dinger wirst du dann wohl als Sondermüll entsorgen müssen, die kauft noch nicht mal jemand bei ebay.
     
  3. tidow

    tidow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Hannstedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 29.12.06   #3
    Hi Rizz, was mein Vorgänger schreibt trift den Nagel auf den Kopf. Betterien kann man bei Conrad kaufen, alles andere ist Holz in den Wald tragen. Es gibt da ein Sprichwort.
    der Weg der Erkanntnis ist hart und Steinig.
    Auserdem ist das eine Frechheit hier Cerwin Vega nachzuarmen.( rote LP).
    Ob der Wiederverkauswert bei DAB so groß ist ,glaube ich nicht. Achte lieber auf deutsche Markenwahre.
     
  4. rizz

    rizz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #4
    Danke schonmal und was ist mit dem ersten Vorschlag warum sind die Dinger so schlecht??

    Ich hab mir dieses DAP Angebot mal angeschaut 2x6,5" Woofer +1x 1" Dome Tweeter
    und dann halt noch der Sub mit 10" da find ich mein Angebot mit 15" Woofer besser was natürlich nicht viel mit dem Sound zu tun hat und beides Passiv!

    Könnt ihr mir vielleicht sagen was an der ersten Box so schlecht ist??


    Vielen dank rizz
     
  5. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 29.12.06   #5
    Die Box klingt einfach schlecht. Du kannst ja mal in ein Geschäft gehen, das diese Box verkauft und dir selbst ein Bild davon machen.

    Wenn du eine Anlage suchst, mit der du Party machen willst und du sie nicht für irgendwelche Gigs benötigst, könnte ich dir noch das SYRINCS M3-220 empfehlen.

    MfG

    Tonfreak
     
  6. rizz

    rizz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #6
    Ok ich denke ich werde mir dann doch ein besseres System zulegen mal schaun vielleicht lässt sich ja auch noch mehr Geld auftreiben!!
     
  7. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 29.12.06   #7
    guck dir vielleicht auch mal die boxen von db technologies an, die gibts auch beim conrad, bei mir in mainz aber leider nicht aufgebaut.

    Wobei ich zur McCrypt box sagen muss, dass die passive variante ganz ok klingt. (im conrad kansste dir halt alles net so laut anhören)
    Wenn ich jetzt bedenke, dass die Raveland boxen von mir mit mischpult (3band klangregelung) bei elektronischer musik eigentlich noch gehen.
    Und die McCrypt klangen im direkten vergleich beim conrad schon ohne klangnachbesserung wesentlich besser.

    Aber das syrincs wird auf jeden fall die bessere alternative sein. etwas leiser, aber ganz sicher der wesentlich bessere klang.

    Wenn du unbedingt die McCrypt haben willst, nimm auf jeden fall die passiven, da bei den aktiven der verstärker vieeeel zu unterdimensioniert ist, genauso beim sub.
    Wenn du wirklich nur Techno und sowas in der art (Hip Hop, Metal...) hörs, denke ich das für parties die McCrypt ganz in Ordnung sind. (bitte nicht hauen)
    ==> für denselben preis gibt es aber genug bessere alternativen
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 29.12.06   #8
    da wär ich mir gar nicht so sicher dass das leiser ist.
     
  9. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 29.12.06   #9
    naja, ich denke wenn bei der McCrypt box 115 db steht, dass doch da wenigstens 111bd rauskommen, auserdem ist die ja lauter als 115 db, da man ja noch die 113 db von den tops irgendwie dazu rechnen muss.
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 29.12.06   #10
    auf ebay-endstufen steht auch 1200W !!!!!!!!!

    db kann mana uch unterschiedlich messen, und ob die messugnen dann noch korrekt sind garanteirt dir in dem preissegment niemand.

    vll wirkts bei den großen pappen lauter, aber ob die db zahl stimmt...wer das raveland zeug kennt sollte ja wissen dass das nicht sonderlich laut is im vergleich zu ner normalen PA oder gar guten HiFi box.
     
  11. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 29.12.06   #11

    welche raveland besitzer...ich seh keine:o wo, wo......*ablenk*

    bei den raveland boxen steht aber auch, dass die nur max spl 95 db haben (je nach model bis zu 96 *respekt*
     
  12. rizz

    rizz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #12
    Mir ist eigentlich egal welcher Hersteller Firma... ich brauch nur ne gute PA mit der ich auf kleineren Parties nicht überhört werde (sollte schon richtig laut sein) und mein Problem is dass mir nicht sehr viel Geld zur verfügung steht!

    Gerade hab ich auch zwei Passive McCript Boxen vonn denen ich auch nicht gerade entäuscht bin wenn ich mir jetzt z.B. zwei Passive kaufen würde bräuchte ich einen Verstärker nur was für einen (vielleicht ein paar Tipps?)

    MFG RizZ
     
  13. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 29.12.06   #13
    kauf dir lieber 2 aktive db 405 für knapp 900€
    eine von denen ist schon sehr viel lauter als 2 McCrypt oder das syrincs m3
     
  14. rizz

    rizz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #14
    oja sehen auch nicht schlecht aus mal schaun mit dem geld
     
  15. kingkawa

    kingkawa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.06   #15
    Ich versuche dir auch mal was zusammenzustellen ( damit deine entscheidung dir schwieriger fällt ) nein du wirst schon das richtige finden und ich denke für die ansprüche wird das auch genügen . Sobald du dann erflogreich partys machst kannst du ja erweitern
    also den preisrahmen setze ich mal von 400-600 euro
    an boxen
    Peavey Pro-15 Box
    oder
    http://musik-service.de/Lautsprecher-Box-Samson-Resound-RS-12-PA-Speaker-prx
    395743195de.aspx
    Peavey Pro-12 Messenger PA Box------ die habe ich selber und muss sagen sind schon sehr laut und der klang ist gut nur würde ich da zumindest später einen subwoofer zukaufen.
    jetzt schon hochwertiger aber aktiv
    dB Technologies Basic 100
    hier ein set mit endstufe ( kann einer was zur endstufe sagen ? )
    Peavey PA-Set M
    Dann kannst du mal bei msuic store beobachten dort stehen oft interessante versandretouren drin die um vieles günstiger sind .oder du guckst hier im forum vileicht findest du auch was gebrauchtes ..Omnitronic wird hier im forum oft sehr schlecht gemacht habe ich das gefühl ich glaube nicht immer ganz zu recht .... Nach meiner meinung zieht Omnitronic immer mehr zu dem drang billig schrott zu produzieren aber die dinge die vor paar jahren entwickelt wurden sind noch ziemlich gut bin mit meiner endstufe zufrieden (p-1500) und die wurde auch vor jahren schon so gebaut........ und mc crypt naja ist günstig habe leider noch ein mischpult von denen da merkt man das es den Ton beeinträchtigt wenn man ein besseres ranhängt aber halten tut das ding super...
     
  16. rizz

    rizz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #16
    Zum Glück habe ich noch ein bisschen Zeit zum überlegen aber vielen Dank für eure Hilfe bin echt überrascht wie viele Leute sich hier um einen kümmern!

    Fetter Lob an das Musiker Board
     
  17. 13Patty

    13Patty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.06
    Zuletzt hier:
    4.10.07
    Beiträge:
    7
    Ort:
    bei Overath
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #17
  18. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 01.01.07   #18
    Also ich bin auch für das Angebot mit 2 Peavy PRO-12 und der Palladium Endstufe. Die Peaveys reichen für Partys echt aus. Die klingen nur bei hohen Pegeln EIN BISSCHEN schrill, aber nicht weiter schlimm. Für Partys voll O.K.. Hier im Forum werden auch oft die Samson Resound RS-12 PA Speaker empfohlen, aber im Vergleich fand ich die Peaveys besser.

    Vielleicht nimmste dann au gleich diese Endstufe DAP Audio Palladium P-1600 oder die DAP Audio Palladium P-2000 damit du (wenn wieder Geld da ist) 2 Subs Peavey Pro Sub (oder andere) dazu kaufen kannst. Das System reicht dann locker für Partys.
     
  19. rizz

    rizz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #19
    was haltet ihr eigentlich von der jbl opera live serie???
     
  20. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 06.01.07   #20
    Garnichts,weil es die nicht gibt.
    Entweder meinst Du JBL oder die dB Opera Live Serie.
     
Die Seite wird geladen...

mapping