Was haltet ihr von den Omnitronic Boxen?

von Audigy, 07.06.06.

  1. Audigy

    Audigy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    7.06.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.06   #1
    1. [FONT=verdana, helvetica, tahoma, arial]OMNITRONIC M-1520


    DAten:
    [/FONT][FONT=verdana, helvetica, tahoma, arial][FONT=verdana, helvetica, tahoma, arial] Leistungsbeschreibung:

    Robuste 2-Wege Box in stabilem Holzgehäuse
    Großes Mittel-/Hochtonhorn mit Schwingspulentreiber für ausgewogene Mitten
    Mit passiver 2-Wege-Frequenzweiche
    Kraftvolle, trockene Bässe über voluminöses Gehäuse und Bassreflexrohre
    Horizontale Anordnung der Lautsprecher
    Sehr hohe Belastbarkeit
    Kratzunempfindlicher schwarzer Filzbezug
    Stabiles Schutzgitter schützt vor Beschädigungen
    Mit stabilen Schutzecken aus Stahl Technische Beschreibung:

    Belastbarkeit nominal: 400 W RMS
    Belastbarkeit maximal:: 800 W
    Bass-Lautsprecher: 15''
    Lautsprecher: 1 Horn
    Anschlüsse: 2 Speaker-Buchsen
    Max. Schalldruck: 97 dB (1 m)
    Impedanz: 8 Ohm
    Frequenzbereich: 30 - 18 000 Hz
    Maße (H x B x T): 480 x 665 x 335 mm
    Gewicht: 23 kg
    [/FONT]



    2.
    [/FONT][FONT=verdana, helvetica, tahoma, arial]OMNITRONIC BX-1850


    [/FONT][FONT=verdana, helvetica, tahoma, arial]Leistungsstarker Subwoofer

    - Druckvolle Bass-Unterstützung für alle Topteile
    - Kraftvolle, trockene Bässe über voluminöses Gehäuse und Bassreflexrohre
    - Sehr hohe Belastbarkeit
    - Mit Stangentragegriffen
    - Kratzunempfindlicher schwarzer Filzbezug
    - Stabiles Schutzgitter schützt vor Beschädigungen
    - Mit stabilen Schutzecken aus Stahl
    - Mit Einbauflansch zur Montage des Topteils
    - Kompaktbox zum Transport im PKW
    - Ideal für mobile Diskotheken oder zur Festinstallation in Diskotheken

    Technische Daten



    - Belastbarkeit nominal: 600 W RMS
    - Belastbarkeit maximal: 1200 W
    - Bass-Lautsprecher: 18"
    - Anschlüsse: 2 Speaker-Buchsen
    - Max. Schalldruck: 99 dB (1 m)
    - Impedanz: 8 Ohm
    - Frequenzbereich: 15 - 300 Hz
    - Maße (H x B x T): 675 x 545 x 455 mm
    - Gewicht: 30 kg

    pics:

    http://www.etc-shop.de/1und1_SHOP/bilder/M-1520.jpg
    http://www.etc-shop.de/1und1_SHOP/bilder/BX1550_1.jpg


    wie sind die?

    [/FONT]

    [FONT=verdana, helvetica, tahoma, arial]
    [/FONT]
     
  2. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 07.06.06   #2
    Gar nichts!!!

    Mit dem Schalldruck von maximal 97 bzw. 99 dB bist du mit so mancher HiFi Anlage besser bedient.
    Auserdem klingen sie zum k*****!
    Ich bin selber mal so blöd gewesen und hab mir die Teile gekauft...
     
  3. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 07.06.06   #3
    Wobei ich denke, daß die Schalldruckangaben nicht "max." sind, sondern den Sensitivity-Wert (also bei 1 Watt Leistung) darstellen. Dass ein PA-Top bei 800Watt nur 97dB bringt, kann ich mir nicht vorstellen, das ist sicher ein Schreibfehler des Shopbetreibers.

    Ich habe von Omnitronic persönlich noch nichts gehört, die Marke steht aber nicht unbedingt im Ruf gute Boxen zu bauen. Einen Kauf würde ich mir nicht antun.
     
  4. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 07.06.06   #4
    Nein, es ist Maximal!
    Ich hab meine leider in einem Shop gekauft, bei dem nur die dB Angabe stand aber auf der Box, sowie in der Bedienungsanleitung steht, dass die 97dB die maximale Leistung sind!
    Traurig aber wahr
     
  5. Stefan Sch?dle

    Stefan Sch?dle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    9.06.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.06   #5
    Ja ihr Helden ..... die Angabe Max.Schalldruck 97db oder 99db bezieht sich auf den maximalen Schalldruck bei 1W und 1m bei 1kHz gemessen, auch als Kennschalldruck bezeichnet. Durch die angegebene RMS Leistung oder Sinus Leistung kann man den SPL. errechnen oder messen. z.B. 97db(1m/1W) ergibt c.a. 122db bei anliegenden 300W rms/1m gemessen bei 1kHz.

    Das kann bedeuten das die Box zwar relativ Laut ist aber die Kurvenspitze nur bei 1kHz den SPL 122db erreicht und darüber und drunter steil abfällt, das Ergebnis ??????


    Ja, sie klingt wie ein Druckkammerlautsprechen (im Volksmund auch Megaphon genannt) !!


    Alles klar????

    P.S.: Hifi Lautsprecher liegen vom Wirkungsgrad bei 88db +/- je nach Qualität, Hochtonhörner bei um die 107 db
     
  6. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 08.06.06   #6
    Vermutlich half space gemessen...
     
  7. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 08.06.06   #7
    Das könnte sein, dann muss die Kurve jenseits der 1kHz aber stark abfallen...
    Ich habe die Tops selber - leider...
    In meinem 9qm Zimmer kann ich die Boxen ohne Probleme ganz aufdrehen, ohne Ohrenschmerzen zu bekommen
     
  8. Stefan Sch?dle

    Stefan Sch?dle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    9.06.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.06   #8
    Das tut sie bestimmt, aber vielleicht solltest Du Dir mal eine andere Endstufe zulegen, da gilt auch das prinzip mit der Leistungsangabe. Sinus,Rms,Musikleistung,Nominal,Program,..... und was kommt wirklich raus?????

    Siehst Du!!!

    Ich betreib eine DB Anlage (nicht db technologie) mit 3600W und mach damit 1000 Pax kaputt, mit 140 db SPL bei 800 W ist halt auch ein Wirkungsgrad wie, ich will es mit dem Schlag eines 1kg Hammers auf die Vorhaut vergleichen, das rockt ohne verzögerung!!!:eek:
     
  9. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 09.06.06   #9
    Welche db Box liefert denn einen SPL von 111dB (1W/1m) :confused:
     
  10. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 09.06.06   #10
    Die Endstufe passt schon dazu!
    Ich kann ja nicht mehr Leistung an die Boxen schicken als sie vertragen. Bei -6dB an meiner Endstufe ist bei den Boxen schluss...
     
  11. Controll

    Controll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    2.08.16
    Beiträge:
    737
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    387
    Erstellt: 12.06.06   #11
    Wenn ich das Richtig verstehe, dann heißt das, dass meine t.amp 2400 mit 2x650Watt an 8 Ohm lieber nicht an 2 18" Subwoofer mit 300 Watt Sinus hängen sollte ?
     
  12. Melbourne

    Melbourne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    26.09.14
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.06   #12
    Hi
    wenn der sub 8OHM hat von dem ich ausgehe ist das kein problem man sagt sogar man soll 2mal so viel Leistung geben und wenn es zerrt einfach an der endstufe rausdrehen.

    was würdet ihr an db minimum empfehlen sind für einen sub 100db/132db(peak) ok
    und für Hi-mid boxen 108db/139db (peak) in ordnung

    Cu and thx melbourne
     
  13. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 12.06.06   #13
    Kannst Du das evtl. nochmal übersetzen?
     
  14. Melbourne

    Melbourne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    26.09.14
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.06   #14

    lol
    natürlich Ich wollte wissen, wie viel dezibel ordentliche boxen haben müssten
    -Openair
    -Halle
    -bis ca. 500 Leute

    bei einem subwoofer??
    und bei Hi-Mid Boxen??

    Danke schonmal
    Melbourne
     
  15. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 12.06.06   #15
    Hi,
    allgemein sagt man das am FOH bei Konzertlautstärke ein ca. SPL von
    -Openair = 100dB
    -Halle = 110dB
    anliegen sollte !

    Und wenn dir bekannt ist das der SPL im Quadrat zur Entfernung um ca. -6dB abnimmt, dann kannst du dir selber leicht ausrechnen, welcher SPL einen Meter vor den Boxen herrschen sollte ! ;)
     
  16. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 12.06.06   #16
    na idealerweise sollten ja vor der bühne die gleichen pegel herrschen wie am foh, aber ich denke das trägt jetzt nicht zur aktuellen diskussion bei ;)

    zu der ominitronic geschichte:
    ich habe tatäschlich schon was von denen gehört bei irgend so ner lounge beschallung auf ner schlechten aftershow party mit hobby dj..

    und genau da passt das zeug imho hin. für den hobby dj der loslegen will, den party keller, das bierfestchen am stadtsee, warum nicht. kostet kleines geld und bietet dafür kleines. wenn das reicht was solls. ich denke in diesem bereich ist das einzuordnen, ich kenn mich da aber auch nicht sonderlich aus, ich könnte mir gut vorstellend das es auch in diesem segment noch besseres für ähnliches geld gibt, viel schlechter sollte ja kaum noch drin sein.

    gehts aber mal in richtung live musik, beschallung (auch schon ganz am anfang des semi-pro bereichs) ist das absolut nutzlos, da kann man drehen und wenden solange man will.

    Auf die angepriesene db (=d&b?? Anlage) bin ich auch sehr gespannt. wie die meisten hier ja wissen bin ich kein rechen genie, aber arbeite doch immer mal wieder und auch recht gerne mit d&b. ein system das mit 800w den 1000 pax mit 140db die vorhaut zertrümmert kenne ich auch noch nicht. Vllt ein J-Top, durch die reihen gegeben und einer nach dem anderen ums gemächt gespannt? Wir bleiben gespannt, die bilder von den 6 oder 8m durchhängender truss auf der verlinkten page lassen ja auf unkonventionelle lösungen schließen. und ich lerne gerne dazu...

    abschlieden noch an den threadstarter:
    überlege dir gut für was du dein geld ausgeben willst, und was du damit vorhast. gehts nur darum irgend was im partykeller etc abzuspielen und es keinen sinn macht da groß geld zu investieren könnte das sogar evlt was sein (auch wenn mir bei diesem satz das herz blutete). informiere dich aber trotzdem noch ein bisschen (vllt in dj foren, auch mal im hobby pa forum) ob es nicht da auch alternativen für das geld gibt...
    solltest du vorhaben damit in irgendeiner form livemusik wiederzugeben kann ich dir nur dringenst abraten. das geld wäre definitiv zum fenster rausgeworfen und die kisten schneller kaputt gemacht als bestellt

    Edit: da war mir doch glatt ein ausrufezeichen in den titel gerutscht... so wichtig ist es nun auch wieder nicht ;)
     
  17. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 12.06.06   #17
    :D :D :D

    [OT]: Zitat aus einem anderen Forum zu eben diesen Fotos:
    "Aber da macht man sich selbst Gedanken bei jeder Funzel, ob sie denn nun ordnungsgemäß gesaved ist, und die Jungs stellen ne vollbesetzte 8m-Truss auf 2 Streichhölzer....."[/OT]
     
Die Seite wird geladen...

mapping