Welche Combo bis 300 euro für punkrock ?

von Punkrockguy, 13.12.05.

  1. Punkrockguy

    Punkrockguy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    5.02.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.05   #1
    is der titel aussagekräftig genug ?
    dankeschön
    ps:sollten doch so 270 euro sein
     
  2. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 13.12.05   #2
    peavey bandit, kostet 299, ist der ideale amp für dich und klingt in seiner Preisklasse seeehr respektabel.
     
  3. Punkrockguy

    Punkrockguy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    5.02.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.05   #3
    danke . so ne antwort hab ich gebraucht. noch was. is der auftrittfähig..für kleinere ?
     
  4. xgoingunder

    xgoingunder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    8.04.12
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.05   #4
    Eine gebrauchter Marshall Valvestate VS100R vielleicht sogar ein VS265R!
     
  5. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 13.12.05   #5
    Würde auch zum Peavey Bandit raten. Gibts auch gebraucht ab 200€. Ist sehr flexibel und lässt sich diverse gute Sounds entlocken auch Clean und Metal. Mit 80 Watt reicht der auch gegen ein Schlagzeug. Gigs sind ohnehin unproblematisch, da der Amp ja dann mikrofoniert wird. Ansonsten kann man noch ne Zusatzbox anschließen.
     
  6. Punkrockguy

    Punkrockguy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    5.02.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.05   #6
    Hört sich gut an...ich weis schon metal is halt schon anders als punk. also er sollte sich halt so einstellen lassen dass es nich z harcore verzerrt klingt sondern eher"gut verzerrt". für punkrock eben^^
    danke
     
  7. Thin Lizzy

    Thin Lizzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.05   #7
    na ganz klar den vox ad 30 vt. der kostet 300 € und klingt (meiner meinung nach) viel besser als der bandit 112. da hastu verschiedene effekte drin und punk kannstu damit auch spielen. hmm auftrittsfähig... wegen diesem punkt hab ich n hunni draufgelegt und mir den ad 50 vt geholt. gegen schlagzeug wirstu mit dem 30er wahrscheinlich probleme bekommen.
    die zerre ist auf jeden fall einfach genial !! die metal zerre ist aber dafür nicht der oberhammer, was bei deinem fall ja eigentlich egal ist. der cleane sound wird dich umhauen.. spiel ihn auf jeden fall an !!
     
  8. Punkrockguy

    Punkrockguy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    5.02.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.05   #8
    ich hab ihn angespielt. und eigendlich war das auch meine idee zuerst. aber dann hab ich mich gefragt ob der nicht zu sehr nach metal klingt....kann man den so machen das der punkig klingt ?
    und hat der ne buchse für ne externe lautsprecherbox??
    ps:mir is es halt auch wegen dem fusspedal....beim vox kostet das halt noch 40öcken drauf..und ich brauchs echt....
     
  9. sAnO-.-

    sAnO-.- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Frankfurt (Oder)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.05   #9
    hm....
    schau dich doch nahc nem gebrauchten valvestate 8080 oder so um?
    mit glück schon für 220 euro zu haben..
    bzw nach nem gebrauchten H&K attax 100 combo...
    für vllt sogar 250 euro...
    naja musst du wissen...
    wie man immer..IMMER sagt... selber anspielen gehen... möglichst^^
     
  10. Punkrockguy

    Punkrockguy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    5.02.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.05   #10
    also.was meint ihr welcher is besse für mich?
    der peavey oder der vox?
    par angeban zu mir:

    spiele seit seit ungefähr nem jahr in ner punkband .speil insgesamt seit 2 jahren.
    hab 300 öcken zur verfügung und brauchn teil das knallt und n guten clean und overdrive hat. es stehen in nexter zeit auftritte an und deswegen brauch ich das teil. auserdem is mirn fusschalter wichtig da ich es für sinlos halte per hand umzuschalten....
    noch was wegen zu leise beim schlagzeug: wir hatten bisher einen der mit nem roland micro cube gespielt hat...das geht....aber man kann halt nich heizen^^ wenn ihr versteht.
    ausercdem sollte ne box anschliesbar sein, ne zusätzliche.
    insgesamt sollte er fetzig klingen und man gut punk zeugs drauf spielen können...
    nich zu metalig klingen.
    danke schonmal
    PS. hab beide schonmal angespielt...kam da aber nich so zu ner richtigenentscheidung
    schönen grus PRG
     
  11. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 14.12.05   #11
    hi,
    ich würde dir auch einen gebrauchten marshall valvestate empfehlen.
    gruß Philipp
     
  12. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 14.12.05   #12
    stimm ich voll zu. wenns zu teuer is dann n vs65r. klasse teile.
     
  13. Thin Lizzy

    Thin Lizzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #13
    Na klar kann man den auch punkig machen (vox). mit dem "uk-modern" ist es möglich.
    Den originalen Footswitch hab ich mir auch nicht geholt weil der mir auch zu teuer war. hab mir einfach n switch von coxx geholt (20€), mit dem gehts auch. ne externe box kannstu auch anschließen.
    ich hatte auch das problem, vox oder peavey. aber als ich dann beide angespielt hatte, hatte ich kein problem mehr !! :-) super clean sound, fette zerre (metal zwar net sooo, aber für grunge einfach der hammer. punk natürlich auch :) ). unglaublich wie viel man für so "wenig" geld bekommt. ich fass es einfach nicht. ich war so fasziniert, dass ich mir gleich den 50er geholt hab. deckt all meine probleme ab und ich bin frei von sorgen. den kann ich dir echt nur empfehlen.

    freundliche grüße
     
  14. ZedIsDead

    ZedIsDead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #14
    Ich hab nen Laney LC-30 und bin damit bis auf die durchgebrannte Sicherung,auch voll zufrieden,das teil hat 30w und wenn man den Lautstärke Regler auf die Hälfte stellt hört man vom Schlagzeug keinen Ton mehr und den Sound find ich auch geil.
     
  15. Punkrockguy

    Punkrockguy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    5.02.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #15
    nunja hab mir jetz den vox 50er geholt. hab im laden auch nochmal angespielt peavey und vox...aber dannach war mir klar das ich den vox nehm....der sound. einfach hammer!und das pedal hab ich mir dann auch noch geholt.....einmal n bisschen mehr ausgeben schadet nich^^
     
  16. Fannon

    Fannon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 21.12.05   #16
    hm ja.. ich denk mit dem Vox kann man wirklich nicht viel falschmachen.. im nachhinein hätt ich mir wohl auch besser den 50er geholt, weil der 30er wirklich nicht so ganz mit nem lautem Schlagzeuger mitkommt..
     
  17. Thin Lizzy

    Thin Lizzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.05   #17
    Das war ne super entscheindung Punkrockguy ! :great:
    irgendwo auch selbstverständlich... hehe
     
  18. Punkrockguy

    Punkrockguy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    5.02.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.05   #18
    joa thx für die vorschläge....also ich bin echt zufrieden...und das mit dem schlagzeuger is kein problem mehr^^ und der clean channel..HAMMER !
     
  19. Dj_Ratte

    Dj_Ratte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    198
    Erstellt: 23.12.05   #19
    hallo, sorry das ich hier reinschreib aber ich wollte dafür keinen neuen threat aufmachen
    ich war letztends in nem musikladen und da wollte mir ein verkäufer ne 100W combo von "Carlsbro" für 300 € veerkaufen, hab erstma gesagt das ich neujahr nochma komme.
    meint ihr das isn gutes angebot?

    also gefallen hat mir das teil schon
     
Die Seite wird geladen...

mapping