Welche DI Box ?

von Luckylein, 21.08.07.

  1. Luckylein

    Luckylein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    14.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.07   #1
    Welche DI Box klingt besser ?
    Die Red Box von Hughes und Kettner oder die von G100 von Behringer ?
    Hat das schonmal jemand getestet ?

    Vielen Dank !!!!
     
  2. woehrl

    woehrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    503
    Erstellt: 21.08.07   #2
    mal abgesehen davon das die Red Box von H&K zwischen Speaker-Out und Box geschaltet wird, und das behringer DI-100 eine "normale" di-box für z.B. bass -> mischpult ist, würde ich sagen das die Red Box besser klingt ist allerdings euch um einiges teurer. Falls du eine DI box für speakerout und box brauchst, kanni ich dir die palmer pdi-09 empfehlen, zwar etwas teurer als das H&K modell, aber wirklich klasse. Unser Basist hat auch ne DI box von Palmer (PAN 02) mit der ist er auch sehr zufrieden

    greetz
     
  3. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 21.08.07   #3
  4. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 21.08.07   #4
    Wie bitte ? Er hat nach einem Vergleich zwischen der Red Box und der
    GI-100 von Behringer gefragt. Da beide die Speakersimulation haben,
    gehe ich mal davon aus, dass auch das gemeint ist.

    @Topic
    Man kann nicht pauschal sagen, dass die Behringer besser/schlechter klingt.
    Behringer hat auch da eine gewisse Streuung. Es gibt DI Boxen deren Speaker-
    simulationen gut-, mittelmäßig- und richtig gut klingen. Ich habe eine gute GI-100.

    Ich hatte eine Palmer PDI, ein ADA Microcab, die Red
    Box- und nutze nur noch die GI-100- und das "Original".

    Gebraucht:
    http://cgi.ebay.de/Speaker-Simulati...ryZ21763QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Neu:
    http://www.pcl-vintageamp.de/produkte.php?grp=3&id=9&la=de&r=0

    Die sind zwar auf den ersten Blick nicht so "flexibel" wie die Palmer PDI oder das
    ADA Microcab aber die Dinger klingen m.M.n. "natürlicher"- und mehr nach einer Box.
    (Hier dann zur Not noch eine kleine DI Box für 10 Euro besorgen.. oder nach
    einer Rath Pro Speaker Box ausschau halten.. die ist wiederum mit 'ner DI Box)

    Wenn das Budget sehr niedrig ist, würde ich es lieber riskieren, eine
    GI-100 zu bestellen- und sie bei nichtgefallen zurückzuschicken, als
    mir blind eine Red Box oder eine PDI für etwas mehr Kohle zuzulegen. :)
     
  5. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 21.08.07   #5
    ich verkauf meion PDI - bei interesse bitte melden!
     
  6. kittenskinner

    kittenskinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 21.08.07   #6
    Ich benutze die H & K Red Box Pro. Bin sehr zufrieden damit.
     
Die Seite wird geladen...

mapping