Welche Effekte für mobilen DJ?

  • Ersteller mr.quickly
  • Erstellt am
M

mr.quickly

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.08.13
Mitglied seit
29.04.08
Beiträge
52
Kekse
0
Hallo zusammen,

habe zur Zeit 8 PAR-56 Spots (je 4 Stück an einer Showtech Showbar incl. Controller) und als Effekt einen Martin Mania EF4. Da der Martin Effekt leider nur eine kleiner Fläche abdeckt und ich das Stativ daher immer sehr hoch machen muss bin ich auf der Suche nach 1-2 neuen Effekten.

Habe mir heute schon mal einige rausgesucht die mir gefallen würden:

Revo III
Tri Pearl
Tri Gem

Was haltet ihr davon. Sind teilweise einiges leichter als mein jetziger EF4.

Hatte auch schon mal überlegt mir zwei Scanner zuzulegen aber zum einen muss ich die dann immer z.B. per Software ansteuern und ggf. auf die Räumlichkeit ausrichten und zum anderen bin ich von der "Tri Color LED technology" (3-in-1 RGB LED produces up to 7 colors) so angetan.

Was meint ihr, welche Alternativen würdet Ihr noch empfehlen?
 
jw-lighting

jw-lighting

Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Mitglied seit
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.777
Ort
Oldenburg
Die sind alle gut zu gebrauchen. Das mit den 7 verscheidenen Farben sehe ich zwar ehr als theoretisch, und nicht praktisch richtig, aber wenn dich die TriColor Dinger so begeistern: Greif zu ;)
 
H

Heath

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.11
Mitglied seit
10.01.09
Beiträge
505
Kekse
355
So wie ich sehe bist von der Tri Color Technik sehr begeistert.
Ich kann dir dann da den American DJ Aggressor TRI LED empfehlen.

Aber bevor du dir etwas kauft, sag uns doch erstmal wie viele Watts du in deinen PARs hast.
 
Neckel

Neckel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.20
Mitglied seit
23.09.08
Beiträge
164
Kekse
0
Ort
Luxemburg
Schau dir mal den American DJ Quad Gem an, hab ihn auch und bin echt begeistert :)
 
M

mr.quickly

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.08.13
Mitglied seit
29.04.08
Beiträge
52
Kekse
0
Ich habe 8 PAR-56 mit 300 Watt Leuchtmitteln, welche ich aber so gut wie nie voll ausnutze.
 
O

obihh

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.11
Mitglied seit
14.01.09
Beiträge
198
Kekse
295
Möchtest du über DMX ansteuern oder nicht? Wenn nein und du das auch ciht vorhast ehm den TriGEm, der Tri pearl ist vom effekt ja beinahe gleich, nur teurer und bietet die möglichkeit über dmx zu steuern.

Revo ist auch schön, allerdings finde ich sieht das zu sehr nach Kirmes aus, aber je nach Art deiner VA die du machst ist es vielleicht ok..


Die tri color LED geschichten können zwar theoretisch die 7 Farben darstellen, allerdings liegen die Farben nicht aufeinander so das die Mischfarben nicht richtig zu sehen sind.. Nen Weißer Strahl ist z.B. nicht möglich sondern du hast RGB Strahlen die dicht zusammenliegen.


Was auch noch sehr schön ist: ADJ Sunray/ Starball LED,
 
M

mr.quickly

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.08.13
Mitglied seit
29.04.08
Beiträge
52
Kekse
0
Würde gerne mal per DMX eingreifen können z.B. was die Geschwindikeit angeht. Soll ja nicht nur blinken wie verrückt und pausenlos. Das geht den Gästen ja auf die Augen.

Habe mir den Revo III und Tri Pearl mal bestellt. Werde mir die mal ansehen und gucken ob ich einen davon behalte.

Sorry, aber die die ADJ Sunray/ Starball LED finde ich persönlich nicht schön.

Habe auch schon mal an 1-2 Scanner gedaht, aber ich weiß nicht. Muss man so viel per DMX einstellen und wahrscheinlich je nach Raumlichkeit wieder neu ausrichten per Software.
 
Vossi-HB

Vossi-HB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.11
Mitglied seit
12.01.09
Beiträge
37
Kekse
259
Also der Revo III ist schon eine wirklich gute Wahl.

Nur so ein kleiner Kommentar von mir
 
M

mr.quickly

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.08.13
Mitglied seit
29.04.08
Beiträge
52
Kekse
0
Habe noch eine Frage bzgl. DMX. Im Handbuch des Revo III steht auf Seite 7 die DMX-Tabelle. Soweit ich das richtig verstanden habe, kann ich am Effekt entweder 4 oder 10 DMX-Kanäle auswählen. Anschließend kann ich ihn dann Mode, Pattern, Chase, Strobe, Speed und Dimmer einstellen. Der 10 Kanal Modus ermöglicht mir dann das einstellen des Lichts für jedes der 8 LED Elemente im Effekt richtig?
 
O

obihh

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.11
Mitglied seit
14.01.09
Beiträge
198
Kekse
295
Das ist korrekt, der wenig Kanal Modus vereinfacht die steuerung erheblich solange man nicht jedes element einzeln steuern will!
 
jw-lighting

jw-lighting

Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Mitglied seit
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.777
Ort
Oldenburg
Der 10 kanal-Modus ist als erweiterung zu sehen, und gibt die Möglichkeit eigene Chases für das Gerät zu programmieren ;)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben