welche gitarre für was ?

von Gonzo18, 20.03.08.

  1. Gonzo18

    Gonzo18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.07
    Zuletzt hier:
    10.01.09
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Neubeckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.08   #1
    hi leute ich suche eine neue gitarre und da ich so in der richtung böhse onkelz spiele und höre frag ich mich welche gitarre dazu passt ich denke ne fender oder ?

    hoffe ihr könnt mir helfen

    -peace-
     
  2. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 20.03.08   #2
    würde mich nach ner paula umschauen, je nach spielgefühl vorlieben...
    von fender nur wegen des namens würde ich abraten...
    such mal ein bissl, solce themen gibs schon
     
  3. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 20.03.08   #3
    Schau Dir doch vielleicht mal ein paar Videos bei youtube an, was die da umhängen haben. Ist nicht meine Band, aber soweit ich mich erinnere, werden da verschiedene Teile gespielt, ich tippe aber schon auf Les Paul vom Sound her.

    C.
     
  4. Guybrush

    Guybrush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 20.03.08   #4
    Mit einer Gibson Flying V ist er Live in Dortmund aufgetreten.
    Aktuell glaube ich spielt er eine "Tausch" Gitarre.

    Gruß
     
  5. The_Tank

    The_Tank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    553
    Ort:
    JEM Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.059
    Erstellt: 20.03.08   #5
    Jo vom Sound her Les Paul oder Explorer.
     
  6. Serrin

    Serrin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 20.03.08   #6
    In Ffm vor ein paar Jahren hatte er ne Strat mit HSS Bestückung gespielt soweit ich weiß, dachte er hätte die regelmäßig eingesetzt?!? Bin da aber auch nicht der Experte.
     
  7. Gonzo18

    Gonzo18 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.07
    Zuletzt hier:
    10.01.09
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Neubeckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.08   #7
    danke erst mal für eure vielen antowrten und ich hab mal bei youtube gesucht und da spielen haupsächlich welche ne LP und Fender ... ich denke ich werder mir ne LP zulegen ;)


    -peace-
     
  8. The_Tank

    The_Tank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    553
    Ort:
    JEM Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.059
    Erstellt: 20.03.08   #8
    Jo denke mit der LP solltest den dreckigen (positiv gemeint) Sound der Onkelz gut rüberbekommen.
     
  9. orlovius

    orlovius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    210
    Ort:
    bei Buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.08   #9
    überleg aber vorher genau welche LP du nimmst. es gibt da sehr große qualitäts unterschiede zwischen studio, custom und standard. aber einfach mal reinfuchsen.
     
  10. Boern Olgardson

    Boern Olgardson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    5.06.14
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    399
    Erstellt: 20.03.08   #10
    Hallo, ein paar Worte zu Gonzos Equipment:

    /Klugscheissermode ON/

    Ganz früher, auf den früheren Aufnahmen und auch Live warens hauptsächlich SG's die er benutzt hat. Zwischen 2000 und 2002 spielte er hauptsächlich Fender und einige andere, aber hauptsächlich Fender. 2002 Machte er nen kleinen Ausflug zu den Flying V's. 2003/2004 spielte er dann verschiedenste Modelle der Marke Tausch. Beim Abschiedskonzert 2005 spielte er dann eine Zusammenstellung verschiedenster Fender-Gitarren.
    Seit jeher benutzt er aber für "Erinnerungen" und "Nichts ist für die Ewigkeit" ne SG Doubleneck von Gibson

    /Klugscheissermode OFF/

    So long
    Boern
     
Die Seite wird geladen...

mapping