Welche Gitarre soll ich kaufen?

von humalassa, 23.08.10.

Sponsored by
pedaltrain
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. humalassa

    humalassa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.10
    Zuletzt hier:
    26.08.10
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.10   #1
    Habe 2 Gitarren die mehr sehr gefallen gefunden. Weiß nur nicht welche ich nehmen soll?
    Da ich dringend eine Whammy Bar brauche wollte ich die erste.

    http://www.musik-produktiv.de/ltd-by-esp-mh-serie-mh-401qm-stbl-lefthand.aspx

    oder evtl. die hier

    http://www.musik-produktiv.de/ltd-by-esp-ex-serie-ex-401-bk-lefthand.aspx

    Welche soll ich nehmen eurer Meinung?

    Beide haben aktive PU's. D.h. ich muss irgendwann Batterien wechseln? Wann merk ich eigentlich wann die Leer sind? (wenn kein Ton mehr kommt ist klar)^^ Aber merkt man kurz davor rapide Soundunterschiede? Hab bisher nur mit passiv gespielt.


    Suche auch noch einen guten Verstärker im Preisraum 400 - 600€. Könnt ihr mir einen für Metal empfehlen?
    Vollröhre sollen die besten sein dafür. Alles andere ist nicht so gut.
     
  2. Azathoth

    Azathoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.09
    Zuletzt hier:
    14.11.12
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Remagen
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.10   #2
    Somit beantwortest du deine Frage doch selber, ganz klar die MH :)

    Hatte mal eine Paula mit EMG's. Wenn die Battarien dort leer gingen fing die Gitarre im Cleanen an zu crunchen.
     
  3. humalassa

    humalassa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.10
    Zuletzt hier:
    26.08.10
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.10   #3
    Danke für die Antwort.

    Wielange hält so eine Battierie im Durchschnitt eigentlich?

    Und meine Verstärkerfrage ist auch noch offen^^
     
  4. KalleKaracho

    KalleKaracho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.10
    Zuletzt hier:
    26.08.10
    Beiträge:
    13
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.10   #4
    Verstärker... ich bin großer Fan von der Orange Tiny Terror 12" Combo. Wenn du die Gelegenheit hast die anzuspielen (Musicstore in Köln z.b.), tu es!
     
  5. Azathoth

    Azathoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.09
    Zuletzt hier:
    14.11.12
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Remagen
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.10   #5
    Soweit ich weiß saugten die EMG's nur Strom, wenn ein Kabel in der Gitarre steckt, sprich, die Batterie hält von Gitarrist zu Gitarrist unterschiedlich lange.
    Ich kam glaub locker über ein halbes Jahr aus ohne die Batterie angerührt zu haben, nur hatte ich dann am Ende wirklich einen sehr überzerrten Sound, selbst clean.
    Denke aktive Gitarristen mit einem sehr feinen gehöhr werden wesentlich öfter die Batterie wecheln.

    Hab jetzt nicht die Ahnung von Amps in dem Preisbereich. Für 400-600 Euro gehe ich mal nicht davon aus dass du ein Vollröhren Top suchst, sondern eher ein Combo Amp.
    Ein günstiger Amp mit eigentlich sehr großem Sound wäre zB der Blackstar HT-5, aber denke da können dich andere besser beraten.
     
  6. humalassa

    humalassa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.10
    Zuletzt hier:
    26.08.10
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.10   #6
    Combo richtig.

    Solang es kein MG-FX kack von Marshall ist, ist es mir egal^^ Hab mit denen keine gute Erfahrung.

    Ich werd die von euch genannten mal anschauen
     
  7. Lefthander

    Lefthander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.10.14
    Beiträge:
    313
    Kekse:
    129
    Erstellt: 23.08.10   #7
    Also ich hab selber auch EMG in meiner ESP und das schon seit fast 9 Jahren und hab erst einmal die Batterie gewechselt. Soweit ich mich erinnern kann haben die aber ne Laufzeit von gut 1500 Stunden, Stereobuchse vorausgesetzt.
     
  8. humalassa

    humalassa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.10
    Zuletzt hier:
    26.08.10
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.10   #8
    Du bist Lefthand und sagst ESP?^^ Das ist Musik in meinen Ohren.
    Ich werd dort morgen hinfahren und die Gitarre testen.

    Danke soweit
     
  9. UnderJollyRoger

    UnderJollyRoger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.10
    Zuletzt hier:
    7.01.21
    Beiträge:
    444
    Kekse:
    490
    Erstellt: 24.08.10   #9
    Naja, insbesondere im unteren Preissegment darf man natürlich keine Wunder erwarten, weder bei Transistor noch bei Röhre.

    Der hier könnte auch was sein. Liegt in deinem Budget und ist traditionelle Waffe vieler harter Kerle :) Mit den Speaker Outs kannst du auch irgendwann mal ne große Box anschließen, wenn du mehr Luft schieben willst. Ist auf jeden Fall mal ein Metal-Verstärker.

    http://www.musik-service.de/peavey-6505-plus-112-set-prx395773578de.aspx
     
  10. Azathoth

    Azathoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.09
    Zuletzt hier:
    14.11.12
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Remagen
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.10   #10
    Jup, da kann ich nur zustimmen. Das der Peavey in dem Preisbereich ist, war ich mir gar nicht bewusst.
    Hatte selbst mal den großen Bruder (120 Watt Top) und selten ein Amp gehört der so krass drückt.
    Hat ein sehr brachialen modernen Sound, Artisten sprechen für sich, wie In Flames, Machine Head, Trivium, BFMV uvm.
     
  11. MOB

    MOB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.09
    Zuletzt hier:
    13.01.17
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Stuttgart
    Kekse:
    18.966
    Erstellt: 24.08.10   #11
    hab ne M II und ne Horizon als lefties... :rock:

    genug der angeberei. das mieft ja schon... :p

    von der MH kenn ich zumindest das vorgängermodell aus der 400er serie. die war für's geld echt n'geiles stück gitarre. sehr sauber verarbeitet, sehr gut bespielbar und vom sound her sehr klar und differenziert. etwas träges attack vielleicht, aber dennoch absolut ihr geld wert. hab mal sellbst nach einer MH aus der 1000er serie als leftie gesucht. gab es aber nicht. nur eine EC, aber die gefällt mir einfach nicht.
    wenn sie Dir vom feeling her zusagt, machst Du da sicherlich nix falsch. zum direkten vergleich evtl. mal eine Jackson Dinky (die für um die 700), Schecter Hellraiser (glaub die war's :gruebel:) oder eine RG 1570 testen. alles gute klampfen. der geschmack entscheidet...

    zur EX kann ich leider nur soviel sagen, daß sie mich selbst tierisch anmacht :D
    trotz meiner beiden babies - irgendwas explorermäßiges muß einfach irgendwann noch
    her :rock:

    zum verstärker wäre interessant zu erfahren, für was Du den eigentlich brauchst (klar, zum gitarre laut machen :p, aber wo ?). im zweifel alles, was im budget liegt mal antesten. wenn Du eh schon da bist...

    gruß
     
  12. humalassa

    humalassa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.10
    Zuletzt hier:
    26.08.10
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.10   #12
    Für einen schönen Metallica, Bullet, COB Sound bräuchte ich einen (nahezu optimalen, so gut es geht) Verstärker.
    Ob ich noch ein Pedal benötige um das gewisse etwas noch rauszuholen weiß ich nicht.^^
     
  13. Elchkot

    Elchkot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.09
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Augsburg
    Kekse:
    145
    Erstellt: 25.08.10   #13
    Hab keine Erfahrungen mit dem Teil , aber das wäre in deinem Preisbereich und um die Nachbarn zum Ausrasten zu bringen reicht das allemal:D
    Das Pedal kannste dir dann denk ich mal auch sparen.

    Und da ich mal annehm, dass du das Ding eher für zu Hause brauchst, sollte das vollkommen ausreichen. Aber wie immer heißts natürlich vor dem Kauf AUSPROBIEREN ;)

    Hoffe ich konnte helfen
     
  14. Azathoth

    Azathoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.09
    Zuletzt hier:
    14.11.12
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Remagen
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.10   #14
    Ich kenne den Peavey XXX und 6505+ als Topversion. Der XXX hat zwar auch ordentlich Gain, passt aber eher zu progressiveren Sachen.
    Der 6505+ ist für einen modernen brachialen Sound kaum zu überbieten. Der High Gain Sound lässt sich perfekt mit "harsh" und "ballsy" beschreiben ;)
    Der 6505 brauch definitiv keine Effekte. Manche hauen gerne noch ein Tubescream davor um ihn noch was sauberer und tighter zu machen.
     
  15. Elchkot

    Elchkot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.09
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Augsburg
    Kekse:
    145
    Erstellt: 25.08.10   #15
    Dachte nur, dass der Peavy XXX vielleicht die "richtigere" Lösung wär, weil auch Effekte mit drin sind und er sich so ein extra Pedal sparen könnte...

    Aber wenn die Effekte Wurst sind und nur der Sound zählt, dann sollte er deine Empfehlung definitv mal anspielen;)
     
  16. humalassa

    humalassa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.10
    Zuletzt hier:
    26.08.10
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.10   #16
    Jo danke werd den Peavy mal ausprobieren :D

    Effekte brauche ich nicht, mag ich nicht so gern. Hauptsache brutal und schön verzerrt :great:
     
  17. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    8.09.17
    Beiträge:
    8.659
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Kekse:
    44.810
    Erstellt: 26.08.10   #17
    gebrauchter ENGL FB/Peavey 6505 600€ -700€ + gebrauchte Marshall 1960 oder ENGL V60 350€ = knappe 1000€. Da bleibt noch Geld über für Schnickschnack.

    gebrauchter ENGL PB 900€ + gebrauchtes 1960er oder V60 Cabinet = knapp über 1200€ / wenn dir evtl ne ENGL V30 Cabinet besser erscheint, ist dein Budget erfüllt!

    Wie vorne schon erwähnt wurde, ist der beste Amp an einer Schrottbox nix wert!
     
  18. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    17.01.21
    Beiträge:
    21.210
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    115.616
    Erstellt: 27.08.10   #18
    Dieser Thread wurde von der Moderation geschlossen.

    Grund: Kein aussagekräftiger Titel.
    ( Interessanter Thread: Warum aussagekräftige Threadtitel? )

    Bitte sende einem Moderator einen aussagekräftigen Threadtitel zu, um den Thread wieder zu öffnen.

    Das Moderatoren-Team​
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping