ltd-100er serie ?

  • Ersteller kreuz45
  • Erstellt am
kreuz45
kreuz45
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.11
Registriert
23.04.08
Beiträge
12
Kekse
0
tach allesamt

hab ma ne frage
ich bin aufer suche nach ner neuen klampfe die die 300 euronen marke nicht übersteigen sollte. spiele momentan ne EPI LP Standart und wollte mal was anderes(als 2 gitte).
Nach tagelangem durchsuchen des inet stoße ich immer wieder auf die oben genannten LTD 100er Serien die meinen wünschen am nähsten sind
2 Humbucker
Strings Through Body
Strat form bzw. Superstrat
da ich erst in ein paar monaten urlaub habe um zum testen in nen musikhaus zu fahren (kein vernünftiges inner nähe und kaum zeit) wollte ich mal hören was die allgemeinheit von den teilen hält
nähere auswahl:
http://www.musik-produktiv.de/ltd-by-esp-h-serie-h-101-fm.aspx[/URL]
http://www.musik-produktiv.de/ltd-by-esp-mh-serie-mh-100qm-nt-stbc.aspx
Danke im voraus
 
Eigenschaft
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
Ibanez RG321 !!! Was besseres gibts nicht für 300Euro :great:
 
Sveenie.c
Sveenie.c
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.21
Registriert
13.08.07
Beiträge
536
Kekse
8.920
Ort
Raum Heidelberg
Die RG 321 hatte ich auch im Kopf - hat aber kein String Through was ja der Threadersteller unter seinen Kriterien angegeben hat.
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
Ach nee? Was hat sie denn dann?
 
Sveenie.c
Sveenie.c
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.21
Registriert
13.08.07
Beiträge
536
Kekse
8.920
Ort
Raum Heidelberg
Ok, hast Recht! :hail: Ich hab nochmal nachgesehen. Ibanez hat das nur anders gelöst wie z.B. Dean, LTD oder Schecter :)
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
hehe :D

macht doch nix, dafür sind wir ja auch hier, um noch zu lernen :)
 
Mjöllnir
Mjöllnir
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.15
Registriert
03.02.09
Beiträge
244
Kekse
527
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
also irgendwas kann ja schon vom logischen her an der ltd nicht gut sein. Wenn es eine gitarre gibt, die mit unter 300€ eine quiltet maple decke hat, dann müssen andere faktoren darunter leiden. Denn eine gute Ahorndecke kostet ja teilweise schon über 300. Entweder ist die verarbeitung der größte schrott, oder du kannst die sämtliche bauteile (vor allem die humbucker) vergessen. wahrscheinlich kommt bei diesem preis alles beide zusammen. Ich habe zwar mit ltds bisher nur gute erfahrungen gemacht, hatte zugegebenermaßen aber auch erst die 400/401 und 500er serien in der hand (siehe review in der signatur).

mfg
Jan
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
Vorallem wird die Decke genau so großer Mist sein :D
 
kreuz45
kreuz45
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.11
Registriert
23.04.08
Beiträge
12
Kekse
0
schöne teile...
@ aZjdY hab vor meiner epi ne Ibanez gehabt (ne artist "irgendwas" gebraucht) und kam da gar nicht mit klar aber trotzdem danke

@ Sveenie.c die Schecter Diamond Omen - 6 allerdings als extreme sieht auf jeden fall schon mal genial aus werd se demnächst ma testen

und natürlich is mir klar das ich für das geld nicht das monster schlechthin bekomme is auch nur für zu hause und halt keine Lp
 
Sveenie.c
Sveenie.c
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.21
Registriert
13.08.07
Beiträge
536
Kekse
8.920
Ort
Raum Heidelberg
@kreuz45: Die Schecter in meinem Link ist auch eine Extreme. Ich hab's nur nicht hingeschrieben. :)
 
kreuz45
kreuz45
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.11
Registriert
23.04.08
Beiträge
12
Kekse
0
ok übersehen hab nur nach der omen gegoogelt da in dem link kein bild bei wahr
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
Ne Artist ja schön, die RG ist aber keine, du vergleichst aufm Wochenmarkt auch keine Äpfel mit Birnen also steck nicht alle Klampfen mit selben Firmennamen in einen Sack, die sind völlig unterschiedlich, wie Tag und Nacht :)
 
kreuz45
kreuz45
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.11
Registriert
23.04.08
Beiträge
12
Kekse
0
ja ich weiß, nenn es persönliche abneigung
 
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
Ist jetzt nicht unbedingt ne Superstrat und string thru, das gibt es bei der 200er Serie (349€), aber allemal einBlick wert. Enorm was geboten wird, toller massiver Mahagoniebody, super handlich, und klanglich astrein _ LAG Roxane 100 f. 249€
Gibts auch in anderen Farben, auch böser.

Der Korpus bei meiner ist ein! Stück tolles Mahagonie. Und der Hals sieht ja mal auch nicht sooo schlecht aus ;)

Wenn man es nicht weis, vermutet man eher ne 700€ Klampfe - das wurde mir schon mehrfach so gesagt, irre - nicht wahr?

sample (LAG Roxane 100 riff gainig)
http://mdalu.bplaced.net/MAD/MyMP3/MAD_Roxane100_heavierstuff01.mp3

DSCN5620%20Kopie.JPG


oder halt die 200er, echt ne geile Gitarre, hat durchgehende Saiten nen eingeleimten Hals und spielt sich einwandfrei, dazu kommt ne komplett splittbare Schaltung! EMG HZ = richtig aggressiv!
https://www.musiker-board.de/vb/reviews/319950-gitarre-l-g-roxane-200-pwh-matt-design-kurztest.html

Wer weis, vll. wäre das ja auch was????

Lieber ein Tipp zu viel, wie einer zu wenig :D
Frohe Ostern
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
Bei der tollen Optik kann man ja an drei Fingern abzählen was bei der Hardware überbleibt :D
 
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
Bei der tollen Optik kann man ja an drei Fingern abzählen was bei der Hardware überbleibt :D

Könnte man denken :D

Ist aber nicht so ;)
Die Mechaniken sind richtig gut, die Bünde sind erstklassig verarbeitet, Passungen absolut spielfrei, Lackierung perfekt, Die Brückenhardware ist gewohnter Standard, PUs klingen richtig fett, fantastische Halsbefestigung, usw. Da wirkt aber gar nicht rappelig und billig. Im Gegenteil. Makellose Schönheit.
Nicht umsonst war der Test in der Guitar absolut positiv, obwohl ich da nicht viel drauf geben - mein Testurteil lautet ähnlich.

Teure Gitarre zum Killerpreis von 249€ :D

Wenn du testen kannst, tu es! Lohnt sich, glaub mir, jeder der die Gitarre in den Händen hatte war begeistert.
Ich bin es auch - vor allem für die Kohle.... :eek:
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
Von Tests aus irgendwelchen Zeitschriften oder sonst was halt ich sowieso nichts :D

Gibt ja auch schlechte Wertung bei Stiftung Warentest wenn Fruchtfleisch in einem Fruchtsaft drin ist :D
 
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
Von Tests aus irgendwelchen Zeitschriften oder sonst was halt ich sowieso nichts :D

Gibt ja auch schlechte Wertung bei Stiftung Warentest wenn Fruchtfleisch in einem Fruchtsaft drin ist :D

...das hat da auch nichts drin verloren :D

Will ja auch kein Fleisch im Fleischsalat :cool:

Aber mir selbst kann ich schon vertrauen, klar bei den Test wo 2 Seiten weiter eine Doppelseite Werbung der getesten Firma in der Zeitschrift drinne steht, wird der Test nicht grade vernichtend sein :p

Mir ist das schnuppe, wenn die Gitarre scheisse ist, dann kaufe ich sie nicht - hier sagen muss ich das ja nicht, denn es kann ja auch ein Einzelfall gewesen sein.

Wo ich die Jackson getestet habe (review hier) war auch ne LTD 100er dabei, die sah echt geil aus..... :eek:
Aber das wars dann auch :D
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.21
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.177
Kekse
10.911
Joa eben, wer sowas vor Ort testet udn zufrieden ist wieso nicht, aber ich Qualitätsschwankungen werden einfach zu groß sein um zu sagen das jedes Exemplar der Modellreihe tadellos ist.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben