Welche Gitarristen benutzen das Boss ds-1?

von Johnny Buttler, 09.12.06.

  1. Johnny Buttler

    Johnny Buttler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 09.12.06   #1
    Wie es in der Überschrift schon steht, würde ich gerne mal wissen welcher "Gitarristenstar" das Boss ds-1 benutzt?!
    Ich kann mir zumindest vorstellen das Angus Young damit gearbeitet hat(klingt doch ziemlich nach ACDC)... Aber wer noch?

    Gruß Johnny
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.12.06   #2
    so ziemlich jeder eigentlich :)

    steve vai, paul gilbert, dave navarro, john frusciante (der hats aber gegen ein ds-2 ausgetauscht galub ich), joe satriani, kurt cobain, ...
     
  3. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 09.12.06   #3
    Und welcher von den genannten hat es NICHT gemoddet? ;)
     
  4. Andi K.

    Andi K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.15
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 09.12.06   #4
    John Frusciante hat sein DS-2 nicht gemoddet.
    Bin mir nicht sicher aber Kurt Cobain auch nicht. Der hatte in seinem Equipment ja nie wirklich was besonderes. oO
     
  5. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 09.12.06   #5
    Also Angus Young hat meines Wissens nach nicht mit einem DS-1 gespielt...live zumindest sicher nicht ;)

    Der nutzt seine aufgerissenen Marshalls.... :D
     
  6. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 09.12.06   #6
    na klar, alles was nicht gibson ist, ist schrott:rolleyes:
     
  7. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 09.12.06   #7
    wieso, er hat doch recht? außer die gemoddeten gitarren hatte er wirklich nicht viel equipment. n paar marshall amps und höchstens 5 effekte oder weniger.
    vergleich das mal mit sonic youth oder radiohead...
     
  8. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 09.12.06   #8
    Er hatte Mesa Amps an Marshall Boxen. :D Effekte waren DS-1/DS-2, Sansamp, EHX Small Clone. Aber das kann man ja alles auf http://www.kurtsequipment.com nachlesen oder hier abgucken: http://guitargeek.com/search/?qt=b&q=nirvana. :)

    Ich finde das das DS-1 überhaupt nicht nach AC/DC klingt.
     
  9. Bob5478

    Bob5478 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 10.12.06   #9
    Wie steht es eigentlich um das Ebay-Gerücht mit den Japan Versionen?Sind die so viel besser?
     
  10. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 10.12.06   #10
    Steve Vai benutzt seit der "Zappa plays Zappa" nur mehr das Normale. Hab ich in einem Thread im Steve Vai Forum gelesen:)
     
  11. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 10.12.06   #11
    also ein frühes ds-1 made in japan mit dem langen minus stricht klingt etwas smoother oder weicher als die neuen out of the box.

    habe das mal aus wissens durst im ab vergleichgetestet und geblieben ist das alte. bekommst du eh bei bischne warten und geschick zum preis des heutigen.

    mein altes hat 38 euro gekostet. neuere gehen meist teurer weg.

    also bei intresse zwei kaufen und über ab switch, da kann ich boss ls-2 empfehlen ;), testen watt deine ohren meinen.

    gruß
    patzwald
     
  12. Andi K.

    Andi K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.15
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 10.12.06   #12
    Hast mich missverstanden, Kleiner. Nebenbei sind meine Lieblingsgitarren von Fender. ;)

    @Killamangiro

    Die Anzahl der Effekte ist ja nicht wirklich ausschlaggebend für die Qualität der Musik

    Und wieso verdammtnochmal ist mein Text unterstrichen?
     
  13. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 10.12.06   #13
    öhm, weil du auf "unterstreichen" gedrückt hast? :D
     
  14. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 10.12.06   #14
    warum versteht mich eigentlich jeder als nirvana-hasser?
    ich hab die doch selbst mal vergöttert... :rolleyes:
     
  15. Hicks

    Hicks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.05.14
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 13.12.06   #15
    Geht mir genauso;) früher fand ich se toll, heute fliege ich höher;)
    Aber mal ne, sorry, abstrakte Frage... habe mir das Sd-1 von Boss angeschafft... soweit super, aber verglichen zB mit nem guvnor wenig durchsetzungsfähig, speziell bei rhythmus parts... inwiefern sind sich ds -1 und sd-1 ähnlich, bzw. wäre das sd-1 eine ganz gute ergänzung?
     
  16. Windle Poons

    Windle Poons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    25.10.15
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 14.12.06   #16
    Joe Satriani!
    Schon immer!

    :great:

    Gruß, Martin
     
  17. Marsman

    Marsman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    170
    Erstellt: 14.12.06   #17
    Für die Zappa plays Zappa Tours benutzt er auch ein gemoddetes DS-1, allerdings das "Analog-Man"-Mod.

    Wer interesse hat, ich stelle demnächst ein DS-1 Seeing Eye Mod / Ultra-Mod (Keeley) ins "Bay"

    -----------------

    Joe Satriani benutzt auch ein Keeley Seeing Eye Mod.
     
Die Seite wird geladen...

mapping