Welche Half-Stack bis 1600 Euro

von freakygitplayer, 29.04.06.

  1. freakygitplayer

    freakygitplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 29.04.06   #1
    hi hi leute. ich will mir warscheinlich in ein paar monaten nen halfstack (also 1xhead und 1x box) kaufen.
    welches headteil und welche box könntet ihr mir für insgesamt ca. 1600 euro empfehlen? der preis kann auch etwas drüber liegen. ich spiele so den stil von Creed, Nickeback, 3 doors down. mein traum wär also ein mesa dual rectifier, den kann ich mir aber nicht leisten.
    soll heißen ich brauch mal harte dist. aber auch nen sanften clean kanal.
    bisher gefallen mir die H&K's trilogy und switchblade recht gut.
    den marshall tsl100 find ich auch klasse(bisher konnte ich leider nur ihn anspielen, die anderen beiden hab ich nur soundbeispiele gehört).
    außerdm wär's passend wenn er gute effekte an bord hätte, dann bräucht ich die bodentreter nicht mehr(außer die distortion, die will ich unbedint vom amp aus nutzen). aber das wär nicht soooo wichtig. z.B. die vom switchblade hören sich ja ziemlich gut an.

    falls das alles nix bringt wäre ich auch mit nem röhrencombo zufrieden.

    kurz:
    mit welchem amp kann ich alles von heavy bis soft abdecken?
    welche box brauch ich dazu?
    sind effekte vorhanden bzw. zu gebrauchen?

    Falls es wichtig ist.
    mein bodentreter wär das boss me-50
    ich spiele mit einer PRS Tremonti SE mit PRS DRAGON 2 Tonabnehmern

    mfg
     
  2. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 29.04.06   #2
    Also ich finde den Peavey Triple XXX sehr gut.
    Weiß kein neupreis jetzt, kann sein dass der zu teuer ist.
    Dann würde ich mich nach einem gebrauchten umschauen!
    Und box... naja da gibt es hier genug threads zu ;)
     
  3. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 29.04.06   #3
    hughes & kettner wär ne möglichkeit : ]
    schau dich gebruacht nach nem trilogy + v30 box um
     
  4. jeffrey

    jeffrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    30.10.13
    Beiträge:
    311
    Ort:
    nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    183
    Erstellt: 29.04.06   #4
    probier doch mal den Marshall JCM 2000 DSL 100 aus mit net 1960 A box wenn du die gebraucht kaufst kommste sogar unter 1600€ davon und hast nen prima amp (mein bandkollege hat den und der klingt echt prima).
    hat mMn auch von sich selbst aus eine zerre die gut genug ist
    hat keine effekte an board, aber ich finde die braucht man auch nicht :great:
     
  5. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 29.04.06   #5
    Dito. Sehr flexibel, sehr guter Klang. Definitiv Anspieltipp.
     
  6. Eisy

    Eisy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    274
    Erstellt: 30.04.06   #6
    kann dir auch die amps von engl ans herz legen, spiele selber über nen savage 120, der ist mega flexibel, solltest mal nach gebrauchtgeräten schauen, da kommste auch mit 1600 eur hin.
     
  7. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 30.04.06   #7

    Ich mag ihn nicht sooooo gerne.
    Ist flexibel aber mir gefällt der Klang nicht so toll.
    Jedenfalls nicht im Direktvergleich zu einem Richtie Blackmore von ENGL zum Beispiel.
     
Die Seite wird geladen...

mapping