welche hardware (was beachten) bzw Mapex hardwarepack 750 vs. dw 5000 vs. SONOR HS275

  • Ersteller guitarslider
  • Erstellt am
G
guitarslider
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.14
Registriert
12.07.09
Beiträge
383
Kekse
0
DrummerinMR
DrummerinMR
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
26.10.18
Registriert
16.11.05
Beiträge
6.447
Kekse
12.878
ganz klar das dw 5000er hardwareset. die beiden anderen spielen ne liga drunter (vergleichbar wäre sonor 400 und mapex 950)
bestes preis/leistungsverhältnis beim 5000er, wenn du die kompenenten einzeln verkaufst hast du keinen wertverlust obwohl du es neu erworben hast. im übrigen spuckt die sufu zu dw hardwareset doch einiges aus ;)
 
Haensi
Haensi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
27.07.06
Beiträge
10.725
Kekse
15.976
Ort
Oberfranken
Preis-/leistungmässig ist das DW zu diesem Preis kaum zu toppen.

Es kommt halt immer drauf an, wie du die Hardware einsetzt. Steht sie Jahr und Tag nur im Proberaum und wird nie auf- und abgebaut, reicht auch eine relativ günstiges, einfache Hardwareset.
Bist du öfter unterwegs, ist der Transport nicht immer pfleglich und musst du dich dich auf der Bühne 100% aufs Equipment verlassen können, ist es ratsam ein paar Euros mehr für gute Hardwareteile auszugeben.

Es ist dann aber relativ egal welche Marke man da wählt, im Oberligabereich geben sich die qualitativ nix.
Teile wie z. B. DW 9000er, Sonor 600, Pearl 2000 aber auch "Spezialisten" wie Gibraltar 9600 sind zwar nicht billig, halten aber echt fast ewig.
 
Zuletzt bearbeitet:
G
guitarslider
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.14
Registriert
12.07.09
Beiträge
383
Kekse
0

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben