Welche Kabel brauchen wir?

von BumBucker, 09.07.06.

  1. BumBucker

    BumBucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    21
    Ort:
    weiß man nicht genau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #1
    Hallo...

    ...wir haben uns schon Gedanken über die Anlage im Proberaum Gedanken gemacht. Wir wissen auch schon so ungefähr, was wir bestellen wollen, aber wir wissen nicht, was wir für kabel benötigen. Wir haben nicht so viel Ahnung von dem Zeug. Also man braucht ja ein Kabel von jeweils einer Box zur Endstufe...was braucht man da genau? Und wie ist das mit dem Mischpult?

    MfG
     
  2. dj4live

    dj4live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 09.07.06   #2
    am besten postest du mal welche sachen ihr kauft oder schon habt.

    in der regel gilt: vom mixer zur amp: xlr mikrofonkabel
    vom amp zur box: spekon kabel
     
  3. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 09.07.06   #3
    Hallo

    Genaue Angaben darüber was ihr alles anschließen möchtet sind vorteilhaft...

    Boxen an Endstuffe -> Boxenkabel/Lautsprecherkabel => SUFU
    Micros -> Microfon Kabel LINK
    Instrumente: Instrumentenkabel
     
  4. BumBucker

    BumBucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    21
    Ort:
    weiß man nicht genau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.07.06   #5
    Ja, wie schon gesagt: vom mixer zur endstufe mit 2 mikrofonkabeln: XLR/XLR länge beliebig.

    von der endstufe zu den boxen mit jeweils einem Speakon/speakon lautsprecherkabel: so dick wie möglich, so kurz wie nötig. minimum 2x2,5qmm besser 2x4qmm querschnitt. und am besten nicht viel länger als 10 meter.
    Wenn du bestellst, ruf am besten bei MS an und frag sie, ob sie nicht die kabel als zugabe beipacken können (die sind in solchen sachen echt OK!!!)
     
  6. racw_infernus

    racw_infernus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    18.12.12
    Beiträge:
    123
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 16.08.06   #6
    also unsere pa ist seit heute komplett mit ner dap 1200 und einer yamaha cm-12v

    leider hab ich dann aber vor einem problem gestanden als ich das mischpult (Yamaha MG-10-2)
    mit der endstufe verbinden wollte.

    also der input an der endstufe ist ja xlr female wenn ich mich nicht täusche... muss ich mir jetzt ein klinke-auf-xlr-female-kabel kaufen?? :confused:

    ihr merkts... ich bin ein wenig verwirrt :D
     
  7. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 16.08.06   #7
    Soweit man das hier sehen kann, sind die Inputs sowohl XLR, als auch Klinke. Häufig werden die Klinkenbuchsen aber als Stereobuchsen ausgeführt, um eine symmetrische Verbindung zu ermöglichen. Sofern das Yamaha ebenfalls sym. Ausgänge hat, solltest Du unbedingt 2 Kabel mit Stereoklinken (und entsprechender Verkabelung) einsetzen. Sind die Yamaha-Outputs Monoklinken, d.h. unsymmetrisch, reicht prinzipiell ein Instrumentenkabel pro Seite!
     
  8. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 20.08.06   #8
    Die Ausgänge am Yamaha-Pult sind symmertrisch ausgefürt, also "Stereo"-Klinke.

    D.h. du benutz am besten entweder ein Stereo-Klinkenkabel (bzw wohl eher 2 Stück, für R/L je einen, logisch...) oder eben Kabel mit Stereo-Klinke auf XLR-Female.

    Ich hab mir einfach einen kurzen Adapter Stereo-Klinke --> XLR-Female gelötet und benutze falls nötig zur verlängerung gängige Mikro-Kabel... davon kann man eh nie genug haben :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping