Welche Klampfe???VIEL Auswahl...

N

nermin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.20
Mitglied seit
23.11.04
Beiträge
865
Kekse
61
Hallo,ich hab nun vor mir ne "bessere" Klampfe zuzulegen,hab jetzt seit gestern mehr Auswahl bekommen.Ich wil mit der Gitarre,die übrigens bis 310€ kosten darf Hardrock also AC/DC spielen,Metal auch wichtig,dann halt soll sie auch für clean sachen gut geeignet sein und blues etc...Aber am meisten Hardrock!!!Naja,die hier stehen mir im Moment zur auswahl:
ESP LTD EX-50

ESP LTD Viper-50

Epiphone Flying V

Epiphone SG Cherry

Naja,bis jetzt wollte ich ja die Epi SG,aber man hört nichts gutes von Epiphone,die Gitarren würde ich dort in Aschaffenburg bei M-S kaufen...Danke schonmal
 
Mawel

Mawel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.17
Mitglied seit
07.01.05
Beiträge
2.283
Kekse
2.728
Ort
Hannover
ich hätte die sg genommen, weil ich die schöner finde, ich mag die explorer und flying v form nicht so.
bei epiphone musst du genau hinschauen, die sind alle verschieden, von 10 SGs ist wahrscheinlich nur eine supergut gemacht und ein paar grottenschlecht. Würd ich aber bei allen gitarren dieser preisklasse erwarten.

es gäbe noch die standartvorschläge von mir:

Ibanez SA120 BK

oder dieselbe in rot, also CN

oder die wie ich finde vom aussehen her beste: [font=tahoma,arial,helvetica][font=Tahoma,Arial,Helvetica]ESP [/font][/font][font=tahoma,arial,helvetica][font=Tahoma,Arial,Helvetica]LTD H100FM ASB[/font][/font]

die erste ist vom klang her relativ straff und hat 5 schaltmöglichkeiten, ich glaube es ist die flexibelste PU-schaltung, die es serienmäßig gibt:great:

über die esp kann ich klanglich nix sagen, ich finde dass sie einfach nur geil aussieht:rock:
 
Howlin

Howlin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.11
Mitglied seit
10.08.04
Beiträge
88
Kekse
4
Ort
Bielefeld
nermin schrieb:
Ich wil mit der Gitarre,die übrigens bis 310€ kosten darf Hardrock also AC/DC spielen,Metal auch wichtig,dann halt soll sie auch für clean sachen gut geeignet sein und blues etc...Aber am meisten Hardrock!!

Man, dann geh mit der SG! Das reimt sich sogar! Eine super schöne Gitarre! Du musst die halt nur richtig antesten! Das kann wirklich schon mal in die Hose gehen bei Epi, wenn man die Schönheit nicht richtig prüft.

Für Hard-Rock und Blues kannst Du nichts falsch machen bei dem Gerät! Clean ist sie auch schön warm, hat aber ein bissel mehr Biss als ne Paula.
 
N

nermin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.20
Mitglied seit
23.11.04
Beiträge
865
Kekse
61
Ja,geil aussehen tun alle Gitarren,die ich oben aufgeführt habe,ich denke,dass die ESPs nix für mich sind,da das reine metalklampfen sind,glaub ich,ich denke,wenn dann die SG,evtl. die flying V,aber das wird dann wohl ne reine hardrock klampfe sein :D
Was meint ihr???

Gan wichtig:Ich hörte,dass SGs matschige Steg-Humbucker haben,stimmt das???
 
Howlin

Howlin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.11
Mitglied seit
10.08.04
Beiträge
88
Kekse
4
Ort
Bielefeld
Ist nicht nur ne Hard-Rock Klampfe!!! Das Ding ist sehr vielseitig! Mit den Alnico V Humbuckern kannst du richtig evil werden, wenn Du möchtest! Vom warmen Blues bis zum Metal-Brett hast Du alle Möglichkeiten mit der SG.
 
N

nermin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.20
Mitglied seit
23.11.04
Beiträge
865
Kekse
61
Howlin schrieb:
Ist nicht nur ne Hard-Rock Klampfe!!! Das Ding ist sehr vielseitig! Mit den Alnico V Humbuckern kannst du richtig evil werden, wenn Du möchtest! Vom warmen Blues bis zum Metal-Brett hast Du alle Möglichkeiten mit der SG.
Sry,welche meinste,die SG oder die Flying V und matschen nun die PUs,haste selber ne SG,ich hab angst,dass ich ein paar SGs teste und nicht raushören kann,welche besser ist,oder sind alle im klang gleich und ich soll nur schauen,welche von der bespielbarkeit am besten ist???
Mit pure hardrock klampfe meinte ich die fliegende V
 
OBrown

OBrown

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.20
Mitglied seit
22.10.03
Beiträge
227
Kekse
191
Ort
München
nermin schrieb:
Ja,geil aussehen tun alle Gitarren,die ich oben aufgeführt habe,ich denke,dass die ESPs nix für mich sind,da das reine metalklampfen sind,glaub ich,ich denke,wenn dann die SG,evtl. die flying V,aber das wird dann wohl ne reine hardrock klampfe sein :D
Was meint ihr???

Gan wichtig:Ich hörte,dass SGs matschige Steg-Humbucker haben,stimmt das???

soweit ich weis spielt der gitarrist von scooter auch eine flying v. :D

also vom style sind die esp's schon metal-gitarren. und sg und flying v hardrock(auch metal)-gitarren. aber grundsätzlich gehn die für (fast) alles (is auch geschmackssache).
is auch viel vom verstärker (und dessen einstellung) abhängig.
es sieht halt ein bissl blöd aus wenn du mit so einer gezackten esp auf der bühne eine raggae oder blues nummer spielst oder so was.....
 
N

nermin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.20
Mitglied seit
23.11.04
Beiträge
865
Kekse
61
Also,was muss ich beim testen der SG beachten???Oder lieber ne Flying V???Matschen die PUs???
 
AgentOrange

AgentOrange

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.06.17
Mitglied seit
16.04.04
Beiträge
9.971
Kekse
7.838
Ort
Heidelberg
Awas, ich hab diesen Popa Chubby schonmal mit ner RR gesehen :D


Hmm, keine davon ist reine metal- oder Hardrock-Gitarre, sowa gibts nämlich schlicht und einfach nicht, du kannst auch mit der LTD EX hardrock oder sonstwas spielen, die ist halt aussehenstechnisch eher auf metal zugeschnitten, aber klanglich nicht. Genausowenig wie alle anderen auf dieser Welt existierenden Gitarren :D Du kannst selbst mit ner BC Rich Beast und EMGs Blues oder Jazz spielen und sogar ziemlich gut :) Oder eben Hardrock, schaut dann halt n bissl arg aus ;)




Imho sind die Epiphone-PUs allgemein net soooo der Bringer. Clean vollkommen in Ordnung, verzerrt aber sind die nich so toll. Kommt aber auch aufn amp an, bei ner Übungstranse isses eh egal, da klingt auch ne Gibson SG oder Paula nicht anders ;)
 
Howlin

Howlin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.11
Mitglied seit
10.08.04
Beiträge
88
Kekse
4
Ort
Bielefeld
Ich meine die SG.
Selber habe ich ne Gibson SG Gothic. Da sind auch Alnico Dinger drinnen (nur von Gibson halt...).
Angetestet habe ich schon eine Menge SGs auch von Epi und kann Dir versichern, wenn Du Dir eine Vernünftige heraus suchst, wirst Du komplett zufrieden sein! Ich habe nichts matschiges feststellen können.
 
N

nermin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.20
Mitglied seit
23.11.04
Beiträge
865
Kekse
61
Howlin schrieb:
Ich meine die SG.
Selber habe ich ne Gibson SG Gothic. Da sind auch Alnico Dinger drinnen (nur von Gibson halt...).
Angetestet habe ich schon eine Menge SGs auch von Epi und kann Dir versichern, wenn Du Dir eine Vernünftige heraus suchst, wirst Du komplett zufrieden sein! Ich habe nichts matschiges feststellen können.
Schau dir dn Post von AgentOrange an,das verwirrt mich!!!Was soll ich denn nun testen???Naja,dannwerd ich wohl eher die SG nehzmen,naja woberi das aussehen der explorer und der FLYING V auch assi geil ist,aber ich klann nur eine haben :D
 
AgentOrange

AgentOrange

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.06.17
Mitglied seit
16.04.04
Beiträge
9.971
Kekse
7.838
Ort
Heidelberg
Teste sie an, ob ein PU gut ist oder nicht ist immer ne Sache der persönlichen Anschauung ...

Testen kannst du alles, nicht beschränken weil du denkst" da sind die PUs nicht gut". PUs kann man leicht austauschen, alles was man dafür können muss ist Löten und das kann jeder :D
 
N

nermin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.20
Mitglied seit
23.11.04
Beiträge
865
Kekse
61
Ja dann braucht man neue PUs :great:
 
F

_Fender_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.06
Mitglied seit
07.01.05
Beiträge
126
Kekse
0
Also ich würde wie immer ne Ibanez RG in der Preisklasse empfehlen die klingen auch verzerrt ordentlich, sind generell gut verarbeitet (auch gleichmäßig soweit ich das mitbekommen habe) und sind sehr "leicht" zu spielen. ;)

(Und das sag ich nicht weil ich eine hab, ich hab nämlich keine :D )
 
Hellfire

Hellfire

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.12
Mitglied seit
01.07.04
Beiträge
2.461
Kekse
1.163
Ich würd das Teil an deiner Stelle einfach mal antesten. Ich persönlich fand die PU verzerrt auch kacke, aber sowas ist Geschmackssache. Du kannst hier natürlich auch noch ne Woche weiterdiskutieren und dir 100 verschiedene Meinungen einfangen, aber weiterbringen wird dich das nicht. Nimm die Gitarre, oder am besten mehrere.. und teste sie. Und die, die dir am besten liegt, kaufst du. So einfach ist das.
 
Vogel

Vogel

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.05
Mitglied seit
11.07.04
Beiträge
784
Kekse
74
i want to fly away, fly fly fly :great:
 
N

nermin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.20
Mitglied seit
23.11.04
Beiträge
865
Kekse
61
Vogel schrieb:
i want to fly away, fly fly fly :great:
Lol der Vogel will fliegen :D
Ne im ernst,was meinst du mit I want to fly away???
 
Boogie-Woogie

Boogie-Woogie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.16
Mitglied seit
19.02.05
Beiträge
566
Kekse
59
lenny kravitz ?! :great:
 
N

nermin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.20
Mitglied seit
23.11.04
Beiträge
865
Kekse
61
Ja weiss ich aber das passt hier doch net rein...
 
Boogie-Woogie

Boogie-Woogie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.16
Mitglied seit
19.02.05
Beiträge
566
Kekse
59
lenny rulz !!!

diss passt scho...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben