Welche Klemmechaniken für Gibson Explorer?

von Edlennon, 08.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Edlennon

    Edlennon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    3.09.18
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Sonneberg, Germany
    Kekse:
    573
    Erstellt: 08.10.08   #1
    Guten Abend!

    Nachdem meine Gibson Explorer wieder aufgetaucht ist sind einige Teile hinüber, da der Koffer im Regen stand. Die Versicherung zahlt die Reparatur, deshalb geh ich nun in die vollen.

    Welche Klemmechaniken sind am besten eurer Meinung nach?
    Sperzel, Schaller, Planet Waves oder andere?
    Gitarre ist wie gesagt eine 2006er Gibson 76 Explorer.

    Installation wird von einem Gitarrenbauer ausgeführt. Muß man da irgendwas aufbohren lassen?


    Viele Grüße, Edlennon
     
  2. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    1.08.17
    Beiträge:
    1.045
    Ort:
    Hagen
    Kekse:
    521
    Erstellt: 08.10.08   #2
    Ich habe mir sperzel bestellt
    ich glaube mann muss die löcher von 8mm auf 10mm aufbohren
     
  3. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Beiträge:
    11.679
    Ort:
    Benztown-area
    Kekse:
    20.658
    Erstellt: 09.10.08   #3
    Sperzel sind die besten, Schaller dicht dahinter. Die sind alle 10mm, von daher hast Du sowieso keine Wahl. Es könnte aber sein, dass Deine Explorer auch schon 10mm Bohrungen hat. Kannst ja mal eine Mechanik ausbauen und die Achse messen, sollte Dich aber gar nicht jucken weil der Gitarrenbauer das für dich erledigen wird falls aufgebohrt werden muss. Das ist ein Klacks.
     
  4. Edlennon

    Edlennon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    3.09.18
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Sonneberg, Germany
    Kekse:
    573
    Erstellt: 09.10.08   #4
    Achso, die müssen nur aufgebohrt werden, hab mich gewundert weil jemand mal was zu mir gesagt hat von neue Löcher bohren und es würden die alten sichtbar bleiben, hab mich schon gewundert...

    Also dann werd ich mich wohl für die Sperzels entscheiden.

    Dann noch ne schicke Tone Pros bridge und ich bin glücklich :)

    Dankeschön!
     
  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Beiträge:
    11.679
    Ort:
    Benztown-area
    Kekse:
    20.658
    Erstellt: 10.10.08   #5
    Sichtbar bleiben oft die kleinen Löcher auf der Rückseite der Kopfplatte, wo die kleinen Zentrierschrauben sind. aber das macht ja nichts, sieht man eh kaum oder man füllt sie eben auf wenn's wirklich stört.
     
Die Seite wird geladen...

mapping