welche LTD 400 serie ???Oder lieber Jackson ???

von riff, 24.10.04.

?

Welchr 400 LTD ??? Oder Jackson ???

  1. Viper 400

    13 Stimme(n)
    19,1%
  2. EX 400

    13 Stimme(n)
    19,1%
  3. F 400

    8 Stimme(n)
    11,8%
  4. MH 400

    14 Stimme(n)
    20,6%
  5. Jackson DKMGT

    9 Stimme(n)
    13,2%
  6. Jackson RR 3

    11 Stimme(n)
    16,2%
  1. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 24.10.04   #1
    Hi will mir irgendwann noch eine fette Metal Gitarre zulegen und habe mir die 400 serie von LTD ausgesucht.

    Bloß wie es halt so ist kann man sich ja nicht entscheiden irgendwie gefallen mir alle :( .Jetzt wollt ich mal von euch wissen bei dieser Umfrage welche form ihr bevorzugen würdet bzw Gitarre ???

    Habe gelesen bei der EX 400 BD soll die diamond Platte aus Plastik sein ???Und die EMG's sollen wackeln darin ???
     

    Anhänge:

  2. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 24.10.04   #2
    als alternative interesier ich mich auch für diese Jackson !!!!!

    Ist die RR 3 wirklich im sitzen nicht zu spielen ?????
     

    Anhänge:

  3. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 24.10.04   #3
    Ich hab mich für die Viper entschieden...die MH sieht aber auch cool aus.

    An der Explorer oder der anderen sieht man sich bestimmt recht schnell satt.
    Die Viper und die MH wirken imo irgendwie "zeitloser"...
     
  4. ElSantana2

    ElSantana2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.15
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 24.10.04   #4
    ALso du die Jacksons sind beide sehr gut...und das mit dem im sitzen spielen ^^ gut es geht...aber spielen kann man schon :rock: aber so ein teil spielt man eh auf den beinen...und Naja die ESP ..ist auch geil!! :rock: :rock:
     
  5. J-Rocker

    J-Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.04
    Zuletzt hier:
    7.09.09
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.04   #5
    die RR3 kann man in sitzen spielen
    kommt der haltung mit der man eine konzertgitarre
    spielt ziemlich gleich ;)
    allerdings finde ich das sie in schwarz sehr langweilig aussieht
    ich hab sie in transparent red
    siehe hier
     
  6. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 24.10.04   #6
    Also bei der 300er EX war die Diamond Plate aus Plastik und ich glaub, dass sie auch bei der 400er aus Plastik ist.
    Und mit dem Wackeln: Ist bei vielen Gitarren so, dass die Tonabnehmer nicht fest drin sitzen. Aber solange nichts beim Spielen scheppert oder klappert is das wurscht.

    Zur Form: Spiel sie an !!! :D Kommt ja auch darauf wie die Gitarre dir in den Händen liegt (Gewicht, Balance, blabla).

    Dann noch etwas zu der Jackson DKMG/T:
    Die hat "nur" EMG Hzs. Klingen aber in Ordnung, find ich. Der Hals ist ein Traum...
     
  7. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 24.10.04   #7
    Danke für die antworten ,ja in red sieht sie auch nicht schlecht aus die RR3 ,

    ist es den viel schwieriger im sitzen zu spielen als eine normale form oder ist es gewöhnungssache ???

    Zu der Jackson ist mir gerade aufgefallen es gibt die DKMG und DKMG/T ???Oder ???

    Unterschied ???Turbocharger ????
     
  8. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 24.10.04   #8
    Jackson DKMGT ohne Tremolo und die DKMG mit Tremolo. Sonst sind beide identisch.
     
  9. riff

    riff Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 24.10.04   #9
    danke dann find ich aber die DKMGT besser ,ich hab selbst eine sz 320 Ibanez hat ebendfalls thru string body sieht super aus meiner meinung ,aber kommt ja auch auf den sound drauf an :cool:


    Die RR 3 gibt es auch noch in blau ,wie findet ihr die farbe ????

    Hmm interesiert mich schon die RR 3 auch von der form weil sie schön heavy aussieht !! Und auch noch am günstigsten wie ich sehe ....

    wie ist die qualiätät ,sound , ect....floyd müßte schon stimmstabil sein

    wie sind die detonator pu's ..ich weiß bevor ich mir eine kauf muss ich sie natürlich anspielen was ich auch tun werde

    Gibt es irgendwo auch die anderen farben zu sehen von der RR3 zb transparent black ??? Dark metallic soll es sie auch geben ???
     

    Anhänge:

    • blau.jpg
      Dateigröße:
      26,5 KB
      Aufrufe:
      44
  10. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 24.10.04   #10
    Ltd kann man meiner Meinung nach nicht mit Jackson vergleichen zumindest nicht mit den Jackson MADE IN USA! Nimm die Jackson für Metal meiner Meinung nach immer noch die besten Gitarren.
    Selbst die ESP find isch nischt so toll (viele steigen halt ein weil sie der Kirk spielt)
    (meiner Meinung....)

    Ne man die R 3 kannste net im sitzen spielen zumindest nicht wie ne strat, wenn dann muß ein "Horn" unterm und ein "Horn" über deinem Oberschenkel sein.
     
  11. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 24.10.04   #11
    man kann sie sehr wohl im sitzen spielen du beutelratte :great:
     
  12. ElSantana2

    ElSantana2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.15
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 24.10.04   #12
    Klar kann man die im sitzen spielen...weis garnicht wo das problem liegt!?!? :confused: :rock:
     
  13. Stryke!

    Stryke! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.13
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 24.10.04   #13
    Hab für die Viper gewählt, weil die einfach geil ausschaut und SGs mein favorisierter Typ sind.
     
  14. theJCM

    theJCM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.04   #14
    schau mal hier da gibt's die viper. mal schaun wie teuer.., :D
     
  15. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 24.10.04   #15
    Ich würd auch die Viper nehmen. Die einzige Alternative dazu wär für mich die MH, aber ich find, dass sich eine Viper noch bequemer spielt. Geht natürlich nur, wenn du auf ein Tremolo verzichten kannst. Die EX ist kopflastig und unbequem zu spielen. Ich hab die EX-50 und bereuhe es allmälig. Der Sound is zwar sehr geil, aber das rechtfertigt den Rest IMO nicht.
     
  16. Lazzaro

    Lazzaro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    11
    Erstellt: 24.10.04   #16
    wer gibt denn noch so viel kohle für ne 301 aus wenn man die 400 für knapp über 600 bekommt :eek:
     
  17. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 24.10.04   #17
    Die F-400, alleine wegen den Inlays ! :twisted:
     
  18. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 24.10.04   #18
    Aber die F-400 is teuer..... sehr, sehr teuer..... Ich hab mich grad in dieses obergeile "Olympic White" verliebt. Habe schwarzen Gitarren ja den Krieg erklärt. :D
     
  19. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 24.10.04   #19
    Ja ok ... wenn Preis keine Rolle spielt: F-400 ! Ansonsten würde ich die Viper nehmen, dann aber in Schwarz oder diesem Cherry Rot (?) ;)
     
  20. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 24.10.04   #20
    Ja, cherry red sieht äußerst geil aus. Aber das kommt auf Fotos nit wirklich rüber. Wenn ESP eines nicht kann, ist es Gitarren auf der Website attraktiv darstellen. Diese Fotos sind sowas von schmandig.... vor allem die "see thru" Lackierungen. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping