Welche Noten für Klavier / Klavierschule

von TubeTom, 14.11.06.

  1. TubeTom

    TubeTom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    1.05.15
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Soest (nähe Dortmund)
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    463
    Erstellt: 14.11.06   #1
    Ich spiele selber seit fast 20 Jahren Gitarre und habe nun den drang mal etwas neues zu lernen! Aus diesem Grund habe ich mir ein E-Piano zugelegt und bin nun auf der Suche nach einer Klavierschule, die nicht unbedingt bei Null anfängt.

    Vielleicht hat ja jemand ein Tip...

    Bei Amazon habe ich bisher gefunden:

    - die russische Klavierschule
    - Alfred's Klavierschule für Erwachsene
    - Piano Crash-Kurs

    Mir ist es halt wichtig, dass man schnell in das Thema einsteigt und zügig voran kommt. Die Grundlagen sind ja schon gegeben.
     
  2. Froschkapitaen

    Froschkapitaen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    823
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    158
    Kekse:
    1.412
    Erstellt: 16.11.06   #2
    Wenn dir das wichtig ist, solltest du vielleicht Unterricht in betracht ziehen.
     
  3. emanuel

    emanuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    170
    Erstellt: 16.11.06   #3
    am schnellsten wirst du auf jedenfall mit Hilfe eines guten Klavierlehrer's vorwärts kommen.
    Es gibt immer wieder kleine Spieltricks, die er dir zeigen kann (wenn er will ;-)) um die Finger ans Ziel zu bringen.
    Sonst liegst du mit: "Alfred's Klavierschule für Erwachsene" sicher am besten.
    Ich gebrauche Sie neben Anderen Schulen mit dem meissten Erfolg!

    viel Spass Emanuel
     
Die Seite wird geladen...

mapping