Welche Saiten?

von agentfox, 03.06.06.

  1. agentfox

    agentfox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    30.06.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.06   #1
    Hallo,

    bin Anfänger und meine Saiten sind nicht ganz so stabil...
    Könnt ihr mir welche empfehlen? Ich spiele gern Richtung Metal, also schnelle Sachen, zumindest versuch ich das. :D Ich hab ne Yamaha-Gitarre, gibt es Probleme, wenn man da Saiten von einem anderen Hersteller aufzieht?
     
  2. Funky

    Funky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 03.06.06   #2
    soweit ich das weiß ist es egal, welche makre du drauf hast, da kenne ich mich nicht genau aus


    aber als saitentipp kann ich dir earney ball strings 10er empfehlen. jedenfalls für die 3 dicken saiten. für die dünnen saiten hat mir mein gitarrenlehrer erklärt dass es eig egal ist. die saiten sind ja im grunde nix anderes als ein stahlfaden und stahl ist stahl meinte er, da gibts keine allzu großen unhterschiede. so kann man ein bisschen geld sparen:)

    so ist meine gitte gespannt und ich merk da keinen unterschied, dass eine saite großartig anders klingt

    edit naja und du solltest halt nur saiten aus einer 10er reihe nehmen, nicht dass hier missverständnisse kommen
     
  3. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 03.06.06   #3
    für schnelle Sachen würd ich persönlich auch 10er nehmen weil die Saiten dann halt straffer sitzen im Gegensatz zu 9er ^^
    dann haste halt mehr Widerstand und das is ganz besonders bei schnelleren Zeug gut/wichtig (meine Meinung)

    Ernie Ball 10er find ich auch gut, klanglich ganz goil aber reissen mir persönlich zu schnell

    GHS halten bei mir ewig, haben imho perfektes Preis/Leistungsverhältnis
     
  4. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 03.06.06   #4
    ich finde dean markley net schlecht spiele da en 11er satz aba wenn man gerade erst angefangen hat doch lieber 9er oder 10er
     
  5. J-P

    J-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 03.06.06   #5
    10er Satz Daddario. Hatte ein mal Ernie Ball 10er aufgezogen und nach 4 Tagen bereits eine Saite gerissen, das ist mir mit den Daddario's noch nie passiert
     
  6. Hatebreed

    Hatebreed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    78
    Erstellt: 04.06.06   #6
    Verwende DRStrings.
    Für Drop D kann ich 10-52er empfehlen. Bei Drop C verwend ichs zwar auch aber da is die oberste saite doch ein bisschen locker -> also 10-56. is aber gewöhnungssache.
     
Die Seite wird geladen...

mapping