Welche Software für Aufnahme mit Virtuellen Drums????

  • Ersteller NameDesJahres
  • Erstellt am
N
NameDesJahres
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.13
Registriert
01.08.11
Beiträge
19
Kekse
0
Hallo,

Ich nehme meine Songideen gerne auf , allerdings habe ich das Problem, dass ich kein Schlagzeug spiele und dies würde ich doch gerne in meinem Song haben, da ich eventuell einen solchen auch einmal online stellen möchte. Also lautet meine Frage welche Software mir dies ermöglicht. Als preisliches Limit hatte ich an maximal 100 Euro gedacht, da ich erst einmal lernen möchte, wie ich Drums am pc erstelle, bevor ich zu viel Geld ausgebe. Wäre dies zum Beispiel mit dem Magix Music Maker oder Samplitude Music Studio möglich ?

Vielen Dank
 
Eigenschaft
 
The_Dark_Lord
The_Dark_Lord
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
21.12.19
Registriert
24.03.09
Beiträge
5.890
Kekse
19.342
Ort
Wien
Womit nimmst du deine Songideen auf?

Wenn dein Programm eine vollwertige DAW ist und damit auch Plugins laden kann, dann hast du gewonnen und dir stehen u.A. folgende Software-Instrumente zur Verfügung:

Toontrack EZDrummer (recht einfach zu bedienen)
Toontrack Superior Drummer (der König)
Sennheiser Drummic'a (die Freeware, benötigt aber NI Kontakt)
 
Megamag
Megamag
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.17
Registriert
08.06.10
Beiträge
122
Kekse
850
Ort
Schleswig-Holstein
Samplitude und Music Maker sind beides DAWs, also Software Umgebungen zum Aufnhemen und Bearbeiten von Audiospuren (grob gesagt). Wenn du allerdings Drums programmieren willst, brauchst du zusätzlich zu solch einer DAW noch ein Virtuelles Instrument oder zumindest eine Sample Bibliothek. Addictive Drums und EZ Drummer sind z.B. zwei gute und häufig empfohlene VSTs in Sachen Drums. Die haben beide, soweit ich weiß auch Test/- bzw Lite-Versionen, falls du erstmal testen willst, ob dir das überhaupt liegt. Als DAW würde ich dir spontan Reaper empfehlen. Es ist sehr günstig (im Vergleich zu anderen) und kann als Demo außerdem ohne Einschränkungen oder Zeitdauer genutzt werden.

Gruß, Megamag
 
N
NameDesJahres
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.13
Registriert
01.08.11
Beiträge
19
Kekse
0
Hallo und schonmal danke für die Antworten ;),

Momentan arbeite ich mit Reaper und einem alten Tonbandgerät. Die Aufnahmen sind passabel , es fehlt halt aber an finish um einen Song zu vollenden (sprich Drums und Gesangsfinish wie Hall oder Kompressor ).
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.528
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Ich würde einfach erstml das kostenlose Independence Free empfehlen. Also dann als VSTi in Reaper.
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben