Welche Songs verstecken sich hinter folgenden Riffs

  • Ersteller j.slash
  • Erstellt am
j.slash

j.slash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.16
Registriert
25.09.10
Beiträge
43
Kekse
0
Hallo,
hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Gitarrenlehrer hat mir nen Blatt mit Riffs gegeben.
Ich soll sie ausprobieren und in Erfahrung bringen wie die Songs denn heißen.
Letztlich hat er gewettet das ich nicht alle Lieder erraten werden, falls doch gibts ne Gratisstunde :D

Leider komm ich bei folgenden Riffs nicht drauf wie das Lied heißt. Bzw. weiß auch nicht
genau wie ich sie spielen soll. Falls ihr Lieder von den Riffs kennt, bitte sagen!

1. Riff: spielen kann ichs, nur finde ich das Lied nicht (hab schon mehrer Top 100 Riffs etc. auf Youtube durchgeschaut - nicht gefunden, vielleicht auch übersehen / überhört) :(
|------------------------|
|------------------------|
|------------------------|
|------------------------|
|------------------------|
|--0-0-2-0-3-0-5-3----|


2. Riff: geht vom Spielen, weiß aber die Längen nicht, hört sich bei mir nicht gut an ;)

|------------------------|
|------------------------|
|----4-------------------|
|------4--------------0-|
|--2-----2------0-2----|
|-------------2----------|


3. Riff:
|--------------------------------------|
|----3--------------------------------|
|------2-0----------------------------|
|-----------0^2--2---------0--------|
|---------------------0^2------------|
|-0------------------------------3----|

4. Riff:
|------------------------------------------------------------------
|------------------------------------------------------------------
|----3---3-5-3---5b-5-3-5-3------------------------------------ dann eine Quarz tiefer (was heißt das?)
|--5---5-----------------------5-3---5-3---3^5^3-----5---5---
|------------------------------------------------------5-----------
|------------------------------------------------------------------



5. Riff: Einmal durchspielen bis zum wiederholen, dann von vorne aber in Klammer 2 springen

.......................................|-1-|................... |----------2-----------|
|-6--6--5--3-3----6---6--5---5-5-- wiederholen --5--------------------
|-7--7--5--3-3----4---5--5---5-5-- wiederholen --5---------------------
|------------------------------------- wiederholen -------------------5---
|------------------------------------- wiederholen ------------5--7-------
|------------------------------------- wiederholen -----5^7--------------
|------------------------------------- wiederholen -----------------------



Hoffe ihr versteht wie ich das mein. Bin Anfänger und noch nicht so fit in Tabs.
Falls es im falschen Forum is, sorry, bitte ins richtige verschieben!
Last but not least, die Abstände zwischen den Noten sollen nicht die reale länger der Töne wiedergeben.
Habs nur versucht optisch ok darzustellen.
 
El Peregrino

El Peregrino

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
20.03.09
Beiträge
4.714
Kekse
24.253
Ort
Basel
Nr. 1 ist das "Peter Gunn Theme", das kommt unter anderem im Soundtrack zu "Blues Brothers" vor.

Alle anderen Riffs kriege ich nicht ins Ohr ohne Gitarre in der Hand... :gruebel: Ich schaue sie mir heute abend zu Hause nochmals an. Aber bis dahin kriegst Du sicher ohnehin noch einen Haufen weiterer Antworten.

P.S. Eine Quarz ist in Wirklichkeit eine Quarte, d. h. vier Töne tiefer! :D
 
j.slash

j.slash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.16
Registriert
25.09.10
Beiträge
43
Kekse
0
Super, ja das is es. Vielen Dank schon mal!

Nur damit ich sicher bin, 4 Töne tiefer heißt 4 Bünde runter, oder?
THX, auch dafür.
 
Zuletzt bearbeitet:
El Peregrino

El Peregrino

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
20.03.09
Beiträge
4.714
Kekse
24.253
Ort
Basel
Nein, eine Quarte umfass 5 Halbtöne, also 5 Bünde.

http://de.wikipedia.org/wiki/Quarte

Probier's einfach mal aus - wenn das Intervall so klingt wie das Martinshorn der Polizeisirene, dann ist es richtig. ;)

Allerdings greifst Du das betreffende Riff ja auch im 3. Bund, da kannst Du nicht 5 Bünde tiefer gehen... :gruebel: Vielleicht hat er auch eine Terz gemeint, das wären bloss 3 Bünde tiefer.
 
typhon

typhon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.15
Registriert
02.01.05
Beiträge
378
Kekse
188
Nummer 2 ist Money von Pink Floyd ;-)
 
Fornjotr

Fornjotr

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.12.16
Registriert
09.06.07
Beiträge
822
Kekse
1.490
Ort
Bayern
das 3te is Susie Q von Dale Hawkins. vermutlich eher bekannt als coverversion von Creedence Clearwater Revival ;)


edit:

und das 5te könnte aus Sultans of Swing von Dire Straits stammen. die leadgitarre direkt nachdem er "way on downsouth, london town" singt. allerdings würden dann bei der ersten wiederholung ein paar noten fehlen...
 
Zuletzt bearbeitet:
j.slash

j.slash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.16
Registriert
25.09.10
Beiträge
43
Kekse
0
Suuupppperrr vielen Dank. Das kommt echt hin, klasse dann kann ich gleich mal bissel üben.
Wenn ich weiß wie sich das anhört.

Das 5. lass ich mal noch offen, bis ich ne Bestätigung bekomme.
Nicht böse sein, aber du bist dir ja nicht ganz sicher ;)
 
j.slash

j.slash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.16
Registriert
25.09.10
Beiträge
43
Kekse
0
Ok, dann fehlt wohl nur noch Riff Nr. 4 - echt super und nochmal vielen Dank!
 
Schwarzblut

Schwarzblut

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.18
Registriert
27.05.06
Beiträge
1.673
Kekse
4.568
Ort
Potsdam
im vierten beispiel ne quarte tiefer. dann wäre der erste ton im 3. bund der a-saite und der 2. ton im 1. Bund der d-saite.
hoffe hast des Prinzip verstanden und es hilft weiter.
 
j.slash

j.slash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.16
Registriert
25.09.10
Beiträge
43
Kekse
0
Ja, das hab ich jetzt, danke!
Allerdings fehlt mir noch das 4. Riff.
Weiß da jemand wie das heißt?

Edit:
Kann da keiner helfen :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
j.slash

j.slash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.16
Registriert
25.09.10
Beiträge
43
Kekse
0
*Push*
Kann jemand das 4. Riff benennen?

Dieses:
|------------------------------------------------------------------
|------------------------------------------------------------------
|----3---3-5-3---5b-5-3-5-3------------------------------------ dann eine Quarz tiefer
|--5---5-----------------------5-3---5-3---3^5^3-----5---5---
|------------------------------------------------------5-----------
|------------------------------------------------------------------

Bitte bitte, hab nur bis halb 6 Zeit, sonst gibts keine Gratisstunde ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
j.slash

j.slash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.16
Registriert
25.09.10
Beiträge
43
Kekse
0
So, war jetzt bei meinem Guitarlehrer.
Er war total begeistert das ich soviel rausgefunden hab, auch dank eurer Hilfe.
Nochmal ein dickes DANKESCHÖN an dieser Stelle.
Hab jetzt bis Di Zeit noch das letzt Riff herauszufinden.

Kleiner Tipp von meinem Gitarrenlehrer, es handelt sich um einen bekannten Gitarristen, der Solo wie auch in
ner Band gespielt hat. In der Band hat es wohl häufig Wechsel von Gitarristen gegeben.
Vielleicht hilft das weiter. Evtl. hat der auch mal mit Eric Clapton zusammen gespielt, aber genau wollte er mir das nicht sagen.
Wär dann wohl zu einfach :D, vielleicht is es auch von Eric Clapton.
Ich weiß es leider nicht. Um eure weitere Unterstützung wär ich sehr dankbar!
 
Zuletzt bearbeitet:
Janmann2007

Janmann2007

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.21
Registriert
28.11.09
Beiträge
391
Kekse
850
Habs jetzt nicht nachgespielt, erinnert aber auf jeden Fall sehr stark an Steppin' Out.
Wenn Eric Clapton in der Band gespielt hat würde es auch passen. Waren glaub ich John Mayall & the Bluesbreakers.
Wenns stimmen sollte: Sorry habe den Thread vorher nicht gesehen, sonst hätt ich dir evtl. für deine Gratisstunde jetzt schon aushelfen können ;)

BTW: Die Version von Joe Bonamassa ist auch extrem cool, ein ca. 5 Minuten langes Instrumental mit dem namen Steppin' out/ Rice Pudding.
 
B

BakeRoll

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.07.11
Registriert
06.10.07
Beiträge
15
Kekse
29
Ähäm, das vierte Riff wird nur auf E, A, D und G Saite gespielt. Diese Saiten sind in Quarten gestimmt,
Das heißt, wenn du es eine Quarte tiefer spielen sollst, kannst du jeden Ton des Riff jeweils eine Saite tiefer spielen.
 
j.slash

j.slash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.07.16
Registriert
25.09.10
Beiträge
43
Kekse
0
Steppin Out sollte passen. Vielen Dank für die Hilfe!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben