Welche Soundkarte mit Midi Eingang?

von Lightning Poker, 02.03.06.

  1. Lightning Poker

    Lightning Poker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.05
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 02.03.06   #1
    Hallo,
    bin in Sachen Computer und Midi Recording noch Anfänger, da ich bisher mit Workstations aufgenommen habe.
    Nun möchte ich mir einen Gitarrensynthesizer zulegen und mit Cubase am PC aufnehmen.
    Dafür benötige ich aber noch eine Soundkarte mit Midi IN wenn mich nicht alles täuscht!?
    Kann mir jemand da etwas empfehlen was klanglich hochwertig ist?
    Ich benötige nur einen Midi IN Eingangang keine weiteren Klinken oder Cinch Eingänge weil ich sowieso nur ein Instrument nach dem anderen aufnehmen will. Für komplette Bandaufnahmen werde ich weiterhin meine Roland VS 1880 Workstation nutzen.
    Ich will also nur mit dem Git. Synthesizer Spur für Spur in den Pc auf Cubase LE einspielen.
    Kann mir da jemand einen oder zwei Tipps geben, da ich wie gesagt in PC und Midi Fragen noch Neuling bin!

    Dank' euch im Voraus

    Gruß,

    Poker
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 02.03.06   #2
    Bezieht sich "klanglich hochwertig" folglich auf die Wiedergabe? Denn bei der Aufnahme von MIDI gibt es ja überhaupt keinen Klang, man überträgt ja nur Steuerungssignale. Und hat nicht jede normale Soundkarte (auch Onboard) ein Midiinterface im Gameport?
    Was ich damit sagen will: Du benötigst vielleicht gar keine neue Soundkarte, weil du wahrscheinlich am Rechner schon einen MIDI-Eingang hast. Und die Wualität der Wiedergabe ja zunächst mal zweitrangig ist (auch wenn diese Aussage im Widerspruch zu so manch anderem Post von mir steht...) Du brauchst nur ein Gameport-MIDI-Adapterkabel.
     
Die Seite wird geladen...

mapping