Welche Tonleitern muss man erlernen welche Lamb of God gebrauchen?

  • Ersteller Camerra
  • Erstellt am

Camerra
Camerra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.11
Registriert
29.10.03
Beiträge
134
Kekse
0
Ort
Schweiz
Ich glaube Lamb of God spielt ein Light Drop D Tuning wenn ich mich nicht täusche.. oder nicht?

Nun ich möchte wiedermal einen Schritt weiter kommen mit meinem Gitarrenspiel..

Lamb of God hat zwischen den tiefen harten Riffs immer so hammer Tonleitern darin..

auf welchen Pentationiken sind diese basierend so, dass ich zwischen meinen 1.-5. Bund-Riffs eine Pentationikendung dazu finden kann???

Vielen Dank für eure Ratschläge!

mfg
 
Eigenschaft
 
Doomhammer
Doomhammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
07.02.08
Beiträge
2.531
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
Die spielen viel in DADGBe.
Aber die Tonleitern würden mich auch interesieren^^
MFG
Doomi
 
L
langhaar!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.15
Registriert
02.07.08
Beiträge
1.582
Kekse
5.040
Wie bei allen Bands dieses oder ähnlicher Genres bzw. der Mehrzahl der Metal Songs wird äolisch oder phrygisch verwendet.

@Camerra
Sowohl bei phrygisch als auch bei äolisch kannst du die Pentatonik des jeweiligen Grundtones spielen.
 
Camerra
Camerra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.11
Registriert
29.10.03
Beiträge
134
Kekse
0
Ort
Schweiz
okey danke erstmal für die antwort.. aber könntest du einem leihen dessen etwas näher erklähren? was ist phrygisch, was ist äolisch? dembezüglich wäre die pentationik des jeweiligen grundtones auf der D saite ein D, auf der A- saite ein A usw.?
 
HellToPay
HellToPay
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.22
Registriert
20.01.04
Beiträge
1.204
Kekse
583
Ort
Berlin
Geh an die Sache doch anders ran! Hör dir die Riffs an und spiele dazu. Du wirst hören, welche Töne dann gut klingen. Die merkste du dir dann und suchst die gleichen Töne auf dem ganzen Griffbrett. Eine dazugehörige Skala kannste dann immer noch "lernen". Aber die Töne must du im Ohr haben und nicht auf einem Blatt Papier oder in Form von Skalen (auch wenns (später) helfen kann).
 
Camerra
Camerra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.11
Registriert
29.10.03
Beiträge
134
Kekse
0
Ort
Schweiz
ein gutes argument!
 
Dimezakk
Dimezakk
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.13
Registriert
15.09.08
Beiträge
176
Kekse
495
Ist meistens Phrygisch Dominant bei den jungs, das lässt die licks immer so schön assoszial zu den Riffs kommen
 
Camerra
Camerra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.11
Registriert
29.10.03
Beiträge
134
Kekse
0
Ort
Schweiz
was heisst phrygisch???
 
basslayer
basslayer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.13
Registriert
14.07.07
Beiträge
880
Kekse
6.352
Ort
Niederbayern
Ist meistens Phrygisch Dominant bei den jungs, das lässt die licks immer so schön assoszial zu den Riffs kommen

Also der erste Teil des Satzes mag stimmen, der Nebensatz ist furchtbar.
So einen Ton brauchen wir hier nicht.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben