Welche Westerngitarre?

von Jack01, 11.03.07.

  1. Jack01

    Jack01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    12.11.10
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Parchim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.07   #1
    Hi Leute
    ich spiele seit etwas über einem Jahr (Konzert-)Gitarre udn möchte mir demnächst eine Westerngitarre kaufen und hab da maximal 400 € zur Verfügung. Ich weis aber nun nicht so ganz welche ich mir holen soll und wollte mal fragen was ihr mir empfehlen könnt!?
    Vom Korpus her könnte ich mir Dreadnought oder ähnliches vorstellen hab da aber noch nich so die erfahrung!
    vom Lack wäre sunburst ganz geil wie in dem besipiel von Crafter: Pro Arte Fine Acoustics - Crafter DE-8 VLS V

    Hoffe ihr könnt mir da ein paar vorschläge machen!

    Danke schonmal im voraus! :)
     
  2. *~schockolady~*

    *~schockolady~* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.06
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.07   #2
    Hay jack,
    Ich würde dir diese Gitarre --> https://www.thomann.de/de/yamaha_cj12_ovs.htm empfehlen.
    Ist eine Jumbo in violin sunburst. Klingt sehr warm und voll, :great:.
    Regulär steht sie im I-net für 489 € aber lässt sich locker auf 400-430 € runterhandeln ( ich spreche aus Erfahrung ;) )

    VLG & viel spaß mit der neuen Gitarre :)
     
  3. art4life

    art4life Custom Leder-Design

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    580
    Erstellt: 12.03.07   #3
    Hi Jack,
    ich würde mir vielleicht auch mal die AEL-Serie von Ibanez ansehen. Die AEL40 mit massiver Decke kostet 398,- (beim Thomann). Fand ich beim Testen ziemlich gut, ist allerdings auch eher ne Jumbo, aber mit Cutaway.
    Sonst gibts in dem Preisrahmen neben Yamaha, Ibanez und Crafter auch schöne Sachen von Cort, Art&Lutherie, oder Takamine. Du solltest auf jeden Fall in einem, oder mehreren Läden Antesten gehen, damit Du das findest, was Deinen Geschmack trifft, sowohl was Bespielbarkeit, Sound (auch Korpusform, bzw. welche Hölzer verbaut sind macht sich da bemerkbar), etc angeht.

    Gruß,
    Bernd
     
  4. Han die Blume

    Han die Blume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    925
    Erstellt: 12.03.07   #4
    Hi!
    Du kannst mal unter tools4music.de kucken. Unter Archiv haben die einen Westerngitarrenvergleich, der sehr aussagekrätig ist.

    Ich spiele ne Guild 40C für ~ 530 € aber mit gutem Koffer, die kann ich nur weiterempfehlen.
     
  5. Jack01

    Jack01 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    12.11.10
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Parchim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #5
    danke für eure antworten! :-)
     
  6. Jack01

    Jack01 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    12.11.10
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Parchim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #6
    ist die crafter denn ne gute gitarre? hab da in anderen foren immer mal was gutes und mal was schlechtes gehört! was meint ihr denn?
     
Die Seite wird geladen...

mapping