Welchen Amp???

von Hate_Punk, 10.08.04.

  1. Hate_Punk

    Hate_Punk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #1
    Also, Hallo erstmal.
    Ich habe vor mitte September mir nen neuen Amp plus Box zuzulegen.
    Ich dachte wenn natürlich an einen Vollröhren Amp.
    Ich habe so an die Preisklasse bis 1100€ maximal gedacht.
    Da würde ja der ENGL Fireball in frage kommen. Was haltet ihr von dem in punkto Qualität, Sound, Service usw...
    Dann wäre da ja auhc noch der MARSHALL JCM 2000 DSL.
    Sagt mal was ohr davon haltet.
    Danke.
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.701
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 10.08.04   #2
    Bitte lies ein paar Threads weiter unten. Wurde dieser Tage bereits besprochen.
     
  3. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #3
    kommt darauf an, was du machen willst.
     
  4. Hate_Punk

    Hate_Punk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #4
    hehe meine NAme sollte ja wohl aussagen was für mucke ich mache oder? :) :rock:
    Also helft mir doch bitte einbisschen weiter.
     
  5. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #5
    Dein Name sagt: "Ich hasse Punk" -> nimm den Marshall nicht ;)
     
  6. Hate_Punk

    Hate_Punk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #6
    Nein das sagt mein Name nicht aus. Das heisst wir machen Hate Punk. Wirklich agressiver Punk mit schnellem Drum und so weiter.
    Wieso nciht den MArsahll?
     
  7. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #7
    dann nimm den MArshall.
     
  8. Hate_Punk

    Hate_Punk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #8
    Und reichen die 60 Watt des Fireball denn um einen wegzudröhnen?
     
  9. Hate_Punk

    Hate_Punk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #9
    Wärst du mal so nett und würdest deine Antworten begründen?
    Nützt mir auch nichts wenn du mir das so trocken sagst.
    danke
     
  10. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.701
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 10.08.04   #10
    Das kannst aber glauben. Mir gefällt allerdings die "moderne" (nasale) Fireball Zerre nicht.
     
  11. Hate_Punk

    Hate_Punk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #11
    Ja ok, da sis dann wieder geschmacks Sache. Aber wenn die 60 Watt reichen bin ich ja froh. Die 100 des Marsahll wird man eh nie aufreisen können.
    Aber die Zerre des ENGL is ziemlich geil finde ich. Vorallem dieser high gain is hammer fett. Wie siehts denn da mit dem MArshall aus?
     
  12. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #12
    Was bringt denn des? Hör dir die Teile an? Marshall ist für rotzig aggressiv und ENGL für steril, basslastig bekannt.

    Für Punk is rotzig eben so richtig subba.
     
  13. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #13
    Amp A für sich selbst kann viel besser als Amp B für sich selbst sein - in der BAnd schaut die Sache aber wieder GAAAAAANZ anders aus.

    Der mittige Marshall wird sich mit Bass und Schlagzeug nicht so sehr um die Frequenzen streiten und gleichzeitig besser zu hören sein als der Fireball.

    bei 100W-Amps gehts übrigens nicht ums Aufreißen, sondern mehr um Headroom.
     
  14. Hate_Punk

    Hate_Punk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #14
    Was ist das oder der Headroom?
    Also ich habe den JCM noch nicht getestet. Werde ich aber bald tun.
     
  15. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 10.08.04   #15
    hi

    mit "mehr headroom" meint er, dass der amp mehr reserven hat, also dass er clean nicht so schnell zerrt (=>endstufenzerre).

    oder liege ich falsch?

    zum thema: ich habe mal so ne HC-punk band gehört, wo ein gitarrist irgend nen marshall spielte und der andere n engl(ritchi blackmore) .
    und der mit dem engl hat den andern sowas von weggeblasen, ich konnts kaum glauben!

    mfg kusi
     
  16. Hate_Punk

    Hate_Punk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #16
    So was habe ich nämlich auch schon oft gehört.
    Due ENGL sind einfach ungemein gut geworden.
     
  17. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #17
    nein, nur teuerer.

    ENGL sind die Amps, die aus der Mode kommen werden.
     
  18. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.701
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 10.08.04   #18
    Ich will ja nicht schon wieder zündeln, aber der E-Wok könnte da recht haben...
    Die sind halt ziemlich "modern" sounding, Nu-Metal und Co. ähnlich wie Mesa.
    Peavey waren auch der letzte Schrei in den 80ern zu Zeiten von Hair Metal. Und jetzt?
    Das einzige was davor, damals und heute noch gleich oft gespielt wird: Fender und Marshall.
     
  19. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #19
    naja, Peavey hat ja etwas mehr zu bieten, aber hör dir mal die ENGL durch die Reihe an:
    Bass, Bass und nix als Bass. Egal welcher - die Modelle, die nicht so viel Bass hatten, bauen die nimmer.

    Bei Peavey is das anders - die haben sowohl moderne, als auch nicht gerade unbeliebte classic-Modelle. Ihnen hängt halt der Ruf der Mittelmäßigkeit an.

    Aber ob beliebt oder nicht - Peavey verlangt vernünftige Preise. Die Leute bei ENGL haben dagegen alle nen Treffer, ne Meise, nen Schuss im Sender, oder was man sonst noch dazu sagen mag.
     
  20. Hate_Punk

    Hate_Punk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.04   #20
    Also der Sound von ENGL ist halt FÄÄÄÄÄTT.
    Und s lange EmoHardcore und so gehört wird werden die auch gebraucht.
    Und die Marshall sind zwar schon so lange dabei, aber der Sound von den kann man halt nciht mit den ENGL verglichen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping