Welchen Preamp?

von QOTSA_Lover, 02.09.05.

  1. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 02.09.05   #1
    Es gibt da von Behringer ne ganze Menge Preamps! Den Untravoice den Tube Ultragain 1593 usw.! Welcher ist da am besten geeignet? Möchte dann damit Klavier und Gesang aufnehmen!!!!
     
  2. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 02.09.05   #2
    Hallo!
    Nun, ich hatte mal einen Behringer Preamp. War recht günstig, ... Behringer halt. Jedoch das Problem bei der Sache war, dass der Preamp nach einen halben Jahr kaputt war. Reparieren zahlt sich da auch nicht mehr aus.

    Also, ich würde da ein klein wenig tiefer in die Tasche greifen und mir einen etwas besseren Preamp kaufen.
    Hab aufnahmen vom TB 101 gehört. Klingt verdammt gut für das Geld.
     
  3. Cartman

    Cartman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    5.05.07
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.05   #3
    Huhu

    also ich habe den TB 202, und bin sehr sehr zufrieden damit, für meine Ansprüche reicht er vollkommen aus :great:
     
  4. Fluggi

    Fluggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.05
    Zuletzt hier:
    18.07.12
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #4
    Kannst Du Deine Einschätzung zum TB 202 ein wenig konkretisieren ? Plane evtl. mir den TB 202 für Vocal und Acousticgitarre zuzulegen, weiss aber nicht ob Klang und Regelungsbereiche ausreichend sind. Hast Du zufällig mal einen Vergleich mit dem Threeq von Joemeek angestellt ?
     
  5. strangequark

    strangequark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.09.05   #5
    Hm, viellecht überlegst du dir auch ein kleines Mischpult zu kaufen.
     
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 06.09.05   #6
    Und wozu? Ein einzelner Preamp ist immmer besser als ein gleich teures Mischpult.
     
Die Seite wird geladen...

mapping