welchen röhrencombo kaufen???

von billie joe, 10.04.04.

  1. billie joe

    billie joe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 10.04.04   #1
    so.... ich brauch nen röhrencombo weil ich keinen bock mer hab mein attax 200 top und ne 4x12 mitzuschleppen....... also muss wie gesagt n guter röhrencombo her.... ich weis nur leider nicht was für einen..... gebt mir doch mal n paar gute an (dann weis ich was ich antesten muss).....

    vollröhre sollts halt schon sein, und 2x12er boxen braucht dat ding auch....
     
  2. albatros

    albatros Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    31.01.10
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.04.04   #2
    Wie teuer sollte der denn sein?
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 10.04.04   #3
    Probier mal nen Hot rod deluxe (oder zur not nen hot rod deville), wobei der deluxe dir deinen attax in grund und boden spielen wird!!! und kostet nur 666€
     
  4. billie joe

    billie joe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 10.04.04   #4

    das glaub ich jetzt kaum.... das attax top hat 200 watt und macht mit ner 4x12 schon druck.. ist abereben zu unhandlich für mein auto.....



    der preis ist halt so ne sache... gut und billig gibts net wirklich...... aber n wirklich guter combo währ mir schon n paar euro wert
     
  5. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 10.04.04   #5
    hasse schonmal einen hot rod gespielt ?...das ding ist super schweine tödlich laut :)
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 10.04.04   #6
    Ich hab selbst noch nen attax 200 combo, den ich ab und zu mal zusätzlich an ne 412 angeschlossen hab, und immernoch spielt mein hot rod lauter!!! und das ist nicht, weil der attax zu den leisen gehört!
    Du wirst echt überrascht sein, denn bei masterstellung auf 2 reicht es den drummer zu übertönen
     
  7. He4D

    He4D Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.03
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.04   #7
    Engl Screamer.. meiner meinung nach vielseitigster Röhrencombo überhaupt. Eigentlich sind alle Engl Combos geil ;)
     
  8. Xaero

    Xaero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    27.03.05
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.04   #8
    jo ganz meine meinung die ENGL sind zu empfehlen,l nur findest du da keine 2 *12 , aber mein thunder 50 reicht mir persönlich vollkommen aus auch vom druck, und der ist der schwächste von der ENGL kette.
     
  9. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
  10. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.04   #10
    naja, wie wärs mit ner Engl Souvereign 100? Geniales Teil...

    Aber ich würde auch den Hot Rod empfehlen, wenn der dir zu leise is, dann kannste ja mal den DeVille versuchen, aber der Dlx is einfach schon urlaut...


    Mfg
    Meldir
     
  11. The.Jackhammer

    The.Jackhammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bayern/Opf/Neustadt/WN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.04   #11
    Also hab auch den Fender Hod Rod is absolut geil das teil und ech für 40 Watt sau laut is voll röhre. Clean sound überragend. Spiel davor noch nen marshall jackhammer. Der drückt dann noch so richtig.
    Also meine Empfehlung der Fender Hod Rod. Es sei den er ist dir zu leise. Dann probier mal den andernen.
     
  12. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 11.04.04   #12
    Hab vor nem halben Jahr auch mal mit dem Gedanken gespielt, nen Röhrencombo anzuschaffen. Hab einiges getestet, u.a. die diversen Marshalls ... Mit Abstand am besten hat mir aber der Engl Screamer gefallen, sehr vielseitig, und extrem überzeugender Sound in Clean und allen Gain-Varianten, dazu Druck ohne Ende.
    Von den Fame(Laboga) Amps vom Musicstore Köln hört man auch recht Gutes, preiswert sind se allemal. Hab aber noch keinen gespielt, und bei hoher Lautstärke scheint n wirklich cleaner Sound sehr schwer realisierbar zu sein. Kommt wohl drauf an, was du so spielst, zu den Teilen wurde schon einiges hier im Forum gepostet ...
    Ich jedenfalls bin dann bei meinem Attax geblieben, denn die Dieselpumpe meines Autos hat aufgegeben, und das wars dann mit der Kohle ... :(
     
  13. Lord

    Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.04   #13
    Also ich hab einen Laney LC 30 und für den Preis (knapp 600) hab ich nix besseres gefunden. Ich habe so ziehmlich alles gängige bis 800 Euro durchgenommen und er kam dabei raus. Clean ein Traum (Vox mäßig) und ´verzerrt rockt es ordentlich. Zwar kein Teil für ultra verzerrte Sachen, aber ich weiß ja nicht ob du sowas brauchst. Er hat zwar nur 30 Watt aber das ist schon verdammt laut. Also solang man sich in Berreichen wie Blue/Rock und co. aufhält reicht es (auch gegen den Drummer). Bei Metal oder so könnte es natürlich schon eng werden.
     
  14. Knox-Town

    Knox-Town Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    1.07.10
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 11.04.04   #14
    also ich hab auch den laney lc30, denke eigentlich genauso wie lord.

    doch ich verwende ihn sogar für metal (halt mit nem booster davor). klingt einfach geil und macht viiiieeel druck der amp. er ist wirklich zu empfehlen und er wird auch lange zeit noch mein hauptamp bleiben.
     
  15. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 11.04.04   #15
    laney vc 50

    wenn du den noch neu findest ( z.b. www.guitar24.de ) dann musst du mit 1100 € rechnen.

    gebraucht liegt er um und bei 500


    hammergeiles teil!!
     
  16. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.04   #16
    Was ist mit dem Dsl 401 und dem Tsl 601?
    Hab zwar noch keinen von beiden gespielt, aber den 401 hab ich gehört und der war für Rock sehr geil, fand ich!
     
  17. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 11.04.04   #17
    hi
    kan nur den Framus Ruby Riot empfehlen.
    Einfach nur ein Superteil.

    Die Fenders sind aucn äusserst lecker. Richtig schön perlende Cleansounds, und schöne Crunchs.

    Gruss
    eep
     
  18. billie joe

    billie joe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 12.04.04   #18
    also ich brauch das ding eigentlich nur clean...... die verzerung kommt vom h&k tube factor.....

    die stilrichtung der musik ist ska bzw. punk
     
  19. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 12.04.04   #19
    Ich hab ne Zeit lang verschiedene RöhrenCombos verglichen (Marshall DSL401, Peavey Triple XXX, Engl Thunder, Engl Screamer, usw) und bin auf den Entschluss gekommen das der Screamer wohl die beste zur Zeit erhältliche Röhrencombo mit angemessenen Preis ist!
     
  20. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 12.04.04   #20
    Wenn du nur nen guten Clean-Sound brauchst, dürften die Fenders schon die richtige Ecke sein ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping