Welchen Sound findet ihr am besten?

  • Ersteller Antares
  • Erstellt am
Antares
Antares
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.21
Registriert
02.11.03
Beiträge
1.025
Kekse
104
hab hier paar verschiedene zerre,will ma eure meinung dazu wissen welchen sound ihr am besten findet,mit dem ich in der zuknuft dann aufnehmen werde,thx


http://mitglied.lycos.de/dennisbieser/Defton.mp3

http://mitglied.lycos.de/dennisbieser/Mesaboogie.mp3

http://mitglied.lycos.de/dennisbieser/sledghammer.mp3

http://mitglied.lycos.de/dennisbieser/heavyhall.mp3

http://mitglied.lycos.de/dennisbieser/metalupyourass.mp3
 
Eigenschaft
 
M
Mater
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.04
Registriert
17.09.03
Beiträge
62
Kekse
0
nabend,
ich hab mir grad mal alle angetestet und muss sagen das mir irgendwie keiner gefällt.

Die haben alle nix. Drückt nix. Vielleicht liegs nur anner aufnahme, aber is nich so mein ding die Sounds.

Wenn ich mich entscheiden müsst würd ich Slegdehammer nehmen, aber um das genauer zu sagen muss mehr als nen Smoke on the Water Riff.


Grüße
Philipp

P.s. Herr der Ringe 3 is cool!
 
B
Battery
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.04
Registriert
20.08.03
Beiträge
26
Kekse
0
salve,

kann mich da nur anschliessen, klingt alles irgendwie nach blechdose.
der am wenigsten "blecherne" war noch der sledge hammer.

salute
luk-E from Hell
 
Antares
Antares
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.21
Registriert
02.11.03
Beiträge
1.025
Kekse
104
Oh gott wat mach ich denn jetzt nur? :?

hab´n guitarport und nimm mit wavelab auf.... :/
 
H
Hannibal2k
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.07
Registriert
25.12.03
Beiträge
314
Kekse
0
Hi,
also wenn ich auswaehlen muesste wuerde ich sagen, dass defton der besteist, allerdings klingen sie alle sehr aehnlichund nicht lange aushaltbar. Ich wueder einfach ueberall ein bisschen Gain rausnehmen und die Mitten mehr betonen.

Gruss Christoph
 
Antares
Antares
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.21
Registriert
02.11.03
Beiträge
1.025
Kekse
104
Hannibal2k schrieb:
Hi,
also wenn ich auswaehlen muesste wuerde ich sagen, dass defton der besteist, allerdings klingen sie alle sehr aehnlichund nicht lange aushaltbar. Ich wueder einfach ueberall ein bisschen Gain rausnehmen und die Mitten mehr betonen.

Gruss Christoph

findse der sound is quälend? :?
gain rausmachen...hmm kann ich machen :/
aber ob der sound dann wirklich besser ist? :/
 
Matkra
Matkra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.408
Kekse
438
Ort
Saarbrücken
Mir sagen die Sounds nicht so zu
und es kommt auch immer auf die
Richtung an,welche Zerre am besten passt.
Ich würde von denen "Defton" nehmen.

Matkra

Höre niemals auf Mater.
 
K
Knox-Town
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.07.10
Registriert
25.08.03
Beiträge
169
Kekse
2
also ich schließ mich allen andren an. mir persönlich gefällt auch keiner wirklich.

also machen wirs mal der reihe nach.

mesaboogie:
klingt irgendwie ziemlich dünn, aber geht grad noch (achja ich würd kein demo von meinem sound ins netz stellen auf dem ich mich beis smoke on the water verspiele, aber is ja jetzt nebensache)

sledghammer:
hmm also im vergleich zum mesaboogie klingt er etwas druckvoller doch ziemlich brummig

metalupyourass:
hmm unter dem namen hätt ich mir was anders vorgestellt, also den und den mesa find ich eigentlich am sagen wir mal weniger gelungenen. der ist irgendwie ziemlich "rund" aber trotzdem drucklos

heavyhall:
hmm klingt ähnlich wie der mesa nur etwas lauter und satter

defton:
also mir gefältt der auch noch am besten...

Probier noch ein bisschen rum mit mitten rein und so und dann nimm doch mal ein paar andere riffs auf, vielleicht noch ein rhythmisch schnelleres lick und ein kleines solo lick.

das wird schon noch
 
Antares
Antares
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.21
Registriert
02.11.03
Beiträge
1.025
Kekse
104
man,was mach ich den jetzt nur,keiner dieser sounds kommt an... :(

was könnt ich jetzt nur machen? stellt mal einen sound hier rein den ihr gut findet,meine sounds wind ja so ziemlich schlecht....
 
H
Hannibal2k
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.07
Registriert
25.12.03
Beiträge
314
Kekse
0
Also nun sei nicht gleich so nidergeschlagen. Meine Mutter wuerde bei keinem der Sound einen Unterschied hoeren. Von der Sache klingen sie doch nicht so uebel. Nur wie du sicher schon bemerkt, stoesst alles was man hier veroeffentlicht auf sehr kritische Ohren, und ich persoenlich mag so viel Gain halt nicht, dass mit die Ohren wegfliegen. Es kommt ja auch immer noch drauf an was fuern Rythmus spielst. Letztendlich kommt es darauf an was und wie du es spielst und wenn sich das gut anhoert ist der fast Sound nebensaechlich.
Christoph
 
mad
mad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.11
Registriert
24.08.03
Beiträge
413
Kekse
0
diesen sound-check hab ich gemacht als ich vor n paar wochen mal mit der mikro-position vor meinem amp "rumgespielt" hab. ich bin damit nicht zufrieden aber ich finde es klingt besser als deine sounds ;)

http://beap.jm-design.info/test.mp3

vielleicht hilft's ja...
 
Woolter
Woolter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.15
Registriert
23.08.03
Beiträge
168
Kekse
284
Ort
Kehl
dennisbieser schrieb:
was könnt ich jetzt nur machen? stellt mal einen sound hier rein den ihr gut findet,meine sounds wind ja so ziemlich schlecht....

Soo schlecht sind die Sounds auch wieder nicht :D
Aus dem Mesa Boogie-Sound lässt sich sicher was machen....
Probier doch mal die Gitarrenspuren zu doppeln- also das gleiche noch einmal spielen und beim Mix nach rechts und links zu setzen.

Bei meinem HD 147 (Triple Rectitfier-Sound)klingt das so:

 
M
Mater
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.04
Registriert
17.09.03
Beiträge
62
Kekse
0
@Woolter
Wie hast du den Sound von deinem Hd147 abgenommen? Mit nem Micro vor der Box oder mit dem LineOut? (..hat der Hd147 eigentlich nen Line out.. ?!)
 
Woolter
Woolter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.15
Registriert
23.08.03
Beiträge
168
Kekse
284
Ort
Kehl
@Mater:
Mit dem XLR-Ausgang direkt in die Soundkarte. (geht auch Stereo)
 
the_paul
the_paul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.19
Registriert
03.10.03
Beiträge
2.984
Kekse
1.868
Ort
SU
@woolter
sehr nett *g* hast du zufällig noch was mit bogner überschall und diezel vh-4 im angebot? wäre nett.

@mater
natürlich hat der recording-outs, das ist ja der große vorteil gegenüber röhrentopteilen.
 
dside
dside
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.10
Registriert
20.08.03
Beiträge
616
Kekse
453
Ort
karlsruhe
@dennisbieser

hi .

den tone heavy hall hab ich dir ja für dein guitarport geschickt.bei mir hört sich das etwas anders an.Ich hab dir schon gesagt lese die bedienungsanleitung vom guitarport und versuch dich mal mit einzelnen effecten auseinanderzusetzten.Wenn du nur auf den standart tones rumgeigst bekommst du nie den passenden ton für dich raus.Du hast so viele möglichkeiten mal am gain regler rumzudrehen ,du kannst den abstand vom micro zur box emulieren und varrieren , du kannst verschiedene boxenmodelle zu den tops wählen usw. nimm dir einfach mal die zeit und lese die anleitung durch und versuch es dann mal.

mfg dside

<---- das ist auch der tone heavy hall
 
P
Phili
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
06.05.12
Registriert
26.12.03
Beiträge
4.394
Kekse
1.928
Ort
Sachsen-Anhalt
@dennisbieser: Also ich finde Mesa Boogie und Deftone am besten. Und für meinen Geschmack klingen die auch wesentlich fetter, als der von Mad. Zumindest wenn es um fette Riffs geht, so wie dein Quartenbeispiel von Smoke On The Water (auch wenns im Original natürlich mehr Overdrive ist). Der von Mad klingt mir zu sehr nach, naja, Hard Rock eben. Für richtig schönen Metal würd ich also den Mesa nehmen, der klingt gut :p
 
Antares
Antares
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.21
Registriert
02.11.03
Beiträge
1.025
Kekse
104
Phili schrieb:
@dennisbieser: Also ich finde Mesa Boogie und Deftone am besten. Und für meinen Geschmack klingen die auch wesentlich fetter, als der von Mad. Zumindest wenn es um fette Riffs geht, so wie dein Quartenbeispiel von Smoke On The Water (auch wenns im Original natürlich mehr Overdrive ist). Der von Mad klingt mir zu sehr nach, naja, Hard Rock eben. Für richtig schönen Metal würd ich also den Mesa nehmen, der klingt gut :p


Und wie findest du die sounds von der Qualität her?
mein favorit selber is ja auch mesaboogie.... :?
 
Matkra
Matkra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.408
Kekse
438
Ort
Saarbrücken
dennisbieser schrieb:
Phili schrieb:
@dennisbieser: Also ich finde Mesa Boogie und Deftone am besten. Und für meinen Geschmack klingen die auch wesentlich fetter, als der von Mad. Zumindest wenn es um fette Riffs geht, so wie dein Quartenbeispiel von Smoke On The Water (auch wenns im Original natürlich mehr Overdrive ist). Der von Mad klingt mir zu sehr nach, naja, Hard Rock eben. Für richtig schönen Metal würd ich also den Mesa nehmen, der klingt gut :p


Und wie findest du die sounds von der Qualität her?
mein favorit selber is ja auch mesaboogie.... :?

Warum fragst du dann??
Du solltest den Sound nehmen,der dir am besten gefällt.

Matkra
 
Lost Prophet
Lost Prophet
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.19
Registriert
02.12.03
Beiträge
1.710
Kekse
3.472
Der Gitarrensound von meinem Valvestate (und der scheiss Epiphone SG)

http://free.pages.at/sharareh/guitar.mp3
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben