Hörprobe: wie findet ihr die qualität dieser hörprobe?

von dennisbieser, 20.12.03.

  1. dennisbieser

    dennisbieser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 20.12.03   #1
    wie findet ihr das stück ich mein jetz nur von der qualität her? scheisse oder? ich brauch sowas direktes zum aufnehmen....

    http://mitglied.lycos.de/dennisbieser/smoke.mp3


    ziel speichern unter?
     
  2. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 20.12.03   #2
    dafür müsste ich so ein böses wort benutzen, dass mich hier bestimmt bannen würden, deshalb lass ichs !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    klingt nich grade toll, wie, als wenn de durch so ne plastikfolie sprichst, à la `60 jahre radio !!! :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

    voll grottich, wie hasten das aufgenommen ??
     
  3. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 20.12.03   #3
    hört sich doch recht taft an *gg*
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 20.12.03   #4
    Signal ist vollkommen übersteuert. Mit was für ein Programm versuchst du
    aufzunehmen.
     
  5. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 20.12.03   #5
    seht ihr,das meine ich,der sound ist endweder scheisse oder grotich wie schon oben genannt wurde,aber der ist nur bei der aufnahme so scheisse,sonst isser eigentlich ganz gut,wie bekomm ich den sound jetzt gut hin???

    ich nehme mit audokabel auf und mit dem programm wavelab
     
  6. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 20.12.03   #6
    ich nehme auch mit wave lab auf. wie nimmst du auf

    so zb : gitarre in amp , amp in soundkarte ?
     
  7. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 20.12.03   #7
    jep^^ gitarre ist mit peavey bandit 112 angeschlossen und amp dann in den pc hinten....ich hab auch schon beim verstärker bei den regler rumgefummelt,aber ich krieg den sound einfach nich hin bei der aufnahme :(
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 20.12.03   #8
    Kleiner Tip,wird aber auch nicht viel besser.
    Ich nehme mal an du benutzt den Mikro eingang deiner Soundkarte,mach mal ein Häkchen rein bei -20db.
     
  9. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 20.12.03   #9
    ich gehe mit einem peavy rage 158 in den pc und das hört sich so an

    http://members.tripod.de/dside111/smoke.mp3


    versuche mal bei den einstellungen deiner soundkarte den line in regler runterzudrehen

    ps den micro eingang darfst du nicht nehmen gibt nur probs.bei mir zumindest.nimm lieber line in
     
  10. Lucki

    Lucki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    16.09.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 20.12.03   #10
    das problem kenn ich . distortion ist beim pc einfach zu treble artig und hässlich wenn du kopfhörer out nimmst am amp. irgendetwas emuliertes sollte das schon sein, oder microabnahme
     
  11. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 20.12.03   #11

    wow.mit so einem sound würd ich schon zufrieden sein^^ ich hab ne normale soundkarte an board........du sagst micro eingang darf ich nich nehmen,line in einang kenns nicht...
     
  12. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 20.12.03   #12
    ich hab auch ne standart onboard soundkarte.nix weltbewegendes.

    daran hast du 3 klinken buchsen 1 ne für die pc lautsprechen 1ne für micro und 1ne für line in .ist glaub ich lilafarbig.in den gehst du mit deinem kabel rein.dann gehst du unten in der taskleiste neben der uhrzeit auf das lautsprecher symbol und doppelklick drauf. Dann öffnet sich der mixer der soundkarte (volume control) dann oben auf option und da auf
    eigenschaften da makierst du aufnahme und unten auf ok. jetzt sollte sich das fenster öffnen wo du einstellen kannst von welchem eingang der soundkarte wavelab aufnehmen soll.(recording control) da suchst du line in regler und schiebst ihn ganz runter und dann wieder bis zum unteren 2 ten balken hoch.nicht höher sonst übersteuert er wieder und dann kommt das raus was du schon hattest.

    versuch das mal sollte helfen
     
  13. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.03   #13

    wie hastn das angestellt ? :D
     
  14. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 20.12.03   #14
    @InFlame

    mit nem gescheitem schlagzeug und bass hört es sich bestimmt nicht mehr soooo übel an. :rolleyes:
     
  15. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 20.12.03   #15
    Dieses Signal wie du es hast bekommt man immer, wenn man

    a)nicht mit Mikro abnimmt

    b)keinen recording ausgang am amp hat (simuliert box)

    Dieser scheiss sound kommt so zustande weil das Gitarrensignal direkt vom Preamp (also ohne den Soundeinfluss der Box) in die Soundkarte gegeben wird, hab mich in meinen Recording Anfangstagen auch gewundert warum das so scheisse klingt...

    Ne gute Möglichkeit für dich wären Ampmodeling geräte wie der VAmp von Behringer oder das POD...
     
  16. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 20.12.03   #16
    Er hat bestimmt einfach die Box rausgezogen und das Signal von der Endstufe genommen. Ist ja Transe...bei Röhre ist das ja nicht so gesund *g*
     
  17. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 20.12.03   #17
    ne 's stimmt schon, wie lost es gesagt hat , mache ich auch (noch) so, wegen geldmangels, klingt bei mir auch so in der art, wenn ich aufnehme (samples), nicht ganz so uebersteuert, aber trotzdem eifnach nur schlimm,
    lw.
    edit: es ist allerdings auch moeglich in der art sehr gute sounds hinzukriegen, nur muss man sich dann mit der bearbeitung von sounds auskennen und auch wissen, was man macht, sachen wie pod oder ahnliches, sind da um einiges einfacher zu bedienen, oder auch einige plugins bei cubase, koennen aus diesem signal verdammt viel zaubern,
    lw.
     
  18. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 21.12.03   #18
    ich hab jetzt nochmal gemacht aber jetzt anders,hatte den kabel ganz unten drinne im pc hinten,jetzt hab ich den kabel im mittleren loch reingetan und aufgenommen,wie findet ihr den sound jetzt? ich finde den jetzt bisschen besser......aber immer noch grottich,

    was meint ihr?


    http://mitglied.lycos.de/dennisbieser/hpbimg/smoke02.mp3




    was kann ich nur machen,hab schon soviel ausprobiert.... :(
     
  19. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
Die Seite wird geladen...

mapping