Welchen Verzerrer? MT-2, ML-2, Übermetal?

von Silentbob199, 22.12.07.

  1. Silentbob199

    Silentbob199 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.07
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.07   #1
    Hi ho,
    Zunächst mal zu meinem Equip:
    Gitarre: Jackson DK-2
    Amp: Laney LX120H und dazu LX412A
    Mit dem Amp fahre ich zwar sehr geil wenns um klassischen Metal geht,wie Metallica oder auch Black Sabbath,etc., was wir bei uns in der Band relativ oft spielen, jedoch spielen wir derzeit immer öfter im bereich Metalcore, wofür der Crunch meines LX120H einfach nicht genug biss hat,
    Jetzt hab ich mir überlegt einen Verzerrer zu hohlen um den richtigen Sound hinzubekommen,
    Nun stehe ich zwischen: Boss ML-2 , MT-2 oder Line 6 Übermetal
    Zum ausprobieren is leider auch bissl schlecht , da ich in der Provinz lebe und der nächste vernünftige Shop 120 km entfernt ist :(
    Nun ich hoffe ihr könnt mir Weiterhelfen, wär echt nicht schlecht wenn ihr nen Tip habt für mich
    Mfg
    Silentbob ^^

    Edit: Hab zwar scho einiges Gelesen bei euch im Forum, jedoch konnt ich daraus nicht wirklich schließen ob das auch auf mein Equip passen würde/könnte ^^
     
  2. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 22.12.07   #2
    also für Metalcore wäre der Boss ML-2 wie geschaffen.

    Ich hab den MT-2, und durch einen Guten Amp kriegt man schon Metalcore raus, allerdings matscht der ziemlich und klingt an manchen Amps recht künstlich. Die andern kenn ich nicht.
     
  3. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 22.12.07   #3
    man sollte nie die wirkung eines guten eq unterschätzen. versuch mal den mxr 108. tschö gut nacht, damit kannst du deinen sound wirklich sehr verbiegen.
     
  4. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 22.12.07   #4
    ich würd einfach mal das boss md-2 effektgerät in den raum schmeissen...
    das hat auf alle fälle genug gain für dein vorhaben und boss baut ja eh sehr haltbare pedale ;)
    hör dir einfach mal die demos an ob das deinen soundvorstellungen entspricht
     
  5. Silentbob199

    Silentbob199 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.07
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.07   #5
    Uff uff uff, schwer schwer schwer

    Also bis jetzt schwanke ich zwischen dem md-2 und dem ml-2 ....
    Hmm is halt blöd weil ich es selber nicht ausprobieren kann!
    Ich warte mal ab und schau was evtl andere User noch dazu sagen, also bitte gebts mir noch fleißig Tips,wenn ihr lust habt ;)
    Danke schon mal ;)
    Mfg Bob
     
  6. Saitenreißer

    Saitenreißer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.07   #6
    Alle bestellen, den besten behalten, die anderen zurückschicken :p
    Ohne antesten würde ich nichts kaufen ^^
     
  7. Silentbob199

    Silentbob199 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.07
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.07   #7
    Ja des wär natürlich auch ne Möglichkeit :D Vermutlich werd ichs so machen :D:D
    Aber dann erst nach Weihnachten ;)
     
  8. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 23.12.07   #8
    ähm ... wenn der so toll ist wie der davor rausgebrachte "numetal-Zerrer" von Boss lass bloß die Finger von, nimm eher den MT-2 der ist zwar auch nicht unbedingt das allertollste aber für ein Zerrpedal im unterren Preisbereich noch gut.
    Ansonsten: Warp factor, ist brutal und kostet wenig ;) (wenn ihn denn jemand verkauft)
     
  9. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 24.12.07   #9

    Welcher Numetal-Zerrer?
     
  10. Martinho the Met

    Martinho the Met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.06
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    178
    Erstellt: 24.12.07   #10
    Mega Distortion hieß der glaub
     
  11. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 24.12.07   #11
    Ach der. Gibts den nicht schon lange?
    Hab bis jetzt recht viel gutes über den gehört...
     
  12. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 24.12.07   #12
  13. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 24.12.07   #13
    Ich würde dir eher einen gebrauchten Hughes & Kettner Warpfactor ans Herz legen.
    Dieser klingt im Gegensatz zum MT-2, ML-2 und Übermetal IMHO einfach besser, fetter und nicht so arg künstlich.
    Den Warpfactor hab ich unserem anderen Gitarristen geschenkt und das Pedal setzt sich im Proberaum auch nocht einigermaßen gut durch.
    Falls du dir doch eines der oben genannten kaufen möchtest, dann nimm das Boss MT-2.

    Dass Problem ist eben, dass dir die Dynamik flöten geht, wenn du eines dieser genannten Pedal benutzt (beim Warpfactor nicht ganz so arg)

    :)
     
  14. Hideto

    Hideto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.15
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    241
    Kekse:
    2.582
    Erstellt: 24.12.07   #14
    für metalcore würd ich was weniger bratiges spielen. Die Sound Demos fand ich nämlich nur wenig berauschend.
     
  15. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 24.12.07   #15
    ist natürlich super wenn man ein pedal nach sounddemos beurteilt ;)
     
  16. xezna

    xezna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    3.11.12
    Beiträge:
    247
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 24.12.07   #16
    Ich besitze den Ml-2 und bin echt zufreiden damit, ich spiele genauso Death und Metalcore. Trotdem benutze ich noch den Ex-7, der den Digitech DF-7 enthält und der wäre auch empfehlenswert(viele Einstellmöglichkeiten).
    Ml-2 ist schon echt krass verzerrt.
     
  17. Silentbob199

    Silentbob199 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.07
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.07   #17
    Boa ihr machts mir echt nicht leicht, ok Warp Factor oder MT-2...
    Ich streich jetzt mal das ML-2
    Doch was is mit dem Übermetal hab bei euch im Forum mal gelesen, dass der sich recht gut durchsetzen kann und ziemlich aggressiv (im guten Sinne) klingt?!

    Problem beim Warp Factor is wo bekomm ich den am besten her? Also sollte scho ein Seriöser anbieter sein, Thomann (z.B.) wär halt ideal da könnt ich mir einfach die 3 bestellen und die 2 die mir nicht taugen wieder zurückschicken,nur gibts den beim Thomann nicht den warp factor, was bissl scheisse is ^^

    Noch ne Frage: Hat das überhaupt gscheit hin mit meinem LX 120 ? Is ja ein Transistor oder?? Funktioniert des?
     
  18. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 24.12.07   #18
    der warpfactor wird auch nicht mehr hergestellt. den gabs irgendwann dieses jahr beim thomann für 20 € (reduziert von 100 € oder so).
     
  19. Gerhard_Gorefest

    Gerhard_Gorefest Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    772
    Ort:
    In the swirl.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    433
    Erstellt: 25.12.07   #19
    ich rate zu mohomods.com
     
  20. Silentbob199

    Silentbob199 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.07
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.07   #20
    Nun, ich habe beschlossen mir einfach mal folgende Modelle zu bestellen und zu testen :
    BOSS MT-2
    BOSS ML-2
    LINE6 TONE CORE ÜBER METAL
    DIGITECH METAL MASTER

    Ich denke doch da sollte für mich das richtige dabei sein ;)
    Was ich jetzt so an Tests und Berichten gelesen habe wirds wohl entweder ein Übermetal oder ein Metal Master, aber wie gesagt ich probiers daheim mal aus und schick zurück was nicht taugt xD
     
Die Seite wird geladen...

mapping